Mittwoch, 22. Februar 2017

alpina zillertal****S in Fügen

Das gibt’s nur einmal im Zillertal: Lifestyle- und Kinderhotel in einem



Das alpina zillertal holt Familien mit seinem lifestylischen Ambiente, der umfassenden Kinderbetreuung und den vielen Möglichkeiten des Zillertals raus aus dem Alltag. Fazit: ein Sommerurlaub, der höchste Ansprüche und Familienglück vereint.

Seit über 30 Jahren prägt Gastgeberfamilie Kobliha die Urlaubswelt im alpina zillertal****S in Fügen, zusammen mit einem 40-köpfigen, hoch engagierten Team. 2015 wurde ein neues Kapitel in Sachen Familienurlaub aufgeschlagen – und das Haus als erstes Lifestyle-Kinderhotel Europas neu eröffnet. Seither finden Familien hier einen trendigen Platz zum Auftanken und Genießen – und unter den 50 bis 105 m2 großen Wohneinheiten auch zweistöckige Baumhaus- und PanoramaSuiten. Ganze 72 Stunden professionelle und altersgerechte Kinderbetreuung pro Woche werden im 700 m2 großen Spiel- und Spaßbereich geboten.

Ein weiterer „Hotspot“ für die Kleinen ist das Kinder-Spa „Woody‘s“ mit In- und Outdoorpool und Trioslide-Wasserrutsche, sowie der angeschlossene Wellnessbereich mit Family-Textilsauna und Panorama-Liegegalerie. Wollen die Eltern unter sich sein, finden sie sich im fünften Stock des Viersterne-Superiorhotels ein: Das „Penthouse SPA“ ist ein Refugium der Ruhe und Entspannung nur für Erwachsene, mit zwei Saunen, Dampfbad, zwei Panorama-Ruheräumen sowie Thermen-Infinity-Skypool auf der Dachterrasse. Küchenchef Markus Kobliha trifft den Geschmack anspruchsvoller großer und kleiner Gaumen – auf Wunsch auch gluten-, laktose- und fruktosefrei. So viel Komfort und Lifestyle wird von den Gästen honoriert. Beispielsweise mit einem Zertifikat für Exzellenz auf TripAdvisor, 9,2 von 10 Punkten auf booking.com („hervorragend“) und 99 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck. Erreichbar ist das alpina zillertal über die Inntal-Autobahn, von München sind es nur 1,5 Stunden hierher.

Erstes Lifestyle-Kinderhotel Europas für große und kleine Genießer
Vier Sterne superior, viel Zeitgeist und Wellness: Das vor zwei Jahren komplett neu renovierte alpina zillertal in Fügen setzt als erstes Lifestyle-Kinderhotel Europas neue Maßstäbe im Familienurlaub.

Die Gastgeberfamilie Kobliha lässt all ihre Energien in das alpina zillertal****S in Fügen fließen – und bietet ein großes Inklusivangebot, das den großen und kleinen Gästen auch im Urlaub den nötigen „Respektabstand“ zueinander ermöglicht. Im neuen Zubau sorgt der Spa- und Wellnessbereich „Woody‘s“ mit Wasserrutsche, Panorama-Liegegalerie sowie Family Textilsauna für den richtigen Mix aus Action und Entspannung. Ruhe und Erholung für die Eltern stellt das Penthouse SPA im fünften Stock sicher.

Drei Saunen, zwei neue Panorama-Ruheräume und ein Thermen-Skypool mit Blick auf die Zillertaler Berge gibt ihnen die Möglichkeit, genussvoll vom Alltag „abzutauchen“. Da kommen auch die 72 Stunden professionelle Kinderbetreuung an sechs Tagen pro Woche gerade recht: entweder im 700 m2 großen Clubbereich mit Turnsaal, Softplay-Anlage und Kletterwand – oder am neuen Outdoorspielplatz, der im Mai 2017 eröffnet wird. Schaukeln, Trampoline, ein Karussell und eine große Sandkiste, ein Fußball- und Basketballplatz sowie ein neuer BMX- und E-Trail-Parcours bringen dort Bewegung in den Urlaubstag. Dass Familien mit dem alpina zillertal aufs richtige Pferd setzen, liegt auch am „Hoflach Pferdehof“ ganz in der Nähe des Kinderhotels. Tier und Mensch im Einklang – so wird das natürliche Reiten am langen Zügel und in der natürlichen Haltung des Pferdes, ohne Peitsche, Sporen, Kandare, Trense oder Ausbindezügel praktiziert.

Im Rahmen der alpina-Kinderbetreuung geht es dreimal wöchentlich zum Ponyreiten auf den Pferdehof. Bei den optionalen Einzel- und Gruppenstunden darüber hinaus können auch die Eltern die Zügel im wahrsten Sinne des Wortes einmal locker lassen. Mit „Alles Inklusive – alkoholfrei“ bietet Familie Kobliha und ihr rund 40-köpfiges Team auch in kulinarischer Hinsicht alles für große und kleine Genießer. Von früh bis spät wird Köstliches auch für Babys aufgetischt.

Noch mehr Freiraum für Kids im alpina zillertal****S
Mit vielen guten Neuigkeiten startet das Viersterne-Superior-Lifestyle-Kinderhotel alpina zillertal****S in den Sommer 2017. Im Outdoorbereich gibt es ab Mai einen BMX- und E-Trail-Parcours, einen Streichelzoo, ein Fußball- und Basketballfeld sowie noch größere Liegeflächen am Pool.
Das alpina zillertal in Fügen ist das erste Lifestyle-Kinderhotel Europas. Familie Kobliha hat seit dem großzügigen Umbau vor zwei Jahren eine neue Ära des Familienurlaubs eingeleitet: zu 100 Prozent familientauglich und dennoch so stylish, dass er auch höchste Ansprüche trendbewusster Eltern erfüllt. Sowohl in den 16 neuen, 50 bis 105 m2 großen FamilySuiten, als auch im zweistöckigen Familien Spa- und Wellnessbereich „Woody‘s“ sowie im Penthouse SPA nur für Erwachsene mit zwei neuen Panorama-Ruheräumen und Thermen-Skypool. Im 700 m2 großen Indoor-Spiel- und Spaßbereich mit Turnsaal, Softplayanlage, Kletterwand und zwölf Stunden Kinderbetreuung täglich hatten die Kids schon bisher alle Hände voll zu tun. Ab Mai 2017 liefert dem Nachwuchs ein neuer, 700 m2 großer Außenspielplatz noch mehr Abenteuer und Ideen. Seilbahn, Kletterturm, Rutsche, Hüpfburg, Sandkasten, Trampoline, Schaukeln und Karussell lassen die Stimmung hier im wahrsten Sinne des Wortes hoch gehen.

Im neuen Streichelzoo wollen Hasen, Meerschweinchen und Ziegen gefüttert, gepflegt und gehegt werden. Auf dem Basketball- und Fußballfeld und auf dem neu angelegten BMX- und E-Trail-Parcours können die Kids den Schulalltag „wegtreten“ und sich richtig auspowern. Die Erweiterung der Pool-Liegeflächen vor dem Outdoorpool schafft noch mehr Platz für große und kleine Wellnessfans. Bewegung macht hungrig – und gerade Kinder brauchen Zwischenmahlzeiten, damit sie sich auf das nächste Naturabenteuer einlassen können. Das kulinarische Angebot „Alles Inklusive – alkoholfrei“ lässt keine Wünsche offen – auch nicht, wenn diese gluten-, laktose- und fruktosefrei sind. Gut, dass der vergrößerte Buffetbereich im Stammhaus noch mehr Platz zum Genießen von früh bis spät bietet.

Zillertaler Familienurlaub mit Dreitausendern und vier Sternen superior
Die sagenhafte Zillertaler Bergwelt und das erste Lifestyle-Kinderhotel Europas sind die „Super-Kombi“ für Familienferien mit maximalem Erlebnisfaktor. Ab einer Woche im alpina zillertal in Fügen ist außerdem die Zillertal Aktivcard für sechs Tage inklusive.

Mitten in der Natur, familiengerecht und stylisch zugleich: Auf diese Kombi „fliegen“ Familien im ersten Lifestyle-Kinderhotel der Viersterne-Superiorkategorie Europas. Das alpina zillertal****S garantiert 72 Stunden Kinderbetreuung an sechs Tagen pro Woche, hat 105 m2 große, modern designte FamilySuiten und die traumhafte Bergwelt gleich vor der Haustür. Fügen liegt am sonnigen Eingang des berühmten Zillertals. Der Ruf als aktivstes Tal der Welt prägt das schier grenzenlose Angebot an Sport- und Ausflugsmöglichkeiten. Die Spieljochbahn direkt vor dem Hotel ist der kindgerechte Einstieg ins Zillertaler Bergerlebnis, zum Almwandern, Klettern und Mountainbiken. Roadbiker kommen auf dem familientauglichen Zillertal-Radweg in Fahrt. Wird’s den Kleinen zu anstrengend, sattelt man einfach auf die Zillertalbahn um.

Ab sieben Nächten ist im alpina zillertal die Zillertaler Aktivcard für sechs Tage bereits im Übernachtungspreis inklusive. Sie ist das Ticket für Bergbahn, Freischwimmbäder, Bahn und Bus und hat darüber hinaus zahlreiche Eintritte und Ermäßigungen drauf. In fünf Gehminuten ist die Erlebnistherme Zillertal erreicht, in fünf Autominuten der 18-Loch-Meisterschaftsplatz Zillertal Uderns. Am Hoflach Pferdehof, ganz in der Nähe des alpina zillertal, können große und kleine Pferdefreunde aufsatteln. Über zwei Etagen erstreckt sich im alpina zillertal der Familien-Spa- und Wellnessbereich „Woody‘s“ mit In- und Outdoorpool, Freds Swim Academy und Trioslide-Wasserrutsche. Ein Refugium für die Eltern ist das Penthouse SPA im fünften Stock mit Saunen, Panorama-Ruheräumen sowie einem Thermen-Skypool – und Blick auf die Zillertaler Berge. Im Hotel-Restaurant alpina tischt Küchenchef Markus Kobliha das Beste aus der Natur auf – bei Bedarf auch gluten-, laktose- und fruktosefrei.

Zillertal Aktivcard (25.05.–08.10.17)
Täglich eine Berg- und Talfahrt mit einer von bis zu 12 Seilbahnen nach Wahl, freier Eintritt in alle 6 Freischwimm­bäder, freie Benutzung der meisten öffentl. Verkehrsmittel der Region (außer Dampfzug), Eintritt zur Sternwarte (+ Planetarium) Königsleiten, mind. 10 % Ermäßigung bei über 65 Vorteilspartnern
Speziell für Familien: Kinder (bis einschl. Jg. 2011) können alle Kartenvorteile kostenlos in Anspruch nehmen. Beim Kauf von 2 Erwachsenenkarten (Eltern) fahren alle Kinder bis Jg. 2002 gratis mit.

Weitere Informationen:
k. alpinahotel gmbh
A-6263 Fügen, Pankrazbergstraße 32
Tel.: +43/(0)5288/62030, Fax: +43/(0)5288/6203024


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen