Samstag, 29. April 2017

Enziana Hotel Vienna - das Trachtenhotel in Wien

In Wiens einzigem Trachtenhotel sind Hunde willkommen



Zugegeben, es ist nicht immer ganz einfach, einen Städtetrip mit einem Hund zu planen. Wiens einziges Trachtenhotel, das ENZIANA Hotel Vienna, ist eine Hoteladresse für Hundebesitzer mitten in der Stadt. Das gemütliche Haus wird von Hundeliebhabern geführt. Der vierbeinige Liebling macht kostenfrei Urlaub.

Hundedecke und Edelstahlfressnäpfe stehen bereit. Selbst für den Kotbeutel für den Stadtspaziergang ist gesorgt. Wenn der Hund andere Gäste nicht stört, darf er auch ins Restaurant mit. Das ENZIANA Hotel Vienna ist ein Erlebnis für sich. Draußen pulsiert die Metropole Wien, im Hotel sorgen Dirndl, Lederhose und rustikales Almhütten-Ambiente für Wohlbehagen. Österreichische Gastfreundschaft wird im ENZIANA Hotel Vienna hochgehalten. Individuelle Betreuung und familiäre Atmosphäre – das ist auch in der Großstadt möglich. Den Tag beginnen Gäste im Trachtenhotel mit österreichischen Qualitätsprodukten.

Frisch, saisonal, regional und „made in Austria“ ist, was auf den Tisch kommt. Die köstlichen Mehlspeisen sind selbstgebacken. Ein Besuch in der ENZIANA Stube ist ein einziger Romantikmoment. Alpine Küche 100 Prozent hausgemacht bringt die Feinschmecker in Urlaubsstimmung. Das ENZIANA Hotel Vienna liegt sehr zentral, mit der Schnellbahnlinie S7 geht es direkt zum Flughafen. In Gehdistanz befinden sich das Schloss Belvedere, das Botschaftsviertel, der Schwarzenbergplatz, die Staatsoper, die Karlskirche, der Naschmarkt, der Stephansdom und vieles mehr. Die hoteleigenen Garagenplätze sind in der Großstadt der wahre Luxus. Wer direkt im Hotel bucht und dann noch im Dirndl oder in der Lederhose anreist, bekommt zehn Prozent Preisnachlass auf seinen Aufenthalt. „Griaß eich“ – das ENZIANA Hotel Vienna ist ein Gruß aus den Bergen mitten in Wien – mit und ohne Hund.

Tagen in Wiens einzigem Trachtenhotel

Sie müssen nicht in Lederhose und Dirndl kommen, aber ein Meeting in Wiens einzigem Trachtenhotel hat ein besonderes Flair. Bis zu 80 Personen finden im Seminarraum des ENZIANA Hotel Vienna Platz (ein separater Workshop-Raum für ca. 15 Personen sowie ein großer Pausenbereich sind zusätzlich buchbar). Der Raum „Alpenblüte“ liegt unter einem Glasdach, was das Arbeiten gleich viel sympathischer macht – man sieht, wie das Wetter ist und ob die Sonne über Wien bereits untergeht. Von der Veranstaltungstechnik bis zum Gala-Dinner oder Buffet, von der Tischdekoration bis zum Entertainment ist das Team im ENZIANA Hotel Vienna der richtige Ansprechpartner. Ein Abend in der ENZIANA Stube bringt das Landleben in die Großstadt. In urig gemütlicher Almhütten-Atmosphäre werden hausgemachte, alpine Spezialitäten serviert.

Ein Hüttenabend nach der Tagung – und das mitten in Wien – hat seinen Seltenheitswert. Hüttenfeeling, karierte Tischdecken und altes Fichtenholz, alpiner Blumenschmuck, Dirndl und Lederhose prägen das Ambiente im ENZIANA Hotel Vienna. In Gehdistanz zu dem außergewöhnlichen Hotel liegen die berühmtesten Wiener Sehenswürdigkeiten wie der Stephansdom, das Belvedere und der Naschmarkt, die Staatsoper oder die Kärntner Straße u.v.m. Der Flughafen ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Eine hoteleigene Parkgarage zählt ebenso zum Topservice wie eine 24-Stunden-Rezeption und gratis WLAN. Firmen und Geschäftsreisende erhalten einen trachtigen Firmenpreis. Nähere Informationen dazu stehen auf www.enziana.at.

Weitere Informationen:
Enziana Hotel Vienna
A-1030 Wien, Rennweg 51
Tel.: +43/(0)1/7132521
www.enziana.at

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen