Mittwoch, 8. März 2017

Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel in St. Englmar im Bayerischen Wald

Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel:
Ich bleib in Bewegung



St. Englmar im Bayerischen Wald hat es in sich. „Unbeschwert“ ist das erste Wort, das einem bei dem Gedanken an Urlaub in der grünen Urlaubsregion in den Sinn kommt. Wer den Ausgleich zu Stress und Bewegungsmangel im Alltag sucht, startet am besten gleich los.

Über 200 Kilometer gut markierte Wanderwege für jedermann, Mountainbiken und Radeln in einzigartiger Natur, Reiten, Klettern, Nordic Walking – kaum eine Sportart, die in dem bekannten Luftkurort nicht ausgeübt werden kann. Genießer treffen es doppelt gut: Eines der besten Wellnesshotels Deutschlands hat seinen Sitz in St. Englmar: Das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel. Ein breites Wellness-, Spa- und Beautyprogramm zeichnet das vielfach ausgezeichnete Haus aus. Dazu kommt der Sommerhit: 30.000 m² Entschleunigungspark mit Bioschwimmteich, 500 Meter Barfußweg mit Kneipp-Rundwanderweg, Outdoor-Fitness, Solebecken, italienischer Lustgarten und viele Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen.

Der Fitnessraum wurde mit neuen Matrix-Geräten ausgestattet. Sieben Tage in der Woche begleitet ein abwechslungsreiches Sport- und Aktivprogramm die Gäste durch den Urlaub. Vom gemütlichen Panorama-Spaziergang bis zu anspruchsvollen, erlebnisreichen Touren reicht das Repertoire des Wanderführers. Eine seiner Lieblingsrouten führt entlang des Premiumwanderwegs „Goldsteig“. Dieser zählt zu Deutschlands schönsten Wanderwegen. Die E-Bikes und Mountainbikes stehen zum Ausleihen direkt im Hotel bereit. Nach dem Sport schmeckt ein frisch gezapftes, bayerisches Bier auf der schönen Panoramaterrasse des Angerhofs.

Ein Wellness-Intermezzo wirkt Wunder

Wenn der Alltag nach einer Verschnaufpause ruft, sind Topadressen gefragt. Körper und Geist wollen mit frischer Energie versorgt werden. Das Angerhof****s Sport- und Wellnesshotel im bayerischen St. Englmar ist von A bis Z auf Wellness eingestellt und gilt als eines der führenden Wellness- und Beautyresorts in Deutschland. 30.000 m² Naturpark umgeben das renommierte Haus. Vom Bioschwimmteich über einen Kneipp-Rundwanderweg, vom Outdoor-Fitnessareal bis hin zu einem 500 Meter langen Barfußweg, vom Solebecken unter der Sonne bis zum italienischen Lustgarten begeistert der Angerhof Sommerurlauber mit einer grünen Oase der Ruhe und Entspannung. Indoor geht es entsprechend weiter: Die Phantasie-Oase bringt mit 40 Grad tropische Verhältnisse nach Bayern, das Litusorium ferne Salz- und Sandstrände, der orientalische Tempel Massagen aus aller Welt.

Im kühlen Salz-stollen erholen sich Haut und Atemwege. Spa, Badevergnügen und Beauty auf 2.000 m² warten auf den Urlauber, der sich mitten im Bayerischen Wald auf eine Wellnessreise begibt. Ein Dufterlebnis in der asiatischen Farblicht-Sprudelwanne, ein orientalisches Rasulbad, ein Bad im Vitalfelsenbad – es gibt viel zu entdecken und zu genießen im Angerhof. Die Angebote des Hauses kommen auch Kurzurlaubern entgegen. Viele neue Pauschalen für Zwei- und Drei-Tages-Trips am Wochenende oder auch während der Woche bietet das Sport- und Wellnesshotel in der Sommersaison 2017. Wer gern ausgiebiger Körper und Geist verwöhnt, der erlebt in der „Wellness-Traumwoche 2017“ oder in der „Wellness-Schnupperwoche“ wie gut es tut, einfach einmal loszulassen.

Die Gourmets dürfen sich auch freuen: Ausgezeichnete Küche unter der Leitung von Stephan Schott und herzlicher Service, drei Restaurants, Vinothek, Bar und Kaminlobby sind die Passion der Eigentümer. Beste Weine lagern im Weinkeller, im Humidor liegen edelste Zigarren. Wer sich gern in dem bayerischen Luftkurort bewegen möchte, der ist nicht aufgehalten. Ob bei Nordic Walking, bei geführten Tages- und Abendwanderungen mit Lagerfeuer oder Hütteneinkehr, bei geführten Mountainbiketouren durch den Bayerischen Wald oder bei QiGong, Pilates, Rückenschule oder Stretching, bei Bogenschießen, Reiten oder Klettern an der hoteleigenen Kletterwand und vielem mehr – in und um den Angerhof kommen Sportbegeisterte und die, die es werden wollen, in Schwung. Mountainbikes und E-Bikes können direkt im Hotel ausgeliehen werden.

Was gibt es Neues?

Die Sole-Glasgrotte des Angerhofs erstrahlt in neuem Glanz und mit künstlerischem Touch. In der entspannenden Klangwelt schweben Genießer in einer Sole-Lösung aus dem Meer und lauschen den sphärischen Klängen von Glasinstrumenten unter Wasser. Der einheimische Künstler Alfons Bauernfeind hat die Grotte nach den fünf Feng-Shui-Elementen Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz gestaltet. Ebenfalls erneuert wurde der Fitnessraum. Auf neuen Geräten der Firma Matrix bringen Angerhof-Gäste ihren Körper in Schwung und Form. In allen Zimmern steht ab sofort kostenloses WLAN zur Verfügung.

Weitere Informationen:
Hotel Angerhof – Franz Wagnermayr
Inh. Franz Wagnermayr
Am Anger 38
D-94379 St. Englmar
Tel.: +49/(0)9965/186-0
Fax: +49/(0)9965/18619
E-Mail: hotel@angerhof.de
www.angerhof.de


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen