Montag, 30. Januar 2017

Urlaub im Weinhof Kappel

4=3 am Weinberg:
Eine Nacht geschenkt

Genießen mit allen Sinnen fällt in dem seit Generationen familiengeführten Hotel und Weingut Kappel in der Südsteiermark leicht. Sei es für einen Kurztrip über die Sausaler Weinstraße oder eine echte Auszeit in Kitzeck, dem Ort mit den höchstgelegenen Weinbergen Österreichs.

Von der südsteirischen Stadt Leibnitz windet sich die Route durch das malerische Sulmtal, bis sie bei Fresing abzweigt und durch einen Mischwald nach Kitzeck führt, dem bekanntesten Ort an der Sausaler Weinstraße und jenem mit den steilsten Weinhängen Österreichs. Das Ziel ist der Weinhof Kappel, in dem man sich vor Generationen dem Weinbau verschrieben und die Liebe zum Wein mit Wellness vereint hat. Das traditionell gewachsene, familiengeführte Haus wird von Helene und Dietmar Kappel als WeinWellnessHotel geführt. Gewohnt wird direkt am Weinberg in einem von nur 21 charmanten Zimmern und Juniorsuiten, mit viel Holz und wenig Schnörkel innen – und mit freiem Blick auf die sanft-hügelige Landschaft. Eine echte Energie-Tankstelle ist das „Weinberg-Spa“ mit Meerwasser-Outdoorpool, Indoor-Badelandschaft samt Panoramablick über das Südsteirische Sausal und der ersten steirischen Winzersauna®.

Ein umfangreiches Programm von Beauty- und Spa-Behandlungen, auch exklusive Gesichts- und Körperbehandlungen von Vinoble können dazu gebucht werden. Zur feinsten regionalen Küche werden im Restaurant Weinhof Kappel Weine vom eigenen Weingut in Kitzeck und aus der Region kredenzt. Schon ein paar Tage in dieser Genusswelt sind entschleunigend, entspannend und höchst „genussreich“. www.wein-wellness-hotel.at

Kappels Weinberg-Brunch mit Live-Musik in Kitzeck
Der Blick schweift über Kappels Weinberg-Steillagen und das Sausal bis nach Slowenien. Gaumen und Sinne werden von den köstlichen Tropfen des Weingutes Kappel und dessen südsteirischen Küchengeheimnissen verzaubert.

Hausgemachte Marmeladen von Helene Kappel, typisches südsteirisches Brot, köstlich Gegrilltes vom Sulmtaler Hendl und dem Woazschwein, Kitzecker Käse und Sausaler Urgesteinswein: Kappels Weinberg-Brunch (zB 23.04.17, 08.05.17) findet bei jeder Witterung und bei guter Wetterlage in einer ganz besonderen „Genusslage“ statt. Gespeist, getrunken und gelacht wird inmitten des Weinhofes und auf der Terrasse in herrlicher Aussichtslage. Zwischen 11 und 15 Uhr können sich die Teilnehmer unter dem Sulmtaler Himmel durch ein Genießer-Frühstücksbuffet über Vorspeisen, Suppen und Hauptspeisen bis zu köstlichen Desserts „durchschlemmen“.

Die Betonung liegt auf regionalen Spezialitäten, teilweise direkt vom Bauernhof. Zur Hochstimmung trägt auch die Band Sidestep featuring Angie King bei – und natürlich die bekannt guten Weine aus dem Hause Kappel. Auf den etwa drei Hektar Steillagen rings um das Gut werden Klassik- und Urgesteinsweine der Sorten Welschriesling, Riesling, Grau- und Weißburgunder, Chardonnay, Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Blauer Zweigelt und Cabernet Sauvignon ausgebaut. Als genüsslicher Start in den Tag empfiehlt sich zum Frühstück ein Glas „Pink Therese“, ein Frizzante vom Blauen Zweigelt. Gelegenheit zur Verkostung der Urgesteinsweine aus dem Hause Kappel gibt es auch im Rahmen einer Besichtigung des Weingutes und bei einem Lunch- oder Dinnermenü am „zweisamen“ Klapotetz-Platzl des Weinguts Kappel. www.wein-wellness-hotel.at

Weitere Informationen:
Weinhof Kappel
WeinWellnessHotel – Weingut
Dietmar Kappel KG
A-8442 Kitzeck, Steinriegel 25
Tel.: +43(0)3456/2347, Fax: DW -30


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen