Samstag, 24. Juni 2017

SalzburgerLand: Bauernherbst im Großarltal, dem Tal der Almen

Bauernherbst im Tal der Almen -
Erleben Sie das Großarltal im
Goldenen Herbst



Im gesamten Land Salzburg gibt es nun seit über 20 Jahren die Aktion "Bauernherbst", die im Großarltal unter dem Motto "Bauernherbst im Tal der Almen" steht. Köstlichkeiten aus der Salzburger Naturküche, Spezialitäten aus der heimischen Landwirtschaft, regionales Brauchtum und die gelebte Volkskultur sind die Säulen dieser erfolgreichen Veranstaltungsreihe. 


In dieser Zeit kann der Besucher besonders hautnah die Schönheiten unserer Landschaft und das Kulturgut deren Bewohner miterleben.


Höhepunkte des Bauernherbstes, der von Ende August bis Ende Oktober gefeiert wird, sind die Bauernherbst-Eröffnung im Rahmen vom Hüttschlager Kirchtag, das Rupertifest in Großarl sowie die Alm- und Schafabtriebe mit anschließenden Hoffesten. Zudem gibt es in nahezu allen Gasthöfen und Restaurants in dieser Zeit besonders viele bodenständige Köstlichkeiten aus der heimischen Küche. Aber nicht nur für Genießer ist der Herbst eine bezaubernde Jahreszeit, sondern auch für Wanderer und Mountainbiker: Unzählige Tautropfen glitzern morgens im Sonnenlicht wie schillernde Kristalle. 




Die wärmende Sonne tut richtig gut nach den kühlen Nächten. Bei uns sagt man, „der Fuchs ist über´s Land gelaufen“ und hat das einst satte Grün der Almwiesen in harmonische Rot-, Gelb- und Brauntöne verwandelt. Die Fernsicht ist schier endlos. Langsam wird es ruhig in den Bergen. Selbst das Gebimmel der Kuhglocken wird von Tag zu Tag weniger, nachdem immer mehr Tiere ins Tal zurückkehren. 



Der Herbst zählt wohl zu den schönsten Wanderzeiten im Jahr. Die klare Bergluft und eine scheinbar endlose Fernsicht laden ein, das einzigartige Bergpanorama der Hohen Tauern zu bestaunen. Die Farbenpracht der Wälder, der erste Schnee auf den Gipfeln der Hohen Tauern und die besonders klare Luft üben einen einzigartigen Reiz auf alle Sinne des Betrachters aus.



7 Nä./HP im Hotel****  inkl. 1 Almjause, 2 geführte Wanderungen, 1 Berg- &Talfahrt mit der Gondelbahn, Teilnahme an div. Bauernherbstveranstaltungen und ein Überraschungsgeschenk gibt es bereits ab € 424,00 (Pension inklusive Frühstück bereits ab EURO 207,00).



Info:
Tourismusverband Großarltal
Gemeindestraße 6, A 5611 Großarl
Tel. 0043 0 6414 281 Fax 0043 0 6414 8193

Unterkunft:
Hotel Edelweiss
Unterbergstrasse 65, A 5611 Großarl
Tel. 0043 6414 3000

Empfohlene Wanderkarten:
Kompass 80 St. Johann Salzburger Land
Kompass 40 Gasteiner Tal Goldberggruppe
Kompass 040 Bad Gastein
Kompass DVD Österreich, ISBN 978-3-85491-629-1, Kompass DVD Über die Alpen, ISBN 978-3-85026-430-3. (Die Karten lassen sich auch auf GPS-Geräte, iPhones und Android übertragen).
Hier können Sie die Karte und die DVD kaufen.
Großarltal, Tappeiner (erhältlich im Tourismusbüro)

Sicherheit in den Bergen:
Hier ein Link auf die Seite von Großarltal mit einem E-book zum Herunterladen.
                                                                                                                              
Literatur:
Mark Zahel: Bergsteigerdörfer. Tyrolia-Verlag. Innsbruck.
Hier finden Sie eine ausführliche Besprechung dieses großartigen Bildbands.
Dieter Buck: Wanderungen und Bergtouren im Pongau. Plenk-Verlag, Berchtesgaden.

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm
Fotos: TVB Großarltal

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen