Dienstag, 18. April 2017

LANDHOTELS in Österreich

Familienurlaub mit Freiräumen zwischen Berg und See



Berge und Seen – und alles was dazwischen möglich ist: Diese vielseitige Kombination macht einen Familienurlaub in den LANDHOTELS Österreich aus. An Kärntens und Salzburgs Seen, in Ober- und Niederösterreich stellt sich die Frage „aufsteigen oder untertauchen“ – oder beides?

Wer typische österreichische Gastfreundschaft für die wertvollsten Tage im Jahr sucht, wird bei den LANDHOTELS Österreich fündig. Die Familienbetriebe der Drei- bis Viersternekategorie sind bekannt für ihre gute österreichische Küche – und für jene Gastlichkeit, die den Tourismus in Österreich groß gemacht hat. Ihre Lage in den ländlichen Regionen serviert das ganze Menü des sportlichen und kulturellen Urlaubslebens und lässt die Gäste am ursprünglichen Brauchtum eines gewachsenen Ferienortes teilhaben.

Familienurlaub in Österreich
Für Familien ist die Alpenrepublik seit jeher eine sommerfrische Empfehlung. Die Alpen gelten als größter Outdoor-Fitnesspark der Welt – und die vielen kristallklaren Seen mit großteils Trinkwasserqualität verlocken zum Abkühlen. Wer nicht „nur“ baden will, hat Berge von sportlichen Möglichkeiten direkt vor der Haustüre: Wandern, Biken, Golfen, Reiten und Fischen sind nur einige der Aktivitäten, bei denen sich Mama und/oder Papa aus dem Familienleben „ausklinken“ können. In der guten Luft in den Alpen tanken Groß und Klein neue Kraft und Energie.

„Seensucht“ mitten in den Bergen
So „klein“ Österreich von außen betrachtet erscheinen mag – so vielfältig sind seine Landschaften und die Möglichkeiten für Familien. Eine der beliebtesten Seenregionen ist das Salzkammergut, das sich mit seinen 76 Gewässern über Teile Oberösterreichs, Salzburgs und der Steiermark erstreckt. Durch seine Lage zwischen Alpenvorland und Alpen gibt es Niveauunterschiede von bis zu 2.500 Höhenmetern auf wenigen Quadratkilometern. Am Traunsee verbindet sich die alte k. u. k. Sommerfrische mit einem modernen Badeurlaub. Aber auch mitten in den Alpen sind schöne Seen zu entdecken. Der Zeller See zählt zu den beliebtesten unter ihnen. Kärnten lockt mit südlichem Flair und warmen Seen zum Badurlaub. Zu den Geheimtipps zählt der Pressegger See im Gailtal an der Grenze zu Italien. Ganz im Osten der Alpenrepublik, an der Grenze zu Ungarn, liegt der Neusiedler See, einer der wenigen Steppenseen in Europa – und der größte See Österreichs. Auf und im maximal zwei Meter tiefen See haben Badegäste, Segler und Kite-Surfer ihr Revier, ringsum Beachvolleyballer, Inlineskater, Reiter und auch Radfahrer. Die UNESCO-Welterbe Region Neusiedler See verzeichnet 2.000 Sonnenstunden im Jahr.

Familien herzlich willkommen in den LANDHOTELs
Das LANDHOTEL Birkenhof**** liegt in Gols am Ostufer des Neusiedler Sees. Zum Ufer sind es ein paar Minuten mit dem Auto, das Radwegenetz rund um den Neusiedler See führt direkt am Haus vorbei. Gastgeberfamilie Beck serviert im wunderschönen Gastgarten burgenländische Spezialitäten vorwiegend aus regionalen Lebensmitteln, sowie Weine aus dem eigenen Weingut. Die Zimmer, Turm- und Familiensuiten sind im Landhausstil eingerichtet. Das alteingesessene LANDHOTEL Post*** liegt in Ebensee im Salzkammergut, drei Gehminuten vom Südufer des Traunsees. Die Bahn auf den Feuerkogel ist zu Fuß in 15 Minuten erreicht, die berühmten Salzkammergutorte wie St. Wolfgang, Bad Ischl oder Gmunden sind nur Halbtagesausflüge entfernt. Gastgeberfamilie Leitner bietet Drei- bis Viersternekomfort, eine vielseitige Küche und das eigene „Gasthaus zur Kreh“ im naturgeschützten Langbathtal.

Etwas oberhalb von Zell am See, zwischen See und Berg, liegt das LANDHOTEL Martha***. Das kleine Häuschen von Familie Zillner inmitten eines Rosengartens mit Blick auf die Dreitausender der Hohen Tauern hat ganz individuell gestaltete Zimmer mit viel Atmosphäre. Vor dem Haus liegt ein Spielplatz mit einem kleinen Streichelzoo. Die Hotelchefin bietet in der Waldwerkstatt Kurse im Modellieren mit Ton an, der Juniorchef regiert in Flos Restaurant & Bar. Der See ist 1,5 Kilometer entfernt, die Bahn auf die Schmittenhöhe nur 500 Meter.

Familien, die sich in ruhiger, sonniger Lage, im LANDHOTEL Presslauer*** im Gailtal einquartieren, können sich zwischen zwei der schönsten Kärntner Seen entscheiden: Dem 15 Kilometer entfernten Presseggersee und dem 30 Kilometer entfernten Weißensee. Viele Routen für Wanderer und Mountainbiker in die Gailtaler und Karnischen Alpen starten unmittelbar vor der Haustüre. Unten im Tal führt der Gailtal-Radweg vorbei. Mit dem nur sechs Kilometer entfernten Millenium Express geht es mitten ins Wandergebiet Nassfeld. Die Gastgeberfamilie bietet geführte Wanderungen, Familienrafting, Schnupperklettern oder Kindertraktorfahrten an. Ganz neu ist der große Naturschwimmteich vor dem Haus.

Österreichische Gastfreundschaft zum Verschenken
Die LANDHOTELS Österreichs stehen für den echten österreichischen Urlaub. Wer diese Philosophie schätzt und mit andern teilen möchte, kann LANDHOTELS Österreich in Form von Wertgutscheinen verschenken. www.landhotels.at

Presslauer *** / Kärnten, Nassfeld - Pressegger See
Streichelzoo und Produkte vom eigenen Bauernhof, Der Familienurlaub mit Wohlfühlfaktor, Gemütlichen Grillabend mit gemeinsamem Singen – Preise p. P.: ab 47 Euro
Martha *** / Salzburg, Zell am See - Kaprun
Kreativurlaub mit Töpfern in der Waldwerkstatt beim Hotel, Flo's Restaurant & Bar – Preise p. P.: ab 40 Euro
Post *** / Oberösterreich I Salzkammergut
Direkt am Südufer des Traunsees, Familiäres & gemütliches Urlaubshotel im Salzkammergut, Räumlichkeiten für Gesellschaften bis 140 Personen – Preise p. P.: ab 32 Euro
Birkenhof **** / Burgenland, Neusiedler See
Kulturradweg führt direkt am Hotel vorbei, regionaler kulinarischer Kalender führt durch das Jahr, zahlreiche freie Eintritte mit der Neusiedler See Card – Preise p. P.: ab 57 Euro

Hoch zu Ross durchs wildschöne Pillerseetal

Das Pillerseetal ist einer der eindrucksvollsten Naturräume in den Kitzbüheler Alpen. Die Weite des Tales verlockt zum Schwimmen, Fischen, Wandern, Klettern, Bogen schießen – und zum Reiten in einem dafür prädestinierten LANDHOTEL Österreich.

Wer typische österreichische Gastfreundschaft für die wertvollsten Tage im Jahr sucht, wird bei den LANDHOTELS Österreich fündig. Die Familienbetriebe der Drei- bis Viersternekategorie sind bekannt für ihre gute österreichische Küche – und für jene Gastlichkeit, die den Tourismus in Österreich groß gemacht hat. Ihre Lage in den ländlichen Regionen serviert das ganze Menü des sportlichen und kulturellen Urlaubslebens und lässt die Gäste am ursprünglichen Brauchtum eines gewachsenen Ferienortes teilhaben.

Im Urlaub die Zügel locker lassen
Striegeln, aufsatteln und in aller Ruhe durch bezaubernde Landschaften traben: Der Spruch von der „Freiheit auf dem Rücken der Pferde“ mag für Außenstehende ein Klischee sein – für Pferdeliebhaber ist es das Höchste der Gefühle. Für sie ist Reiten das Teamwork zwischen Mensch und Tier in perfekter Harmonie. Egal, ob beim Lernen am Reiterhof oder beim Dressurreiten, bei einer romantischen Kutschenfahrt oder bei einem Ausritt durch die österreichischen Alpen.

Das PillerseeTal ist gesattelt für den Familienurlaub
Das PillerseeTal liegt ganz im Osten Tirols zwischen Steinplatte, Loferer Steinbergen, Kitzbüheler Alpen und Wildem Kaiser. Naturliebhaber, Frischluft- und Aussichts-Fanatiker finden ein reiches Betätigungsfeld zum Wandern, Klettern, Biken, Paragleiten, Raften, Canyoning, Schwimmen und Fischen. Die ursprünglichen Naturräume spornen Pferdefans zu täglich neuen Ausritten an.

Mit dem Strasserwirt aufs richtige Pferd gesetzt
Das LANDHOTEL Strasserwirt**** geht auf einen 700 Jahre alten Bauernhof zurück. Gastgeberfamilie Nothegger versteht sich auf echte Tiroler Gastfreundschaft, regionale Lebensmittel und klassische österreichische Küche. In den gemütlichen Tiroler Stuben und auf der wunderschönen Holzterrasse fühlen sich Familien und Pferdeliebhaber gut aufgehoben. Reithalle, Dressur- und Springplatz sind das Reich der hoteleigenen Reitschule. Qualifizierte Reitlehrer bieten Unterricht auf Warmblut- und Araberpferden, geführte Ausritte und Kutschenfahrten mit Haflingern in das Pillerseetal. Für die ganz Kleinen gibt es zum ersten Kennenlernen auch Ponys im Stall. Für große Reiter empfiehlt sich nach einem Tag im Sattel die Saunalandschaft des Strasserwirts mit Blick auf die Loferer Steinberge und Kitzbüheler Alpen.

Österreichische Gastfreundschaft zum Verschenken
Die LANDHOTELS Österreichs stehen für den echten österreichischen Urlaub. Wer diese Philosophie schätzt und mit andern teilen möchte, kann LANDHOTELS Österreich verschenken. Wertgutscheine gibt es mit unterschiedlichen Motiven für verschiedene Anlässe zum selbst Ausdrucken – und zum Einlösen in jedem LANDHOTEL. Echter Österreich-Urlaub: www.landhotels.at

Hunde gern gesehen in den steirischen LANDHOTELS Österreich

Es gibt drei LANDHOTELS Österreich in der grünen Steiermark. Alle drei zählen zu hundefreundlichen Adressen, an denen sich ein unbeschwerter Urlaub mit „Pfote aufs Herz“ verbringen lässt.

Wer typische österreichische Gastfreundschaft für die wertvollsten Tage im Jahr sucht, wird bei den LANDHOTELS Österreich fündig. Die Familienbetriebe der Drei- bis Viersternekategorie sind bekannt für ihre gute österreichische Küche – und für jene Gastlichkeit, die den Tourismus in Österreich groß gemacht hat. Ihre Lage in den ländlichen Regionen serviert das ganze Menü des sportlichen und kulturellen Urlaubslebens und lässt die Gäste am ursprünglichen Brauchtum eines gewachsenen Ferienortes teilhaben.

Vier Hundepfoten für die LANDHOTELS Österreich
Der Hund als bester Freund des Menschen hat seine Rechte. Dazu zählt natürlich auch, dass er mit auf Reisen gehen darf. Die vielen Naturräume in den österreichischen Alpen sind für einen Urlaub mit dem vierbeinigen Freund prädestiniert. Mit dem Hund über Almen wandern, in kühlen, klaren Seen schwimmen oder an frischen Bächen entlangradeln – das sind Eindrücke, die lange nachwirken: dort ein Hecheln – da ein Lächeln.

Viel Auslauf zwischen Dachstein und Joglland
In der grünen Obersteiermark finden sich einige hundefreundliche Betriebe. Die Bilderbuchlandschaft unter den Dachsteinsüdwänden bietet alles für große und kleine Hunde – von flachen Wanderwegen auf einem herrlichen Sonnenplateau bis zu anspruchsvollen Touren unter dem Dachstein. Das mit fast 3.000 Metern „höchste Dach“ der Steiermark und Oberösterreichs ist der östlichste Gletscher der Alpen und bietet eine atemberaubende Fernsicht, die man auch „fuß- und pfotenfrei“ mit der Panorama Gondel erreichen kann. Der Naturpark Almenland zwischen Bruck an der Mur und Graz ist das größte bewirtschaftete Niedrig-Alm-Gebiet Europas – und damit ideal zum sanft Wandern. Das im Osten daran anschließende Joglland nennt sich auch „Waldheimat“ – nach dem hier geborenen Schriftsteller und „Waldbauernbuben“ Peter Rosegger. Sanfte Hügel und ausgedehnte Wälder machen die Landschaft ideal für ausgedehnte Wanderungen mit dem Vierbeiner.

Diese LANDHOTELS sind einfach „wau“
Im LANDHOTEL Berger***S in St. Jakob im Walde sind Hunde herzlich willkommen. Der gutmütige Berner Sennen-Haushund Bärli freut sich über Artgenossen. Im Joglland rund um das Familienhotel laden Wiesen und Wälder zu ausgedehnten Streifzügen mit dem Vierbeiner. Danach dürfen Zweibeiner im feinen Wellnessbereich ihre Beine hochlagern. Kathrein am Offenegg mitten im Naturpark Almenland ist das Zuhause des LANDHOTEL Schwaiger**** – und die perfekte Unterkunft für Hundebesitzer. 125 Almen spornen Herrchen, Frauchen und den Hund zu täglich neuen Ausflügen an. Danach nehmen die „Hundeeltern“ den Vitalbereich mit Indoor-Pool und die zwei Saunen ins Visier, bevor sie sich in der Gaststube und auf der sonnigen Terrasse Almenland-Köstlichkeiten aus der Naturküche auftischen lassen. Das LANDHOTEL Almfrieden**** liegt auf dem Sonnenplateau Ramsau der Dachstein-Tauern-Region. Unter der Dachstein-Südwand gibt es wunderschöne Wanderwege und sogar Bademöglichkeiten für den Hund. Das Hotel verrechnet keine Extrakosten für mitreisende Hunde, in den Zimmern gibt es ein Leckerli, eine Futterschüssel, eine Liegedecke und einen Pflegehandschuh kostenlos. Gegen Gebühr wird auch „Dogsitting“ angeboten.

Österreichische Gastfreundschaft zum Verschenken
Die LANDHOTELS Österreichs stehen für den echten österreichischen Urlaub. Wer diese Philosophie schätzt und mit andern teilen möchte, kann LANDHOTELS Österreich in Form von Wertgutscheinen verschenken. www.landhotels.at

Weitere Informationen:
LANDHOTELS GmbH
A-4820 Bad Ischl, Technoparkstraße 3
Tel: +43/(0)732/65 47 56
Fax: +43/(0)732/65 47 57


Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de und http://www.facebook.de

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen