Sonntag, 6. November 2016

Weihnachtten im Hotel Donauschlinge in Schlögen

Flo & Wisch und Pronto Pronto! – 
Ein Herbst voll Kabarett und Kulinarik im Hotel Donauschlinge



Kulinarik und köstliche Unterhaltung – damit versüßt das Hotel Donauschlinge**** seinen Gästen den Herbst. Dort, wo die Donau all ihre Kraft ballt, um ihren Lauf in eine um 180 Grad entgegengesetzte Richtung zu zwingen – legt die Natur den Urlaubern ein Freizeitparadies zu Füßen. In dem Viersternehotel am Flussufer genießen Feinschmecker Kabarett und Kulinarik.

Von 11. bis 13. November 2016 lassen sie sich von dem Küchenteam des Hotels verzaubern, von einem Biersommelier auf eine spannende Reise in die Welt von Schloss Eggenberg entführen und von Flo & Wisch – dem österreichischen Aushängeschild im Bereich des musikalischen Kabaretts – zum Lachen bringen. Am 24. November 2016 übernehmen Pronto Pronto – die Kellnersensation aus Österreich – im Restaurant die Regie. Während eines Vier-Gänge-Dinners unterhalten die beliebten Künstler die Hotelgäste bei Tisch.

Zudem begeistern sie in zwei Showacts auf der Bühne ihr Publikum. Von dem liebevoll geführten Hotel Donauschlinge aus starten Aktive zu vielseitigen sportlichen Aktivitäten und Ausflügen im Angesicht von Europas zweitgrößtem Strom. Ruhesuchende finden an diesem besonderen Ort ein exklusives Wellness- und Schönheitsangebot zum Durchatmen und Krafttanken. Familien erkunden in ihrer Freizeit die Geheimnisse der sagenumwobenen Donauschlinge im Herzen Oberösterreichs. Wandern und Radfahren, Golfen, Reiten, Wasserskifahren, Fischen – die Donau und ihre umliegende Natur wecken in jedem die sportliche Seite.

Die besten Ausflugsziele für Familien sind in kürzester Zeit erreichbar: so der Baumkronenweg Kopfing, die Labyrinthe Hofkirchen, Zoos und Tiergärten oder der Linzer Pöstlingberg mit seinem Zwergenreich. Die Größeren machen an warmen Herbsttagen mit den Wasserski oder dem Wakeboard die Donau „unsicher“, reiten mit den Pferden aus oder schwingen den Golfschläger. Fahrräder und E-Bikes können im Hotel ausgeliehen werden. Wer von seinen Entdeckungstouren ins Hotel zurückkommt, sammelt im Wellnessparadies Energie. Auf der Panoramaterrasse schmecken Köstlichkeiten aus Küche und Keller – stets im Blick die blaue Donau.

Kraftplatz an der Donau: Im Winter ist das Naturwunder Schlögener Schlinge ein Ort der Ruhe und Entspannung

Wenn sich der Winter über das Naturwunder Donauschlinge legt, geht von der Region am großen Strom eine magische Ruhe aus. Weil viele Menschen genau diese Ruhe für ihre freien Tage suchen, hält das Hotel Donauschlinge**** heuer erstmals auch in der Wintersaison geöffnet. Direkt an der Donau schenkt das liebevoll geführte Haus seinen Gästen Raum und Zeit, den Alltag hinter sich zu lassen und bei Wellness, kulinarischen Genüssen und Mußestunden in der Natur Kraft zu tanken. An kalten Wintertagen ist die schöne Wellnesswelt der beste Platz, um zu entspannen. In der Saunalandschaft wird einem warm ums Herz und auf den Ruheinseln lässt es sich gut träumen. Massagen, Beauty, Wickel und Packungen tun das Übrige, um sich rundum wohl zu fühlen.

Der Indoorpool lädt zum Schwimmen im warmen Wasser ein. Wer das Paket „Wintergenuss“ bucht, der genießt freitags das romantische Late-Night-Spa mit einem Glas Prosecco. Geführte Winterwanderungen und wöchentlich Livemusik bringen Abwechslung in die freien Tage. Im Hotelrestaurant verwöhnen regionale Schmankerl, heimisches Wild, Fische aus dem eigenen Becken und hausgemachte Mehlspeisen die Feinschmecker. Am Weihnachtsabend gestaltet die Gastgeberfamilie eine besinnliche Weihnachtsfeier. Das Küchenteam serviert zur Feier des Tages ein festliches Sechs-Gänge-Menü. Zu Silvester wird kräftig gefeiert. Mit Livemusik, einem Galadinner und einem sensationellen Feuerwerk auf der Donauterrasse „rutschen“ die Gäste im Hotel Donauschlinge gut ins Neue Jahr. Rund um das Hotel liegt eine bezaubernde Winterlandschaft zum Wandern, zum Langlaufen, Rodeln u. v. m. Winter- und Wellnesstage im Hotel Donauschlinge gibt es auch als Geschenkgutschein auf www.donauschlinge.at.

Weihnachten ist nicht mehr weit: Feiern und Meetings zum Jahresabschluss direkt an der
blauen Donau
Das Donauschiff legt am Ufer an, weiter geht es in den weihnachtlich geschmückten Innenhof, wo der Glühwein und die frisch gebratenen Maroni duften. Im Kaminzimmer knistert der offene Kamin, im Panoramasaal wird ein elegantes Galadinner serviert, …. Das Hotel Donauschlinge**** direkt am Naturwunder „Schlögener Schlinge“ spielt alle Stücke und richtet Weihnachtsfeiern ganz nach dem Geschmack seiner Gäste aus.

Das Viersternehotel ist ein inspirierender Platz zum Feiern, aber auch zum Arbeiten. Schon bei der Ankunft in dem märchenhaften Donautal kommt der Geist zur Ruhe – eine ideale Voraussetzung für unbeschwerte Businessevents, lernintensive Seminare oder gemeinschaftsfördernde Incentives. Den Rest übernimmt das erfahrene Eventteam im Hotel Donauschlinge. Sechs Tagungsräume stehen für Veranstaltungen für bis zu 130 Teilnehmer zur Verfügung. 200 Gästebetten, 300 Plätze im Panoramarestaurant und 150 Plätze in kleineren Restaurants zählt das Hotel. Bekannt ist das Hotel Donauschlinge nicht zuletzt für seine Seminarpauschalen, die Vollpension inkludieren.

Die wunderschöne Umgebung tut das Übrige, um jeden Event zum Erfolg zu machen. Was immer gewünscht ist, das Hotel Donauschlinge übernimmt die Organisation des Rahmenprogramms. Alleinunterhalter, Musik und Tanz, ein Feuerwerk, eine Mostverkostung, An- und Abreise per Schiff – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Selbst ein Seminar oder eine Feier auf dem Wasser ist möglich. Das Donauschiff „MS Lilofee“ kann als außergewöhnliche Location für Seminare, Präsentationen oder Feste gebucht werden.

Weitere Informationen:
Hotel Donauschlinge
A-4083 Haibach/Donau, Schlögen 2
Tel.: +43/(0)7279/8212
Fax: +43/(0)7279/8240520
E-Mail: hotel@donauschlinge.at
www.donauschlinge.at


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen