Sonntag, 11. Dezember 2016

BERGERGUT und Hotel AVIVA fix im Mühlviertel

Der Weg in die Zukunft ist geebnet:
Neue Strukturen für das BERGERGUT und das Hotel AVIVA fix



Die Würfel für einen Neustart in den beiden Mühlviertler Tophotels AVIVA und BERGERGUT sind gefallen. Schnell mussten nach dem überraschenden Ableben von Eigentümer Werner Pürmayer vor wenigen Monaten die Weichen für die Zukunft der beiden renommierten Häuser gestellt werden.

Oberste Prämisse der Verantwortlichen war es von Anfang an, die innovativen Hotelkonzepte von Werner Pürmayer weiterleben zu lassen. So lenkt die älteste Tochter von Pürmayer, Eva Maria Pürmayer, jetzt im BERGERGUT die Geschäfte. Das von ihr und von Haubenkoch Thomas Hofer betriebene Haubenlokal CULINARIAT in Hellmonsödt wird mit Jahresende ins BERGERGUT umziehen. CULINARIAT by BERGERGUT wird hochwertige Haubenkulinarik für die Hotelgäste sowie ein kleines, feines Á-la-Carte-Restaurant für externe Gäste verbinden. Im AVIVA hat Christian Grünbart die Geschäftsleitung übernommen. Er war bereits vor einigen Jahren erfolgreich als Hoteldirektor tätig und ist bekennender AVIVA-Fan.

Zweifelsohne hinterlässt Werner Pürmayer eine gewaltige Lücke als Mensch und Unternehmern. Dennoch konnten die neuen Geschäftsführer, die sich unverzüglich der großen Herausforderung gestellt haben, die beiden Häuser in kürzester Zeit neu strukturieren und deren erfolgreiches Weiterbestehen sichern. Im BERGERGUT, dem Spezialisten für Liebesurlaub, genießen Paare ihre romantischen Auszeiten. Das AVIVA ist eine europaweit einzigartige Lebenswelt für Singles und Alleinreisende. Beide Hotels sind in guten Händen. Eva Pürmayer und Christian Grünbart leiten diese außergewöhnlichen Urlaubs-Plätze mit großem persönlichem Einsatz, viel Erfahrung und nicht zuletzt aus vollster Überzeugung.

Loveness und Genuss: Ein Hotel für die Liebe

Im Kuschelhotel BERGERGUT in Oberösterreich dreht sich alles um die Liebe. Paare können sich dort ungestört von Kindern, Beruf und Alltagsstress auf den Partner und die eigene Beziehung konzentrieren. Fantasievolle Themensuiten, umfassende Coaching-Angebote, liebevolle Wellnessmöglichkeiten, außergewöhnliche Haubenküche und perfekter Service garantieren Frühlingsgefühle das ganze Jahr über. Im BERGERGUT sind Profis am Werk: Mit viel Niveau und Ideenreichtum wurde eine Welt für Erwachsene geschaffen, in der die schönsten Seiten des Paar-Seins in vollen Zügen genossen werden.

Schatz, wie hättest du es gern?

Nichts ist einem Paar so heilig, wie seine Privatsphäre. Daher sind die Zimmer im BERGERGUT weniger Hotelzimmer als vielmehr Genussoasen für zwei. Ganz nach ihrem persönlichen Geschmack wählen Paare modernes Design und einen Hauch von Luxus, verspielte Himmelbetten oder ein Ambiente wie in 1001 Nacht, eine Penthouse Suite mit Whirlpool, Fitness Area und Sonnenterrasse oder urige Wildromantik. Oder sie tauchen in der Engels Suite in die Welt der Fabelwesen ein. Vielfältige Themenwelten geben der Leidenschaft neue Impulse. Mit dem PRIVATISSIMUM holen die Gastgeber im BERGERGUT ihren genussliebenden Gästen die Sterne vom Himmel. In dem kulinarischen Wohnzimmer steht jedem Pärchen vom Check-in bis zur Abreise ein gemütlicher Privatbereich zur Verfügung – für ein romantisches Frühstück und „Dinner for two“, für den Nachmittags-Espresso, zum Chillen und Lachen oder nur zum „In-die-Augen-Schauen“. Ungestört sind Er und Sie in jedem Fall. Zudem hat in dem 1.000 m² großen Wellnessbereich die Liebe viel Raum sich zu entfalten. In der Saunalounge und auf den Wasserbetten, im Whirlpool bei Feuerschein oder in dem völlig intimen PrivateSpa kommen Stimmung und Romantik auf.

Überraschungen sind die Würze der Liebe

Wer die Augen seines Partners zum Leuchten bringen möchte, dem ist im BERGERGUT leicht geholfen. Die „guten Geister“ des Hauses sorgen gerne vor. Vielleicht soll ein Liebesschloss bereit liegen, um der/dem Angebeteten die ewige Liebe zu schwören oder der Heiratsantrag muss mitten ins Herz treffen. Vielleicht soll über dem Paradiesgarten ein leuchtendes Herz Funken sprühen oder ein Fotoalbum als bleibender Liebesbeweis angefertigt werden, ein Flug mit dem Helikopter oder eine romantische Pferdeschlittenfahrt – das BERGERGUT-Team ist für alle Wünsche und Ideen bestens gerüstet.

Unter die Haube …

… kommt auch die Kulinarik. Im Jänner 2017 zieht das „töchterliche“ Zwei-Haubenlokal CULINARIAT by Bergergut (Gault Millau 2017 2 Hauben 15 Punkte) mit Küchenchef Thomas Hofer und Sommelier ins BERGERGUT. Thomas Hofer wird im Gault Millau als „eine der größten Hoffnungen der heimischen Koch-Szene“ geehrt. Das verspricht Hochgenuss vom Feinsten aus Küche und Keller. Das BERGERGUT ist ein lukullisches Hideaway für verliebte Feinspitze.

Frische Luft um die Nase

Im Herbst ist der Romantikpark ein idyllischer Platz zum Lustwandeln. Demnächst ziehen Verliebte ihre Spuren in den Schnee: Beim Langlaufen, Skifahren, Winterwandern, Eisstockschießen, einer Motorschlittenfahrt oder einer Spritzfahrt mit einem Sportwagen aus dem hoteleigenen Fuhrpark. Mit dem Audi R8 Spyder geht es PS-stark durch die Hügellandschaft des Mühlviertels. Die Langläufer steigen direkt beim Hotel in die „Hand aufs Herz“ Loipen ein. Zahlreiche Winterwanderwege führen rund um das BERGERGUT durch die Landschaft. Der Moldaustausee wird im Winter zum Paradies für Eisläufer. 20 Autominuten sind es in das Skigebiet Sternstein, 40 Minuten in die Skiregion Hochficht. Mit den Schneeschuhen sind Paare auf den Spuren der Winterruhe.

Pärchenhotel kocht die Bierliebhaber ein

Paare kommen zum Kuscheln in das Hotel BERGERGUT nach Oberösterreich. Verliebte wissen, dass man ihnen dort mit den phantasievollen Themensuiten, romantischer Wellness, Haubenküche und ganz viel Privatsphäre die Sterne vom Himmel holt. Jetzt gibt es noch einen guten Grund, sich eine Auszeit für zwei im BERGERGUT zu gönnen – eine Boutique, die Herren und Damen begeistert.

Glüxx-Momente in der Brau-Boutique

Die Brau-Boutique befindet sich etwa zwei Kilometer vom BERGERGUT entfernt, auf der AVIVA-Alm. Den Damen sei gesagt: Bier war schon immer Frauensache, genau genommen seit ca. 10.000 Jahren. In der stylischen Brau-Boutique entdecken Trendsetterinnen das Feminine am Bier. Vom feinen Duft bis zur exquisiten Kulinarik, vom edlen Design bis zum exquisiten Hopfengold. Die Herren tauchen in eine faszinierende Welt des Biers ein, in der nicht nur wöchentlich live gebraut wird, sondern viel Neues rund um das Trendgetränk geboten wird. Die Eigenmarken Almbräu hellblond, Almbräu dunkelblond und glüxx – eine Bierkreation für den Gaumen der Damenwelt – stehen ebenso zum Verkosten bereit, wie Spezialitäten aus Mühlviertler Brauereien und der ganzen Welt. Bier hat im BERGERGUT eine lange Tradition.

Im Hotel liest sich die Bierkarte wie das „Who is Who“ der Biere. Über 40 regionale, nationale und internationale Spezialitäten von den traditionellen Pils-, Märzen- und Weißbieren bis zu trendigen Pale Ales, Stouts und Lambiks werden eingeschenkt. Bierliebhaber sollten unbedingt an der Rezeption nach der „Bier-Landkarte“ fragen. Diese führt zu den Hotspots der einzigartigen Dreiländer Bier-Welt-Region, zu der sich Mühlviertler Mitgliedsbetriebe sowie Brauereien in Südböhmen und Niederbayern zusammengeschlossen haben.

Im BERGERGUT sind Paare unter sich. Fernab von Kindern, Alltagsstress und Beruf haben Er und Sie an ihren freien Tag nur Augen für sich und ihren Partner. Wellness wird im BERGERGUT zur Loveness: bei einem Bad im Whirlpool mit offener Feuerstelle, verführerischen Düften und Früchten oder im Private Spa, in der Sauna und auf den Wasserbetten, … Das PRIVATISSIMUM ist ein Novum.

In dem großen kulinarischen Wohnzimmer steht jedem Pärchen vom Check-in bis zur Abreise sein gemütlicher Privatbereich zur Verfügung – für ein romantisches Frühstück und ein „Dinner for two“, zum Chillen, zum In-die-Augen-Schauen, … Im Herbst ist der Romantikpark beim Hotel ein idyllischer Platz zum Lustwandeln. Demnächst ziehen Verliebte ihre Spuren in den Schnee: Beim Langlaufen, Skifahren, Winterwandern, Eisstockschießen, einer Motorschlittenfahrt oder einer Spritzfahrt mit einem Sportwagen.

Weitere Informationen:
Bergergut Pürmayer Gmbh
4170 Afiesl 7
Tel: 0043 664 477 96 32
www.romantik.at

AVIVA Pürmayer Hotelbetriebs Gmbh
A-4170 St. Stefan am Walde, Höhenweg 1
Tel: 0043 664 516 25 51
www.hotel-aviva.at


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen