Mittwoch, 16. November 2016

Puch bei SalzburgVollererhof Hotel

Der Vollererhof – Experte in Sachen Detox



Wer glaubt für Detox oder spezielle Kuren nach Thailand oder Indien fahren zu müssen, irrt gewaltig. Denn vor den Toren der Mozartstadt Salzburg liegt ein wahres Paradies für alle Gesundheits- und Wellnessliebhaber: Der Vollererhof****.

Detox ist Balsam für Leib und Seele. Die fünf Buchstaben bedeuten so viel wie „Entgiften“. „Für all jene, die ihren Körper und Geist reinigen möchten, bietet der Vollererhof spezielle Detox-Angebote“, informiert Vollererhof-Eigentümer Mag. Christian Scheck und ergänzt: „Viele Menschen bleiben nach einer unserer Detox-Kuren einfach dabei, weil es ihnen so guttut und man Detoxing auch wunderbar zu Hause machen kann. Eine Kur gibt oft den Anstoß, sich auf seinen Körper zu besinnen und bewusster zu leben.“ Das Hotel und Gesundheitszentrum verbindet auf einem keltischen Kraftplatz auf 800 Metern Seehöhe gehobene Hotel- und Gesundheitskultur mit Kur, Beauty und Wellness in einem Ausmaß, wie es in Österreich einzigartig ist: Der perfekte Ort also, um sich Impulse für eine Kursänderung zu holen. Ideal ist eine Detox-Kur für alle, die sich nicht mehr zu hundert Prozent wohl in ihrer Haut fühlen, oft müde sind, einen fahlen Teint haben und gerne ein paar Kilogramm loswerden möchten.

Detox ist keine Crash-Kur, sondern vielmehr eine gesunde „Aufräum“-Aktion im Körper: Die durch zu viel Fleisch, falsche Fette oder industriell gefertigte Lebensmittel und chemische Zusätze überforderten Organe wie Darm, Galle, Leber oder Nieren werden durch bewusst gewählte Nahrungsmittel entlastet und ermöglichen einen Stoffwechsel, der wieder einwandfrei funktioniert. Bei einer individuell abgestimmten Detox-Regenerationskur mit basenbetonter Ernährung dreht sich alles rund ums Entgiften und Entsäuern über den Darm. Neben Entschlackungs- und Kosmetik-Behandlungen sind eine Lymphdrainage, ärztliche Gespräche sowie ein abgestimmter Ernährungsplan inbegriffen. Detox-Tage im Vollererhof können mit ausgleichenden Sport-Einheiten in der Gruppe kombiniert werden: Waldläufe, Kneippen, Morgengymnastik, Nordic-Walking, Qi-Gong, Pilates, Yoga, Aqua-Training, Wanderungen, Gesundheits- & Kochvorträge.

Der Vollererhof ist seit mehr als 40 Jahren ein sanitätsbehördlich anerkanntes Ambulatorium unter medizinischer Leitung. Bereits 1967 wurde der Grundstein für das Gesundheitszentrum und Wohlfühl-Hotel gelegt, das als Geheimtipp bei Künstlern, Politikern und Managern bis weit über die Grenzen hinaus gilt.

Die FX Mayr Kur ist mehr als eine Milch-Semmel-Diät

Vor den Toren Salzburgs, mitten in der Natur, liegt der Vollererhof****. Eine langjährige Kur- und Hoteltradition zeichnet die exklusive Erholungsoase an einem keltischen Kraftplatz aus. Der Vollererhof zählt zu den besten FX Mayr Häusern des Landes. Das renommierte Entschlackungskonzept des berühmten Kurarztes hat das Ärzte- und Therapeutenteam im Vollererhof zu einem ganzheitlichen Gesundheitsprogramm weiterentwickelt.

FX Mayr Vimental Kur – mentale Entschlackung im Vollererhof

„Mentale Entschlackung“ ist das Schlagwort einer FX Mayr Kur im Vollererhof. Die Entgiftung und Entschlackung des Körpers geht in dem spezialisierten Gesundheitszentrum mit einer Bewegungstherapie sowie einem nachhaltigen Mentalprogramm einher. Die FX Mayr Vimental Kur, wie sie im Vollererhof durchgeführt wird, entlastet den Körper, der Geist wird freier und die Seele kann sich umfassend erholen. Dabei werden die Gäste individuell unter der Federführung des renommierten Kurarztes Dr. Sepp Fegerl betreut.

Dr. Fegerl ist Allgemeinmediziner mit Spezialisierung auf Ernährungswissenschaft und ganzheitliche Medizin. Für die Weiterentwicklung der Kuransätze nach FX Mayer genießt er internationales Ansehen. Fachtherapeuten für Traditionelle Chinesische Medizin, Physiotherapie und Gesundheitspsychologie im Haus sowie ein Kooperationsnetzwerk mit Experten weiterer Fachrichtungen garantieren eine bestmögliche Betreuung in allen Gesundheitsbereichen. Vorträge und Coachings zeigen den Gästen des Vollererhofs zudem den Weg zur persönlichen Mitte, sie finden Balance und neue Lebenskraft.

Neue Kraftquellen werden aktiviert

Eine FX Mayr Kur im Vollererhof bedeutet mehr als bloßes Fasten oder eine Milch-Semmel-Diät. Nach einer umfangreichen Erstuntersuchung wird ein individueller Ernährungsplan erstellt und mit vielseitigen Therapieformen kombiniert. Winterwandern und ein Aktiv-Training optimieren die körperliche und seelische Regeneration.

Moderne Trainings- und Fitnessgeräte, eine großzügige Sauna- und Wellnessanlage und vor allem Natur pur bieten im Vollererhof die besten Voraussetzungen dafür. Weil nicht nur der Körper, sondern auch der Geist Ballast abwerfen muss, bedarf es zudem der Stille und des Rückzugs. Der Vollererhof ist eine wahre Kraftoase an einem der schönsten Plätze im Salzburger Land. Eine persönliche Kur-Begleitung unterstützt die Gäste auf ihrem Weg zu innerer Mental-Balance. Mit der Logotherapie erzielen die Therapeuten nachhaltige Erfolge in der Burnout-Prävention und –Behandlung.

Dabei handelt es sich um eine besondere Form der Gesprächs- bzw. Psychotherapie. Gelassenheit, neu gewonnene Kraft und neue Perspektiven verhelfen zu Klarheit und Erleichterung.

Der Vollererhof – ein Logenplatz für Lebenskultur

Auf eine Art und Weise, wie man sie nur selten findet, kombiniert der Vollererhof ein exklusives Viersterne-Hotel mit einem höchst professionellen Gesundheitszentrum. Gehobene Hotelkultur, Kur, Beauty und Wellness verbinden sich im Vollererhof zu einem Lebensgefühl, das Körper, Geist und Seele mit frischer Energie belebt. Auf über 2.000 m² lädt eine großzügige Wellnesslandschaft zum Wohlfühlen, Trainieren und Genießen ein. Neueste Behandlungsmethoden, seriöse Beratung sowie ein hohes Maß an Fachwissen zeichnen die exklusive Beautyabteilung aus. Prävention und Regeneration stehen im Mittelpunkt der jahrzehntelangen Kurkompetenz und des umfassenden medizinischen Angebots des Vollererhofs. All dem gibt das entspannte, liebevoll ausgestattete Hotel ein gemütliches Zuhause.

Zeit für das kostbarste Gut – die Gesundheit

Rund um das Haus der Winterwald, das äsende Damwild schreitet stolz über die weißen Wiesen. In der Ferne die verschneiten Berge, zu Füßen die Festspielstadt Salzburg. Das Hotel Vollererhof*** hat sich einen besonders ruhigen, schönen Platz ausgesucht, um sich voll und ganz dem Wohlbefinden und der Gesundheit seiner Gäste zu widmen. In dem weit über die Grenzen Salzburgs hinaus bekannten Haus dreht sich alles um Kur, Beauty und Wellness.

Eine einzigartige Kombination aus Hotel und Gesundheitszentrum im Salzburger Land

Auf über 2.000 m² lädt im Vollererhof eine großzügige Wellnesslandschaft zum Wohlfühlen, Trainieren und Genießen ein. Die Allwetter-Relax-Anlage bietet zu jeder Jahreszeit vitalen Hochgenuss. Wellnessfreunde finden alles, was ihr Herz begehrt: Hallenbad, ganzjährig geöffnetes Freibecken mit Halleiner Sole, Panorama-Sauna, Laconium, Aroma-Dampfbad, Sole-Inhalationsstollen, Erlebnisduschen u. v. m. Das tägliche Rahmenprogramm bringt Schwung in die Wellnesstage. Mit sanftem Erwachen und Kneippen, Qi Gong, Pilates und geführten Wanderungen, abwechslungsreichen Vorträgen, Wirbelsäulentraining u. v. m. gestalten gesundheitsbewusste Gäste im Vollererhof ihre Auszeit aus dem Alltag.

Seriöse Beratung sowie ein hohes Maß an Fachwissen zeichnen die exklusive Beautyabteilung aus. Durch neueste Behandlungsmethoden und die Zusammenarbeit mit Experten der Schönheitsmedizin und Hormontherapie eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten bei Schlankheits- und Cellulitebehandlungen, Thalassotherapie, Bio-Stimulation, Reflexzonen-Massage, remineralisierenden Algen-Packungen, Meeresschlamm-Peelings und hochwertigen Kosmetik-Anwendungen von Ultraschall bis Microdermabrasion. Gezielte Kost unterstützt das Schönheitsprogramm zusätzlich. Prävention und Regeneration stehen im Mittelpunkt der jahrzehntelangen Kurkompetenz und des umfassenden medizinischen Angebots. Der Vollererhof zählt zu den besten FX Mayr Häusern des Landes.

Das renommierte Entschlackungskonzept des berühmten Kurarztes hat das Ärzte- und Therapeutenteam des Vollererhofs zu einem ganzheitlichen Gesundheitsprogramm weiterentwickelt. Individuell abgestimmtes, typgerechtes Fasten wird mit einem ausgewogenen Bewegungsprogramm kombiniert. Dazu kommt eine intensive Betreuung durch Fachtherapeuten für Traditionelle Chinesische Medizin, Physiotherapie und Gesundheitspsychologie. Vorträge und persönliche Coachings zeigen Kurgästen den Weg zur persönlichen Mitte, geben Balance und neuen Rhythmus. All dem gibt das entspannte, liebevoll ausgestattete Viersternehotel ein gemütliches Zuhause.

Rund um den Vollererhof stapfen die Winterwanderer durch die unberührte Natur. Die Skifahrer und Skitourengeher, die Langläufer, Schneeschuhwanderer und Rodler erleben im Salzburger Land eine unvergleichliche Aktivregion. Im Advent genießen Hotelgäste Ausflüge zu den vielen romantischen Christkindlmärkten mit duftenden Köstlichkeiten und weihnachtlichem Kunsthandwerk. Nur zehn Autominuten sind es in die UNESCO Weltkulturerbe-Stadt Salzburg. Wöchentlich bietet der Vollererhof eine Stadtfahrt an – die ideale Gelegenheit, den Wellness- oder Gesundheitsurlaub mit Sightseeing und einem Stadtbummel in der Mozartstadt zu verbinden.

Weitere Informationen:
Vollererhof Hotel GmbH
A-5412 Puch bei Salzburg
Tel.: +43/(0)6245/89 91-0
Fax: +43/(0)6245/89 91-66
www.vollererhof.at


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen