Montag, 7. Januar 2013

Kärnten 3: Sattnitz - Plöschenberg




Kärnten 3
Über den Plöschenberg auf der Sattnitz

Blick auf den Rauschelesee

Nach dem wie berichtet schweren Unwetter am Vortag war die Luft wie ausgeputzt. Gerade richtig für eine Tour, bei der man eine weite Aussicht hat. Der Naturlehrpfad Zwergohreule auf dem Plöschenberg ist einer der schönsten, die ich kenne. Er besitzt eine Vielzahl von sehr schön gestalteten und informativen Tafeln. 
Blick ins Rosental

Am schönsten auf dieser Wanderung ist sicherlich die Aussicht hinab auf den Rauschelesee und das Klagenfurter Becken mit den dahinter liegenden Höhenzügen. Aber auch von dem Sträßchen, auf dem man teilweise wandert, hat man einen prächtigen Blick - hinab ins Rosental und zu den Karawanken. Im Frühsommer sieht man eine Vielzahl von Blumen auf den Wiesen, darunter auch viele Knabenkräuter.

Naturlehrpfad Zwergohreule:
einer der schönsten 

Einen Parkplatz findet man kurz hinter dem Landgasthof Plöschenberg. Von dort aus folgt man dem Sträßchen weiter. Nach den nächsten Häusern mit dem Bildstock mit den modernen Bildern geht man noch ein Stück weiter, dann wird man bei Haus Nr. 16 nach rechts auf einen Wiesenweg verwiesen. Nun folgt man immer den Zeichen des Naturlehrpfads Zwergohreule, der einen an vielen interessanten Tafeln vorbei führt.

Es geht an einer Rodungsinsel vorbei, danach kommt man zu einem Aussichtspunkt über einer steil abfallenden Wand, direkt über dem Rauschelesee. Die Aussicht von hier sucht ihresgleichen.

Vielleicht über Wurdach:
Einkehr im Buschenschank?

Nach dem Aussichtspunkt hat man an einer Kreuzung 2 Möglichkeiten. Man kann entweder nach Wurdach gehen oder eine kürzere Variante nehmen, die einen direkt zur Zufahrtsstraße nach Wurdach führt. Auf dieser Straße führen dann beide Varianten zurück.

Zeit: Etwa 2 Stunden.
Höhenunterschied: Etwa 200 Meter.
Sonstiges: Wir wandern auf festen und Naturwegen. Kann auch bei schlechterem Wetter unternommen werden. Am Steilabfall sollte man auf Kinder achten.
Besuchen Sie uns auch unter
http://reisen-und-urlaub.blogspot.comfür Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.comfür Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.comfür Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.comfür Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.comfür Minimalisten unter den Freunden der Fotografie

Karte
Kompasskarte 61 Wörthersee Karawanken.
Unterkunft:
Hotel Sonnalm, Quellenweg 3, A 9546 Bad Kleinkirchheim, Telefon 0043 (0) 4240 507,
www.sonnalm.at
office@sonnalm.at


Weitere Impressionen vom
Naturlehrpfad Zwergohreule









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen