Freitag, 14. April 2017

Südtirol: Ansitz Golserhof****S in Dorf Tirol

Von Burgunder bis Sylvaner, von Speckknödel bis cucina italiana – Gourmetreise in die Südtiroler Weinberge



Wo schmeckt der Wein besser als mitten in den Weinbergen? Über den Dächern von Meran, umgeben von Obst- und Weingärten, lädt der Ansitz Golserhof****s Wein- und Feinschmecker zu genussvollen Urlaubstagen. Was einst ein Bauernhof war, ist heute ein liebevoll geführtes, exklusives Viersterne-Superiorhotel, in dem die schönen Seiten des Lebens im Mittelpunkt stehen.

Die Gastgeber sind selbst Weinbauern und Weingenießer aus Leidenschaft und wissen, ihre Gäste mit feinen Tropfen zu begeistern. Die besten Weine Südtirols und eine schöne Auswahl italienischer Weine lagern im Weinkeller des kleinen, feinen Hauses. Hiltrud Gufler, die Chefin, liebt es, mit Interessierten über die Welt der Weine zu philosophieren. Ihre Weinberatung ist top. Wo die Weinliebhaber zusammen kommen, ist eine gute Küche meist nicht weit. Das Küchenteam des Golserhofs verwöhnt mit einem schmackhaft-vitalen Kulinarium aus frischen, sorgsam ausgewählten Südtiroler Produkten. Es ist unter anderem die Begegnung von Südtiroler Küche und cucina italiana, die für höchste Gaumenfreuden sorgt.

Schon am Morgen werden alle Feinschmecker-Wünsche erfüllt. Das Buffet ist umfangreich gedeckt mit hausgemachten Marmeladen, Milchprodukten von Südtiroler Sennereien, Fleischspezialitäten in bester heimischer Qualität, frischem Brot vom lokalen Bäcker, frischen Eierspeisen, ca. 30 erlesenen Teesorten u. v. m. Nachmittags verführen leckere Kuchen und kleine Snacks zum „Zugreifen“. Abends stellen sich die Gäste des Hauses aus der Tageskarte ein Fünf- bis Sieben-Gänge-Feinschmeckermenü zusammen. Am „Tag des Buffets“ können die besten Köstlichkeiten probiert werden. Sensationell ist das Käsebuffet. 40 Käsesorten lachen dem Liebhaber entgegen. Kalorienbewusste wählen aus der gesunden und leichten Vitalküche, Kinder aus dem Kindermenü. Spezialmenüs für Vegetarier und Allergiker werden ebenfalls angeboten.

1. bis 27. Mai 2017: „So kocht Dorf Tirol“

Hobbyköche und alle, die gern gut essen, werden von der neuen Veranstaltungsreihe „So kocht Dorf Tirol“ begeistert sein. Im Mai 2017 plaudern die Köche, Wirte und Küchenchefs des Südtiroler Dorfes ihre Küchengeheimnisse aus und lassen sich beim Kochen über die Schulter schauen. Ganz Dorf Tirol wird zur Bühne für spannende Kochkurse, inspirierende Kochshows, authentische Spezialitätenmärkte, romantische Degustationen und zahlreiche verführerische Genussmomente an besonderen Plätzen im Ort.

Termine für Feinschmecker rund um den Golserhof
Blütenfesttage in Lana (01.–15.04.17)
Nalser Spargelwochen (10.04.–12.05.17)
Löwenzahnwochen (22.04.–07.05.17)
Wildkräutertage (24.04.–14.05.17)
Frühstück bei Sissi auf Schloss Trautmannsdorf (sonntags Juni 2017)
u. v. m.

Ein Ansitz zum Verlieben

Hiltrud Gufler und Patrick Maier, die beiden Gastgeber im Ansitz Golserhof, lieben, was sie tun. Ihr Haus ist voll liebevoller Details, besonderer Extras und überraschender Feinheiten. Von der gemütlichen Raucherlounge bis hin zu Wunschkissen nach Wahl für erholsamen Schlaf ist an alles gedacht. Der Sonnengarten ist eine einzige Idylle mit Kuschelnestern, Whirlpool und Sauna. Im Frühling 2017 kommt es noch besser. Dann eröffnet die neue Saunawelt. In einem komplett neuen Ambiente erleben Saunafreunde alles, was ihr Herz begehrt – von der Finnischen Sauna, über eine Bio-Sauna, ein Sole-Dampfbad, eine Infrarotkabine mit Sole-Vernebelung, Crashed-Ice-Brunnen, Kaltwasser-Tauchbecken, Frischluft-Außenbereich bis hin zu den beiden schönen Ruheräumen „Chillout“ und „Deep Silence“. Vielfältige Sauna-Aufgüsse und Peelings in der Dampfsauna runden das top Angebot rund um das gesunde Schwitzen ab. Der Ansitz Golserhof liegt inmitten einer traumhaften Wander-Berg-Welt. Die abwechslungsreiche Landschaft verspricht unvergessliche Rad- und Bikeausflüge (Mountainbike- und E-Bike Verleih im Golserhof). Der Golserhof ist ein Gründerhotel des Golfclubs Passeier-Meran und bietet ab fünf Tagen Aufenthalt eine Ermäßigung von 20 Prozent auf das Spiel auf den Golfplätzen Passeier und Lana. Ein Sessellift und Busse verbinden Dorf Tirol mit der romantischen Altstadt von Meran, die zum Bummeln und Shoppen verführt.

„Best Alpine“ – Wandern an einer geprüften Adresse

In dem Südtiroler Naturpark Texelgruppe sind die Wanderer zu Hause. 600 Kilometer Wanderwege und unendlich viel Natur warten darauf, von den Bergsportlern entdeckt zu werden. Das „Best Alpine Wanderhotel“ Ansitz Golserhof****Superior über den Dächern von Meran ist ein kleines, familiär geführtes Hotel, das für erstklassige Erlebnis- und Servicequalität für Wanderer und Bergfreunde garantiert (ausgezeichnet mit fünf Bergkristallen – der Höchstnote der renommierten Hotelgruppe). Von der Haustür weg brechen Wanderer und Biker in den Naturpark auf. Passionierte und erfahrene Wanderexperten stehen den aktiven Gästen im Ansitz Golserhof mit Rat und Tat zur Seite. Die Wanderführer des Golserhofs – der Hausherr Patrick Mair und Luis – kennen sich in der Meraner Bergwelt und im Naturpark Texelgruppe aus wie kaum ein anderer. Sie freuen sich darauf, im Frühling endlich wieder ihren Gästen die schönsten Plätzchen rund um den Golserhof – abgelegene Almen, urige Hütten, rauschende Wasser und stille Seen – zu zeigen.

Der Meraner Höhenweg rund um den Naturpark Texelgruppe zählt zu den schönsten Höhenwanderwegen Südtirols. Promenaden und leichte Spazierwege locken zum „sanften“ Wandervergnügen. Dazu kommen 600 Kilometer bestens markierte Wanderwege und hochalpine Bergsteige. Die Sonne ist im Meraner Land ein treuer Begleiter der Wanderer – an 300 Tagen im Jahr erfreut sie die Herzen der Outdoor-Sportler. Kostenloser Ausrüstungsverleih (Rucksäcke, Teleskopstöcke, Pulsuhren, Alu-Trinkflaschen, Kindertrage) zählen im Golserhof ebenso zu den Inklusivleistungen wie geführte Wandertouren mehrmals in der Woche und der Transfer zum Ausgangspunkt der Wanderungen. Für alle, die lieber allein wandern, stellen die Gastgeber individuelle Wanderrouten zusammen. Wer gern mit dem Bike in die Berge aufbricht, schöpft bei 200 Kilometern Mountainbikewegen sowie Mountainbike- und E-Bike-Verleih im Golserhof aus dem Vollen. Die Rennradfreunde schwören auf die schönsten Alpenpässe der Region. Im romantischen Sonnengarten mit Kuschelnestern, Whirlpool und Sauna, bei Wellness, Beauty, Massagen und Bädern genießen Wanderer und Biker ihre wohltuenden Pausen im Golserhof. Im Frühling 2017 wird die neue Saunawelt „Reich der Sinne“ eröffnet. Spätestens dann schweben Saunafreunde im siebten Himmel. Beste Qualität aus Küche und Keller verwöhnt den Gaumen, während der Blick über die Weingärten und Berggipfel schweift. Wanderhighlights rund um den Golserhof: Spronser Seen, Mutspitze, Speedhiking in Dorf Tirol.

Weitere Informationen:
Ansitz Golserhof****S
Golserhof GmbH
I-39019 Dorf Tirol/Südtirol, Aichweg 32
Tel.: +39/0473/92 32 94
Fax: +39/0473/92 32 11
E-Mail: info@golserhof.it
www.golserhof.it

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen