Montag, 7. Januar 2013

Kärnten 15: Region Klopeiner See - Bad Eisenkappel 8: Kupitzklamm



Kärnten 15
Region Klopeiner See -
Bad Eisenkappel 8
Kupitzklamm


Groß ist sie nicht, die Kupitzklamm, sondern nur ein paar hundert Meter lang. Dafür ist sie auch nicht überlaufen - und sogar kostenlos zu begehen.


Der Weg zu ihr ist in Vellach angezeigt. Man fährt durch ein Tal mit einzelnen Häusern bis zum Gasthof Kupitz (rund 630 m). Dort kann man parken. Dann geht man zum Gasthof und hält sich vor ihm links. 

Nach etwa 10 Minuten hat man den Beginn der Klamm erreicht. Man folgt dem Weg solange man Lust hat und es einem gefällt - unterwegs laden Bänke zur Rast -dann kehrt man wieder um.


Wer eine längere Tour unternehmen will wandert in rund 3 Stunden hinauf zum Kirchlein St. Leonhard (1334 m).

Karte:
Kompasskarten 65 Klopeiner See Karawanken Ost Steiner Alpen.

Unterkunft:
Hotel Berghof Brunner****, Familie Haderlap, A 9135 Bad Eisenkappel, Lobnig 4, Telefon 0043 (0) 4238 301. WLan kostenlos, auf den Zimmern sind Kühlschränke.

Auskunft:
Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten, Schulstr. 10, A 9122 St. Kanzian am Klopeiner See, Telefon 0043 (0) 4239 2222
Tourismusverein, A 9135 Bad Eisenkappel, Telefon 0043 (0) 4238 8686

tourismus@bad-eisenkappel.info

Weitere Impressionen aus der Kutnitzklamm



Besuchen Sie uns auch unter
http://reisen-und-urlaub.blogspot.comfür Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.comfür Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.comfür Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.comfür Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.comfür Minimalisten unter den Freunden der Fotografie




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen