Mittwoch, 7. Juni 2017

PURADIES in Leogang

Italienische Schönheit im
Leoganger PURADIES



Der Frühling und Sommer im Leoganger PURADIES wird italienisch. Motorradfans dürfen sich freuen. Seit Mai parkt in dem neuen Lifestylehotel eine Ducati XDiavel S und wartet darauf, von den Gästen ausgefahren zu werden.

In der neuen XDiavel mischt sich italienische Erfahrung mit Cruiser Kultur – wie gemacht, um open air den Großglockner, die Pässe rund um das PURADIES oder das Salzkammergut zu entdecken. Ducati ist ein neuer Kooperationspartner des PURADIES und hat bereits ein weiteres Highlight angekündigt: Zukünftig soll den Gästen auch ein waschechter Cafe Racer zur Verfügung stehen.

Auf einem Sonnenplateau am Fuße des Asitz, umgeben von Natur pur und den Bergrücken und Hügeln der Leoganger Bergwelt, breitet sich das neue Wohlfühlareal mit seinen Premium-Chalets, stylischen Suiten und Zimmern aus. Die Urlaubsregion in den Salzburger Bergen gehört zu den größten und beliebtesten Wanderregionen Österreichs. Kaum eine Region bietet so viele Möglichkeiten, mit dem Mountainbike die Berge zu erobern oder auch gemütliche Radtouren im Tal zu unternehmen. Mit seiner Lage inmitten des Golf-Alpin-Resort begeistert das PURADIES die Golfer. Am Naturbadesee direkt beim Hotel entspannen Genießer an schönen Sommertagen.

Das Badhaus „Innere Mitte“ mit seinem SPA und einem 360 Grad Himmelsblick bietet höchste Wellnessfreude nach alpiner Tradition. Mit Andrè Stahl konnte die Hotelierfamilie Madreiter einen der 20 besten Köche Österreichs für ihre alpine Urlaubsoase gewinnen. Innovative Restaurants, eine Pralinenmanufaktur und die Greißlerei mit Erzeugnissen des eigenen Biobauernhofs sind Teil der neuen alpinen Urlaubsoase. Soeben wurde das PURADIES mit dem iF DESIGN AWARDS 2017 in der Kategorie „INTERIOR ARCHITECTURE“ ausgezeichnet.

Massageschule im Lifestylehotel
Das PURADIES in Leogang ist das erste Hotel mit einer eigenen Massageschule. Vom Neueinsteiger bis zum Profi bietet das Lifestylehotel in den Salzburger Bergen Unterricht für diverse Massagetechniken. Der SPA-Leiter des Hauses hat lange Zeit eine Massageschule geleitet und bringt viel Erfahrung in der Ausbildung von Masseuren mit. Im PURADIES gibt er sein umfangreiches Wissen an interessierte Hotelgäste weiter.

Von 25. bis 28. Mai 2017 findet ein Grundkurs Intensive für klassische Massage statt (442 Euro), gefolgt von einem Anatomiekurs – Muskeln, Tasten und Zeichnen von 2. bis 4. Juni 2017 (297 Euro), klassischer Massage Soft von 26. bis 30. Juni 2017 (340 Euro) und einem Kinesio soft Taping Grundkurs von 1. bis 2. Juli 2017 (240 Euro). Im Preis inbegriffen sind Unterrichtsmaterial und Unterlagen, alkoholfreie Getränke während des Unterrichts und ein kleiner Mittagssnack an den ganzen Kurstagen. Kursteilnehmer erhalten auf die Übernachtung einen Preisnachlass von 25 Prozent (Genießerzimmer ab 77 Euro p. P./Nacht, Puradies Deluxe Suite ab 107 Euro p. P./Nacht).

Das Badhaus „Innere Mitte“ im PURADIES bietet mit seinem Heaven SPA und einem 360 Grad Himmelsblick höchste Wellnessfreuden. Klassische und exotische Massagen zählen ebenso zum Angebot wie Wellness und Beauty Treatments nach alpiner Tradition. Vier großzügige Saunen und herrliche Ruheräumlichkeiten auf zwei Ebenen, moderne Erlebnisduschen – davon zwei mit Infrarot – und ein uneinsichtiger Außenbereich mit einem Latschen- und Steingarten bilden das Herzstück des einzigartigen sonnigen Luxusplatzes für Körper und Geist. Zwei PURADIES Private Spa Suiten „Wolke 7“ erfüllen im fünften Stock hoch über Leogang Luxusträume. Die Suiten sind 80 m² groß und mit Sundeckpool, Teebar, Sauna, Infrarotkabine, Massageliege und Erlebnisdusche ausgestattet.

Auf einem Sonnenplateau am Fuße des Asitz, umgeben von Natur pur und den Bergrücken und Hügeln der Leoganger Bergwelt, breitet sich das neue Wohlfühlresort PURADIES mit seinen Premium-Chalets, stylischen Suiten und Zimmern aus. Baden am glasklaren Naturbadesee und Wellness, die besser den Namen Private Retreat verdient, wecken in dem unvergleichlichen PURADIES die Lebensgeister. Alte Traditionen, alpine Natürlichkeit und geerdetes Leben am aktiven Bio-Bauernhof verschmelzen mit exklusivem Lifestyle, Hightech und Kunst zu einem unvergleichlichen Ganzen. Eine Welt der kulinarischen Genüsse ist ebenso Teil der neuen Urlaubsoase wie Freiräume für reueloses Nichts-Tun. Wer aktiv sein möchte, der schöpft beim Wandern, Biken und Golfen aus dem Vollen.

„Yin und Yang“ in den Salzburger Bergen

Yin und Yang für ein Leben in Balance: Nach dem chinesischen Prinzip von Harmonie und Ausgleich leben Urlauber in dem neu eröffneten PURADIES in Leogang (Salzburger Land). In absoluter Alleinlage ist in der unberührten Alpenkulisse Österreichs ein 500.000 m² großes, unvergleichliches Wohlfühlareal entstanden. Yin – Leinen, Loden warmes Holz, knorrige Altholzbalken, Almhüttenflair, weiche Formen und prasselndes Kaminfeuer – und Yang – geradlinige Architektur, maskuliner Stahl, Glasfronten, uneingeschränkte Dimensionen, Technik und klares Lichtdesign – prägen ein einzigartiges Konzept der Entspannung.

Das PURADIES mit seinen 14 Luxus-Chalets (60-120m² groß) sowie 80 stylischen Zimmern und Suiten begeistert in puncto Design und Ausstattung mit höchsten Standards und einem unvergleichlichen Flair. Unaufdringlich, reduziert pur und von der umgebenden Natur inspiriert ist das gesamte Areal eine Augenweide und ein Ort, der die Lebensgeister weckt. Aus dem Holz aus dem eigenen Wald wurden Ideen aus aller Welt umgesetzt.

Für die Bar aus 16.000 Eichenholzwürfeln hat der Gastgeber Michael Madreiter in Asien seine Inspiration gefunden. Das Badhaus „Innere Mitte“ – von außen eine romantische Berghütte aus sonnengegerbten Altholzbalken – birgt im Inneren eine ultimative Wellnessoase mit einem 360°-Himmelsblick. Themensaunen, Erlebnisduschen und Ruheräume sind gemacht für Luxusmomente vollkommener Entspannung und reueloser Inaktivität. Im „Heaven SPA“ verwöhnen die Wohlfühlexperten mit Massagen und Beauty-Behandlungen. Als erstes SPA Österreichs kommen im PURADIES Produkte von Pharmos Natur Green Luxury zur Anwendung. Frische Aloe Vera Pflanzenblätter sind das Schönheitsgeheimnis. Die größte Suite des Hauses ist 80 m² groß und mit ihrem 35m² großen Private Spa Bereich schlichtweg ein Traum (auch als Day Spa buchbar).

Ausgestattet mit einer finnischen Sauna, einer Erlebnisdusche und einer SPA Lounge sowie einer Teebar, einem Sundeck Pool und einer privaten Dachterrasse verdient sie den Namen „Wolke 7“ voll und ganz. Im glasklaren Natursee vor dem Badhaus tauchen PURADIES-Gäste an heißen Sommertagen ab. Das puradiesische Lebensgefühl findet in unterschiedlichen Restaurants mit höchsten Gaumenfreuden, unter anderem mit Produkten aus der eigenen Bio-Landwirtschaft, einen weiteren Höhepunkt.

Eine der größten Aktivregionen liegt vor der Haustür. 400 Kilometer Wanderwege und Klettersteige, ein 720 Kilometer langes Rad- und Mountainbikenetz sowie Europas größter Bikepark, 120 Kilometer Lauf- und Nordic-Walking-Strecken, Canyoning, Rafting und Golfplätze vor der Bergkulisse umgeben das PURADIES. Auf einem Sonnenplateau am Fuße des Asitz, der Hausberg der Leoganger, lockt neuerdings das pure Leben.

Weitere Informationen:
PURADIES
A-5771 Leogang, Rain 9
Tel.: +43/(0)6583/8275
www.puradies.com
E-Mail: info@puradies.com

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen