Montag, 12. Juni 2017

Südtirol: Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer in der Ferienregion Kronplatz

Aug in Aug mit den aufregendsten Seiten der Natur



Abenteuer und Genießen – das ist die prickelnde Kombination für Sommertage in Südtirol. In der Ferienregion Kronplatz begleiten „Mutige“ beim Rafting und Canyoning das Wasser auf seiner wilden Reise durch die Flüsse und Bäche. Es darf rasant sein, muss es aber nicht. Bei familientauglichen Rafting-Touren durch ruhige Gewässer hat jeder die Gelegenheit, die Naturschönheiten der Gegend vom Wasser aus zu bestaunen – auch in aller Ruhe.

Ganz anders geht es beim Abseilen in bis zu 40 Meter tiefe Schluchten zur Sache. Aug in Aug mit tosenden Wasserfällen, Sprünge im freien Fall in kristallklare Tümpel, Hinabgleiten über Felsen – eine Canyoning-Tour bleibt unvergessen. Die Schluchtenlandschaft der Rienz ist ein ganz besonderes Erbstück der Natur, das nur den Mutigsten ihre schönsten und aufregendsten Seiten offenbart. Am Tor zum Naturabenteuer wohnen Gäste des Boutique- und Gourmethotels Tanzer. Das charmante Refugium bietet den erholsamen Ausgleich zu atemberaubenden Ausflügen. Hannes Baumgartner holt in seiner Küche den Gourmets die Sterne vom Himmel. 




Einer der wichtigsten und anerkanntesten Restaurantführer Italiens, „Ristoranti d‘Italia“, hat das Restaurant im Tanzer in seine „elitäre“ Liste der besten Restaurants aufgenommen. Gault Millau erwähnt das Tanzer seit vielen Jahren (14 Punkte). Guide Michelin zählt die Gourmetküche im Tanzer zu den besten. Zwei Kochlöffel im Schlemmer Atlas krönen die kreative Küche, die ausgewählten Weine und den hervorragenden Service des Südtiroler Hotels. Die Gastgeberfamilie Baumgartner ist geprägt von einer tiefen Verbundenheit zu den Bergen und den Schätzen der Südtiroler Natur. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität der vielfach regionalen Lebensmittel wider, die in der Küche veredelt werden. In dem exklusiven Wellnessbereich tanken die Hotelgäste frische Kräfte für neue Herausforderungen, die die Südtiroler Natur für sie bereithält.




Schmeckt nach Sommer: Holler, Zirbelzapfen und Terlaner Spargel

Wenn die Liebe im Detail liegt und man seine Freizeit bei Gastgebern verbringt, die das Verwöhnen zu ihrer Leidenschaft gemacht haben, dann kann der Urlaub nur gelingen. Im Südtiroler Pustertal führt Familie Baumgartner ein Boutique- und Gourmethotel, in dem die Gäste die Schönheiten und Schätze der Südtiroler Natur mit allen Sinnen erleben. Die Küche des Hauses ist von Gault Millau und Guide Michelin ausgezeichnet. Es ist fast ein bisschen wie in der „guten, alten Zeit“. Sobald im Mai die Holundersträucher blühen, setzt das Küchenteam in dem Gourmethotel den frischen, schmackhaften Holundersirup an. Schließlich sollen sich die Gäste auf der Sonnenterrasse feine Erfrischungsgetränke wie den Hugo schmecken lassen.   Den Rosenblütensirup für den „Rose Fizz“ wird ebenfalls aus ungespritzten Rosen aus dem Hausgarten gemacht.   Die Marmeladen aus Früchten der Region, das Kräutersalz aus dem Hotel-Kräutergarten, der Zirbelkieferschnaps aus den Zirbelzapfen, die beim Wandern gesammelt werden – was aus der Küche des Hotels Tanzer kommt, schmeckt nach „mehr“ und ist voll Natur.

Im Mai werden die fruchtigen Sommerweine eingelagert. Diese schmecken am besten zum weißen Terlaner Spargel, zum hausgemachten Sauvignon Schinken aus der Tanzer Manufaktur und den Südtiroler Erdbeeren, die im Frühling im Hotel Tanzer serviert werden. Mit Wildkräutern kocht das Küchenteam im Mai und Juni. Im Sommer kommen Pfifferlinge und Steinpilze aus den umliegenden Wäldern auf die Speisekarte. Was gerade Saison hat, veredeln die Spitzenköche des Hauses mit großer Raffinesse. Das Ambiente ist bezaubernd. Christl Baumgartner pflückt auf den Sommerwiesen frische Blumensträuße. Vergissmeinnicht und Margeriten schmücken im Sommer das Boutiquehotel. Handverlesene Naturmaterialien sorgen in den Zimmern für Wohlbefinden: Leinenbettwäsche und feinste Baumwollwäsche, kuschelige Daunenbetten und Daunenkissen. Die Gastgeberfamilie Baumgartner ist geprägt von einer tiefen Verbundenheit zu den Bergen und der Natur und das spürt der Gast in allen Bereichen des Hauses.




Naturerbe für Bergfexe

Fanes-Sennes-Prags, Rieserferner, Puez-Geisler – die Naturparks in der Ferienregion Kronplatz klingen wie Musik in den Ohren der Wanderer und Biker. Hans und Christl Baumgartner begleiten ihre Gäste zu unvergesslichen Wanderungen. Diese führen zu den blühenden Alpenrosen, zu den duftenden Wiesen und Kräutergärten der Latschenölbrennerei „Bergila“, zu idyllischen Kraftplätzen und ab Juni auch in die hochalpine Bergwelt.   Mit dem Klausberg Flitzer – den Sommerrodeln – brausen Groß und Klein durch die Landschaft. Rafting, Canyoning, Hochseilgärten, Tandem- und Paragleitflüge, Golfanlagen, Reitplätze und Radtouren – das Pustertal ist ein Paradies für Aktivurlauber.

Am 25. Juni 2017 steht das „Gipfeltreffen Kronplatz“ auf dem Programm. Besucher erleben Reinhold Messner als Geschichtenerzähler auf dem Gipfelplateau des Kronplatz und einen morgendlichen Museumsbesuch des MMM Corones. Von 30. Juni bis 9. Juli 2017 geht das Jazz Festival Südtirol über die Bühne.

Sommerfrische mit Gourmetküche
Idyllische Ruhe, viel Grün, viel Sonne und eine fantastische Bergwelt – das finden Erholungsuchende in Issing/Pfalzen hoch über dem Pustertal. Doch wie sagt das Sprichwort? „Stille Wasser sind tief“: Issing und seine Umgebung überraschen mit einem beachtlichen Freizeitangebot und einem Boutiquehotel, das es in Gault Millau, Michelin Guide und internationale Reisemedien geschafft hat. Das Boutique- und Gourmethotel Tanzer ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche, einzigartige Wohlfühlatmosphäre und Herzlichkeit. Für Aktivurlauber ist das Tanzer ein Urlaubszuhause mit vielen Facetten.




Die Berge zum Greifen nah

Ein Katzensprung ist es auf den Kronplatz. Dort, wo im Winter die Skifahrer unterwegs sind, finden im Sommer Familien, Wanderer und Biker ein beliebtes Ausflugsziel. Unzählige Wander- und Bikestrecken sowie Freeride-Trails stehen zur Wahl. Zudem ist der Kronplatz ein beliebter Startplatz für Paragleiter und Tandemflieger. Mit bis zu 80 km/h sausen die Mutigen mit dem Flying Fox über die Baumwipfel. Mehrmals pro Woche begleiteten die Gastgeber Christl und Hans Baumgartner ihre wanderfreudigen Gäste in die traumhafte Bergwelt des Tals. Die Wanderbibliothek und der Wanderbus sind im Boutiquehotel Tanzer inklusive. Das charmante Gourmethotel ist die ideale „Station“ für Mountainbiker und Radfahrer. Familien empfiehlt Familie Baumgartner gern den Drauradweg von Innichen nach Lienz oder den Pustertaler Fahrradweg. Wem der Weg zu lang wird, der steigt kurzerhand auf die Pustertaler Bahn um, die auch die Räder transportiert. Wer sein Rad mitbringt, kann dieses kostenlos in der Garage unterstellen. Leihräder gibt es bei Papin Sport oder Südtirol Rad.

Outdoor aktiv

Direkt am Fuß des Kronplatz liegt der Golfplatz Pustertal – eine 9-Loch-Anlage in wunderschöner Umgebung. Dazu kommen der Golfclub Corvara-Dolomiten und Golf Kastelruth. Am Issinger Weiher finden Badefreudige ein einzigartiges Idyll. Eines der letzten Teichbiotope in Südtirol mit seiner vielfältigen Flora und Fauna ist von Juni bis Mitte September als Badesee zugänglich. Gleich in der Nähe ist der Outdoor- und Funpark Kronaction mit seinem Hochseilgarten u. v. m. Südtirols größter Abenteuerpark. Wer am liebsten mit dem Raftingboot auf reißenden Flüssen unterwegs ist, den zieht es auf die Ahr, die Rienz oder Eisack. Das Cron4 ist eine exklusive Wellnessoase im nahen Reischach. Fünf verschiedene Pools, eine 75 Meter lange Wasserrutsche und ein 3.000 m² großer Saunabereich bieten jede Menge Spaß und Erholung für die ganze Familie. Die Gäste des Hauses erhalten eine kostenlose Mobilcard. Damit sind Unternehmungslustige gratis mit Zug und Bus in Südtirol unterwegs.

Hannes Baumgartner und sein Küchenteam verwöhnen jeden Abend mit einem Fünf-Gänge-Gourmetmenü à la carte und exquisiten einheimischen, mediterranen oder internationalen Köstlichkeiten. Sprudelnde Perlduschen, heißer Saunadampf, magische Düfte und entspannende Massagen sorgen in der Wellnessoase des Boutique- und Gourmethotels Tanzer für wohltuende Erholung von Kopf bis Fuß.


Weitere Informationen:
Gourmet- und Boutiquehotel Tanzer
Familie Baumgartner
I-39030 Issing/Pfalzen - Pustertal
Tel.: +39 0474 565366
Fax:+39 0474 565643
E-Mail: info@tanzer.it
www.tanzer.it

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen