Montag, 30. Januar 2017

Tinnitus: Heilen im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach


Tinnitus-Kur im Hotel & Spa Larimar in Stegersbach

Das Gesundheits- und Wellnesshotel Larimar im Südburgenland bietet ein wirksames 5-Faktoren-Programm gegen Tinnitus.

 
Ohrgeräusche wie Pfeifen, Piepen, Zischen, Rattern oder Rauschen, die nur der Betroffene hört, können einen großen Leidensdruck verursachen: Tinnitus ist ein zunehmendes Phänomen unserer Gesellschaft. Die Ursache dafür können Alltagslärm, körperlicher und seelischer Stress aber auch Nebenwirkungen von Medikamenten sein. Oft gehen Schlafstörungen, Depressionen und Ängste mit Tinnitus einher. Eine frühzeitige Therapie mit Entspannung, psychologischer Beratung und individuell abgestimmten Behandlungen bietet sehr gute Heilungschancen. Im Gesundheitshotel Larimar wurde ein effektives 5-Faktoren-Konzept entwickelt, mit dem bereits großartige Erfolge erzielt wurden. Laufend berichten Gäste von massiven Erleichterungen nach der Tinnitus-Kur.

5-Faktoren-Konzept gegen störende Ohrgeräusche
Die Tinnitus-Kur im Larimar basiert auf einem speziellen 5-Faktoren-Konzept. Eine individuelle kurärztliche Untersuchung mit Gesundheitsberatung im Larimar und auf Wunsch mit Akupunktur-Erstbehandlung bildet die Ausgangsbasis.


Wichtig für die Regeneration sind Entspannung und die Befreiung von seelischem Stress. Gezielte Wellness mit Thermalbaden im 36 Grad warmen Thermalwasser in der hoteleigenen Larimar-Therme sowie die einzigartige Wohlfühlatmosphäre des eiförmigen Hotelgrundrisses schaffen den idealen Rahmen dafür. Saunabesuche und Baden im Meerwasserpool mit 0,9 Prozent Salzgehalt wirken zudem entgiftend und entschlackend. Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt ist besonders wichtig für die Gesundung. Die Entschlackung wird deshalb von einer basischen Vollkost mit pflanzlichen Vitalstoffen aus Obst und Gemüse, Kartoffeln und frischen Kräutern unterstützt. Gezielte, auf den Gast abgestimmte physikalische Behandlungen können Blockaden lösen und regen den Energiefluss zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte an. Ein zentraler Bestandteil der Tinnitus-Kur ist die psychologische Beratung beim hauseigenen Psychologen im Larimar, der wertvolle Tipps für ein entspanntes Leben gibt. Die Gesundheitsspezialisten im Larimar beraten Betroffene gerne unter 03326 55100 930 oder spa@larimarhotel.at.

Vier wirksame Konzepte für erfolgreiches Detoxing im Larimar
Das Hotel Larimar in Stegersbach ist ein Spezialist für Entgiften und Entschlacken. Mit vier verschiedenen Detoxing-Methoden bietet es ein einzigartiges Konzept: a) Detox light Pauschalen, b) Basenfasten mit ärztlicher Betreuung, c) Stoffwechselkur mit ärztlicher Betreuung und d) Entgiften mit Ayurveda-Therapien betreut durch ein indische Gesundheitsteam.

Seit Jahren werden im Hotel Larimar erfolgreich Kuren zum Entgiften und Entschlacken mit einer speziellen Basen-Vollkost, entschlackenden Behandlungen und dem Vulkanmineral Zeolith durchgeführt. Diese Maßnahme ist besonders im Frühjahr sinnvoll, da unser Körper im Alltag hohen Belastungen ausgesetzt ist. Schadstoffe, Rückstände von Medikamenten in Lebensmitteln und Umweltgiften setzen ihm zu. Chronische Müdigkeit oder Schlafstörungen, Migräne, Leistungsabfall und Burn-Out können darin ihre Ursache haben, ebenso wie Gewichtszunahme, Verdauungs- und Hautprobleme oder Allergien.

Im Hotel & Spa Larimar im Südburgenland wurden auf Basis jahrelanger Erfahrungen vier unterschiedliche Konzepte zum Detoxen entwickelt. Um den Körper zu entschlacken und von Schadstoffen zu befreien, wird sein Säure-Basen-Haushalt reguliert. Ein neues Lebens- und Körpergefühl und ein gestärktes Immunsystem sind die Resultate. Larimar-Gastgeber Johann Haberl kennt das Erfolgsgeheimnis von Detoxing: „Unsere Gäste erzielen großartige Erfolge mit unserem umfassenden Detox-Angebot, der basischen Ernährung aus unserer Grüne-Haube-Küche, dem Bewegungs- und Entspannungsprogramm und unserer hoteleigenen Therme mit Thermal- und Meerwasserangebot und großzügiger Saunawelt.“ Sämtliche Detox-Angebote im Larimar werden von hochqualifizierten Gesundheitsteams aus Ärzten und Therapeuten betreut.

Detox light Pauschalen
Bei „Detox-light“ wird u.a. das Vulkanmineral „PMA-Zeolith“ zur Entgiftung des Körpers eingesetzt. Das fein zerriebene Vulkanmineral reguliert den Säure-Basen-Haushalt. Basenbildende pflanzliche Vitalstoffe aus Obst, Gemüse, Salaten, Kräutern, Nüssen und Samen unterstützen Leber und Nieren bei der Entschlackung. Damit geht eine Gewichtsabnahme einher, die wesentlich effizienter und gesünder ist, als herkömmliche Diäten. Zusätzlich hilft eine basische Körperpflege in Form einer neuen Bürstenmassage, Detox-Basenbädern, Sauna und Dampfbädern dem Körper, sich von Säuren und Schadstoffen zu befreien.

Basenfasten – den Körper sanft entlasten
Zu viel Fleisch, Eier, fette Milchprodukte, Alkohol oder Süßigkeiten können den Körper auf Dauer schwächen, weil die meisten Lebensmittel sauer „verstoffwechseln“. Übergewicht, Bluthochdruck, Gicht, Herz- und Kreislaufstörungen können die Folge sein. Ein ausgewogener Säure-Basen-Haushalt ist daher für die Gesundheit von großer Bedeutung. Im Larimar wird ein individueller Ernährungsplan mit basenbildenden pflanzlichen Vitalstoffen aus Obst und Gemüse, Kartoffeln und frischen Kräutern erstellt und das Basenfasten von einer Kurärztin betreut. Der bewusste Verzicht auf säurebildende Lebens- und Genussmittel entlastet den Organismus, kann Krankheitsbilder wie Gicht oder Rheuma lindern und den Allgemeinzustand bei Verstopfung und Sodbrennen, Leistungsabfall und Frühjahrsmüdigkeit verbessern.

Basenbäder, Wickel, Massagen, Saunagänge und Dampfbäder unterstützen den Reinigungsprozess zusätzlich. Eine Verbesserung des Hautbildes zählt außerdem zu den positiven Nebeneffekten des Basenfastens.

Bastenfasten im Larimar
Leistungen: 7 Übernachtungen mit den Larimar-Inklusivleistungen, basische Ernährung aus der Gourmet- und Vitalküche, ärztliche Untersuchung/Beratung, Ganzkörperpeeling, Bürstenmassage, Bauchmassagen, entschlackender Leberwickel, Solebäder, täglich Aktiv- und Entspannungstraining, täglich Kräutertees – Preise p. P.: 7 ÜN ab 1.094 Euro, 14 ÜN ab 2.039 Euro

Stoffwechselkur mit kurärztlicher Betreuung
Ärztlich verordnete Kuren mit medizinischer Indikation sind steuerlich absetzbar. So auch die Stoffwechselkur im Larimar, die speziell auf erhöhte Blutfettwerte, leichtes Übergewicht und gestörte Glukosetoleranz Typ 2 abgestimmt ist. Die Aktivierung des Stoffwechsels steigert das Wohlbefinden und die Lebensqualität. Das Körpergewicht kann mit einer Stoffwechselkur reduziert und die Vitalität gesteigert werden. Das hochspezialisierte Gesundheitsteam mit Kurärztin, Heilmasseuren, Motivations- und Fitnesstrainern betreut die Kur professionell und stellt physische Parameter wie Blutdruck, Blutzucker und Blutzuckerprofil, Cholesterin, Triglyceride und Harnsäure fest.

Das Fundament der mehrwöchigen Kur bilden gesunde Basen-Vollkost, Ernährungsberatung, viel Bewegung an der frischen Luft in sauberer Natur und Bäder im Thermal- und Meerwasser. Der Körper benötigt rund 21 Tage, um durch eine gezielte Entgiftung seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Krankheitsbilder wie Allergien, Akne, Migräne, Depressionen, Pilzerkrankungen, Infektanfälligkeit, Übergewicht und Schwindel zu verbessern.

Ganzheitliche Reinigung mit Ayurveda-Detox
Von November bis Mai bietet das Larimar außergewöhnliche und besonders wirksame Ayurveda-Kuren zur inneren Reinigung und Entschlackung an. Neben Ayurveda-Detox ermöglicht speziell eine drei- bis vierwöchige Panchakarma-Kur eine effektive körperliche und geistige Reinigung. Die mehr als 5.000 Jahre alte Erfahrungsmedizin aus Indien wird von einem hochspezialisierten, fünfköpfigen Ayurveda-Team aus Kerala, Südindien durchgeführt: neben dem Ayurveda-Arzt stammen auch die Therapeuten, zwei Yoga-Meister und der Ayurveda-Koch aus Indien. Der Körper wird bei einer Panchakarma-Kur durch Behandlungen und Massagen mit speziellen Kräutern und warmen Ölen entschlackt und gereinigt. Thermalbaden, Saunieren, Yoga und typgerechte ayurvedische Ernährung helfen zusätzlich, das Energiesystem aufzuladen und zu einem vitalen Lebensgefühl zu gelangen.

Weitere Informationen:
LARIMAR HOTEL GmbH
Gastgeber Herr Johann Haberl
Panoramaweg 2, A-7551Stegersbach
T +43(0)3326/55100 Fax: DW 990


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen