Mittwoch, 15. Februar 2017

Parc Hotel am Kalterer See

Parc Hotel am See****s   am Kalterer See
Den Frühling in vollen Zügen genießen…



Durch das mild-mediterrane Klima am Kalterer See erwacht die Natur am wärmsten Badesee der Alpen bereits im März aus ihrem Winterschlaf. Zum Landschaftsbild rund um Kaltern am See gehören bunte Wiesen mit Tulpen, Narzissen und Maiglöckchen, aber auch Palmen und Olivenhaine. Die unzähligen Wanderwege, Mountainbikerouten und Golfplätze in der Region locken jene, die bereits sehnsüchtig auf den Frühling warten.

Direkt am See ist das Parc Hotel am See****s eine märchenhafte Adresse und bereits ab Ende März geöffnet. Inmitten einer liebevoll gepflegten, 4.000 m² großen Garten- und Parkanlage und mit Blick auf den bekannten Weinort Kaltern stellt sich in dem Belvita Leading Wellnesshotel schnell ein maritimes Lebensgefühl ein. Schon an den ersten warmen Tagen verführen der 100 Meter lange Privatbadestrand und der wohltemperierte Outdoor-Infinity-Salzwasserpool aus brasilianischem Goldquarzit zu einem Bad. Nichts ist schöner als auf der Seeterrasse ein Frühstück in der Sonne zu genießen.

Das „SPA AM SEE“ verwöhnt mit seinen Ayurveda- und Wellnesspaketen, mit Beautyanwendungen, Massagen und Körperbehandlungen und bietet somit alles, um entspannt und schön in den Frühling zu starten. Für Erholung und Abwechslung sorgen der lichtdurchflutete Innenpool samt Whirlpool, das Fitnessstudio und die Panorama-Seesauna mit einem direkten Seezugang. Begleitet werden Urlaubstage im dem Silence & Luxury Hotel von großzügigem Wohnkomfort  und feinster mediterraner Küche. Als Mitglied der Vinum Hotels Südtirol zeichnet sich das Haus als Genussadresse für Weinliebhaber aus. Im hauseigenen Bacchuskeller lagern ca. 200 verschiedene erlesene Weine. Wöchentliche Weinverkostungen zählen ebenso zum kulinarischen Verwöhnprogramm wie ein romantisches Private Dinner unter dem Sternenhimmel am See oder ein Kochkurs beim Küchenchef persönlich. Unternehmungslustige profitieren von den organisierten Ausflügen des Hotels – zum Beispiel in die Arena di Verona, in die Dolomiten oder an den Gardasee. Der See, die Berge und die Golfplätze liegen quasi vor der Haustür.

Biken und Wandern im Süden Südtirols

Die Region um den Kalterer See ist ideal für Radfahrer. Abwechslungsreiche Strecken zu wunderschönen Aussichtsplätzen, gemütlichen Einkehrmöglichkeiten und erlebnisreichen Stationen lassen jedes Bikerherz höher schlagen. Bei 300 Sonnentagen im Jahr sind die Radfahrer auf der sicheren Wetterseite. Gemütlich lässt es sich auf verkehrsfreien, ebenen Radwegen zwischen Apfelbäumen und Weinbergen durch die Natur radeln. Wer gern anspruchsvoll unterwegs ist, kommt in den höheren Lagen auf seine Kosten. Das Parc Hotel am See zählt zu den „Bike-freundlichen“ Hotels in Kaltern. Der Service für die Biker ist vielseitig. Von begleiteten Biketouren im Frühling und Herbst über einen Bikeführer mit 20 Tourenbeschreibungen, vom kostenlosen Wäscheservice für die Bikekleidung bis zu GPS-Geräten und einen E-Bike-Verleih wird alles geboten, was Biker sich wünschen.

Die eigenen Bikes können auf den Zimmerbalkon mitgenommen oder im abschließbaren Bikeraum verstaut werden. Auf 200 Kilometer Wanderwegen sind die Wanderer in ihrem Element. Wenn Familie De Carli zu einer ihrer beliebten Hauswanderungen einlädt, ist für alles gesorgt. Der Hotel-Shuttle bringt die naturbegeisterten Wanderer zum Ausgangspunkt ihrer Tour und holt müde Genießer auch mal ab. Der Name des „Frühlingstals“, welches sich von Kaltern bis zu den Montiggler Seen erstreckt, kommt nicht von ungefähr. Klimatisch begünstigt, blühen dort die Blumen früher als in der Umgebung. In diesem einzigartigen Biotop lassen sich Wanderer im Frühjahr von Krokussen und Maiglöckchen bezaubern. Zum Vormerken: Am 24. April 2017 findet in Kaltern der Weinwandertag statt, am 7. Mai 2017 der internationale Kalterer See Triathlon.

Mediterrane Wellness direkt am Kalterer See: Märchenhaftes Naturrefugium am Seeufer

Ein Wellnessurlaub im Parc Hotel****s am Kalterer See hat etwas Paradiesisches. Direkt am Seeufer, eingebettet in einen 4.000 m² großen Hotelpark, scheint das Belvita Leading Wellnesshotel wie gemacht zum Abschalten und Genießen. Der Palmengarten und die Liegewiese im Rosengarten bieten das richtige Ambiente zum Tagträumen. Am Badesteg warten die Tretboote. Am Koi-Teich bezaubern die Wasserspiele. Am sogenannten „Traumsteg“ liegen 130 m² Wohlfühlfläche am Wasser.

Der smaragdgrüne Kalterer See ist der wärmste Badesee der Alpen. Bereits im Mai ist er angenehm warm und im Sommer erreicht er Temperaturen bis zu 29°C. Am privaten Badestrand kommen die Gäste des Parc Hotels in den Genuss von ungestörtem Badevergnügen. In der Wasserwelt des Hotels wählen Badefreunde zwischen dem hochwertigen Infinity-Salzwasser-Freibad aus brasilianischem Goldquarzit und dem traumhaften Innenpool mit Seeblick. Angenehm entspannen lässt es sich in der Saunawelt mit vielfältigen Saunen – darunter die Seesauna mit direktem Seezugang, mit türkischem Dampfbad, Duftgrotte, Vitarium, Erlebnisduschen und Crash-Eis.

Ein Highlight für Verliebte und Paare ist der Private SPA für entspannte Stunden in privater Atmosphäre. Im SPA AM SEE erwarten die Hotelgäste eine Vielzahl an Massagen und Schönheitsbehandlungen nach der Methode von QMS Medicosmetics, Gertraud Gruber und Piroche Cosmétique, Ayurveda, Bio-Energetik u.v.m. Neu im Beautyprogramm ist die High-Tech-Gesichtsbehandlung von Fuhlendorf Perfect Beauty – die Synergie aus Mikrodermabrasion, Saugwellenmassage und Ultraschall. Ein sanftes Schwebegefühl fernab vom Alltag verspricht die Softpack-Wanne. „Mann von Welt“ lässt sich im Gentleman-SPA Gutes tun. Apropos Gutes: Als Mitglied der Vinum Hotels Südtirol zeichnet sich das Parc Hotel am See als Genussadresse für Weinliebhaber aus. Im hauseigenen Bacchuskeller lagern ca. 200 verschiedene erlesene Weine. Wenn zum Private Dinner unter vier Augen direkt am See und unter dem Sternenhimmel gedeckt wird, erreicht die Romantik ihren Höhepunkt. Über 300 Sonnentage im Jahr sind ideal, um die unzähligen Wander- und Radwege in der Region zu erobern oder auf einem der Golfplätze abzuschlagen.

Neu: „BERG & SEE“ – die schönsten Seiten Südtirols im Paket

Eine prima Idee für alle, die mehr von ihrem Urlaub wollen: Mit dem Paket „BERG & SEE“ verbinden das Parc Hotel am Kalterer See und das Alpin & Relax Hotel „Das Gerstl“ im Vinschgau die schönsten Seiten Südtirols. In einem einzigen Urlaubspaket buchen Genießer Berge und See, exklusive Wellness, kulinarische Höhepunkte und einzigartige Naturlandschaften. Die beiden Wohlfühladressen sind nur 90 Autominuten voneinander entfernt und bringen Alpines und Mediterranes in einzigartigen Kombiangeboten unter einen Hut. Viele Urlauber wissen es besonders zu schätzen, wenn sie ihre Freizeit vielseitig und facettenreich gestalten können. Bleibt nur zu entscheiden, ob es zuerst in die Berge oder an den See gehen soll. „Das Gerstl“ ist ein liebevoll geführtes Alpin & Relax Hotel im Vinschgau. Das Wanderhotel auf 1.540 Metern Höhe ist bekannt für sein eindrucksvolles Panorama und die geführten Wanderungen – aber auch für regionale Küche vom Feinsten. Das Küchenteam verwöhnt kulinarisch mit R 30-Garantie. Regionale Lebensmittel aus einem Umkreis von 30 Kilometern werden in der Küche zu südtiroler und italienischen Spezialitäten veredelt.

Das Sesvenna Spa im „Das Gerstl“ ist ein exklusives Erholungsrefugium in einer traumhaften, ursprünglichen Bergwelt. Als Mitgliedshotel der Vitalpina Hotels vermittelt das Viersterne-Superiorhotel das alpine Lebensgefühl Südtirols nach strengen Qualitätskriterien. Das Parc Hotel direkt am Kalterer See (Privatstrand), inmitten eines 4.000 m² großen liebevoll angelegten Hotelparks, ist ein Belvita Leading Wellnesshotel – eine Qualitätsgarantie für Wellness und Spa auf höchstem Niveau. Als Mitglied der Vinum Hotels Südtirol zeichnet sich das Haus als Genussadresse für Weinliebhaber aus. Über 300 Sonnentage im Jahr sind ideal, um die unzähligen Wander- und Radwege rund um den Kalterer See zu erobern oder auf einem der Golfplätze abzuschlagen. Der Kalterer See ist der wärmste Badesee der Alpen, die Badesaison beginnt im Mai. Im Sommer steigt die Wassertemperatur des smaragdgrünen Sees auf bis zu 29°C.

Näheres zu Kombiangeboten mit Wanderlebnissen im Vinschgau und Badegenuss am Kalterer See ist auf www.bergundsee.it zu finden.

Wein- und Gourmeturlaub in der Heimat von Südtirols bekanntestem Rotwein

Wer „Kalterer See“ hört, denkt wohl nicht nur an den smaragdgrünen, warmen Badesee, sondern vielleicht auch an Südtiroler Wein. Der Kalterersee ist Südtirols ältester Rotwein, ein anregender, bekömmlicher und einladender Tropfen für leichten, unkomplizierten, geselligen Genuss. Weinliebhaber sind am Kalterer See und ganz besonders in dem Parc Hotel am See****s an einer Feinschmecker-Adresse. Direkt am Seeufer liegt das Silence Luxury Hotel in einem 4.000 m² großen Hotelpark. Als Mitglied der Vinum Hotels Südtirol steht es für Weingenuss par excellence. Im hauseigenen Bacchuskeller lagern ca. 200 verschiedene erlesene Weine. Weinseminare, Kellerführungen und Weinbergführungen begleiten Gäste des Parc Hotel am See zu den Ursprüngen der edlen Tropfen.

Die Weinexperten des Hauses bieten ausführliche Weinempfehlungen und wissen viel zu erzählen über die Südtiroler Weinanbaugebiete. Wöchentlich werden im Bacchuskeller die besten Weine verkostet. Doch es ist nicht nur der Wein, der das Parc Hotel am See für Genießer so interessant macht. Mit dem genussvollen Sekt-Frühstück auf der Seeterrasse, den hervorragenden Gaumenfreuden zum Dinner, dem Kochkurs beim Küchenchef persönlich und dem Private Dinner unter dem Sternenhimmel direkt am See lassen Gastgeberfamilie De Carli und ihr Team keine Gelegenheit aus, die Gourmets zu begeistern.
Das Flair im Parc Hotel am See ist märchenhaft. Wellnessgenuss für höchste Ansprüche: Das „SPA AM SEE“, der Privatbadestrand und der Infinity-Salzwasserpool im Freien sind schlichtweg exklusiv. Sonnendurchflutete Zimmer und Suiten mit einzigartigem Seeblick versprechen herrlichen Wohnkomfort. Zwischen Palmen, duftenden Rosen und Weinreben baumelt im Hotelpark die Seele. Für Aktivurlauber sind die über 300 Sonnentage im Jahr ideal, um die unzähligen Wander- und Radwege in der Region zu erobern oder auf einem der Golfplätze abzuschlagen.

Weitere Informationen:
Parc Hotel am See
OT Klughammer/Pfatten
I-39052 Kaltern am See
Tel.: +39/0471/960 000
Fax: +39/0471/960 206
E-Mail: info@parchotel.info
www.parchotel.info


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen