Mittwoch, 9. November 2016

Liebliches Taubertal: Konzerte & Ausstellungen in Wertheim

Konzerte & Ausstellungen in Wertheim
Verschiedene Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit
Ausstellung „Die Heilige Familie, Kaiserin Sisi und der Gartenzwerg – Figuren für den Weihnachtsbaum“ 

 
Nicht nur zur Weihnachtszeit, sondern die gesamte Museumssaison zeigt das Glasmuseum Wertheim erstmals seine überregional bedeutende Christbaumschmuck-Sammlung (um 1880 bis heute) in der „Historischen Weihnachtsglasbläserei“ (Kleines Haus).

Noch bis 30.12.2016 findet die Ausstellung „Die Heilige Familie, Kaiserin Sissi und der Gartenzwerg – Figuren für den Weih-nachtsbaum“ im Glasmuseum in Wertheim statt.

Ausstellung „Licht, Luft, Sehnsuchtsorte“
„Licht, Luft, Sehnsuchtsorte“ – der badische Künstler Karl Weysser, seine Malerfreunde und der malerische Realismus im 19. Jahrhundert. Ausstellung im Grafschaftsmuseum vom 29.11.2016 bis 19.03.2017 mit Gemälden u.a. von B. Fries, K. L. Fahrbach, J. J. Reinhardt, Ph. Röth, J. W. Schirmer, die Lehrer oder Künstlerfreunde von K. Weysser in Karlsruhe, Düsseldorf, Baden-Baden und Heidelberg waren. Einige Künstler haben auch in Wertheim gemalt.

Kabarett: Matthias Machwerk „Immer auf die Glocken“
„Immer auf die Glocken" ist ein Gag-Feuerwerk über Beziehungen, Weihnachten und andere Katastrophen. Die Veranstaltung findet am 03.12.2016 um 20 Uhr im Convenartis statt.

Dance Masters (Irish Dance)
Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre – irisch frisch und lebensfroh! "Dance Masters" erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tän-zerische Weise. Eine berührende Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate führt die Zu-schauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit. Die Auffüh-rung findet am 04.12.2016 um 19 Uhr in der Main-Tauber-Halle statt.

Konzert: Anne Sofie von Otter: Barock bis Pop
Mit Anne Sofie von Otter kann das Kloster Bronnbach wieder einen Weltstar in seinen Mauern begrüßen. Eine Künstlerin, die in jeder Musikrichtung ihre eigenen Gefühle ausdrücken kann und die Zuhörer mit ihrem Können und ihrer Ausstrahlung bezaubert. Dieses Programm mit englischer, italienischer und französischer Barockmusik, ergänzt um Popmusik u.a. von Sting und Kate Bush, hat Anne Sofie von Otter zusammen mit Thomas Dunford und Jonathan Cohen mit großem Erfolg u.a. in Washington aufgeführt. Das Konzert findet am 10.12.2016 um 19 Uhr im Josephsaal statt.

Konzert: Weihnachten mit dem Calmus-Ensemble
Weihnachten - auf der ganzen Welt wird es gefeiert, aber auf unterschiedlichste Art und Weise. Für dieses Programm hat das Ensemble Weihnachtslieder aus vierzehn Ländern arrangieren lassen; dabei erklingen insgesamt dreizehn verschiedene Sprachen (darunter u.a. Gälisch, Kroatisch und Russisch). So wird das Weihnachtsfest in all seinen Facetten beleuchtet; slawische Elegien sind ebenso dabei wie spritzig-südamerikanische Folklore und natürlich traditionelle Weihnachtslieder. Homogenität, Präzision, Leichtigkeit und Witz – das sind die Markenzeichen von Calmus, heutzutage eine der erfolgreichsten Vokalgruppen Deutschlands.

Das Ensemble besitzt eine Klangkultur, wie sie nur von wenigen erreicht wird. Die breite Palette an Klangfarben, die Musizierfreude, die die Musiker auf der Bühne vermit-teln, aber auch ihre abwechslungs- und einfallsreichen Programme werden von der Presse immer wieder hochgelobt. Die fünf Leipziger haben eine ganze Reihe internationaler Preise und Wettbewerbe gewonnen, u.a. den ECHO Klassik und den Supersonic Award. Der Radius ihrer Aktivitäten wird ständig größer und führt sie durch ganz Europa sowie Nord- und Südamerika. 2010 gab das Quintett sein Debüt in der New Yorker Carnegie Hall.
Das Konzert findet am 16.12.2016 um 19 Uhr in der Stiftskirche statt.

Adventskonzert - Meister von morgen, Meister von heute
Dieses ursprünglich von Prof. Reiner Schmidt initiierte Konzert soll jungen Künstlern die Möglichkeit geben, vor großem Publikum ihr Können zu zeigen. Die Besucher können sich auf erstaunliche musikalische Leistungen, auf Künstler, die im Laufe der letzten Jahr zu Meistern geworden sind und auf Meister, die es noch werden möchten, freuen.

Im Anschluss gibt es einen kleinen Sektempfang. Das Konzert findet im Bernhardsaal im Kloster Bronnbach am 17.12.2016 um 19 Uhr statt.

Info:
Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ e.V., Gartenstraße 1, 97941 Tauberbischofsheim, Telefon +49 9341 825806, Telefax +49 9341 825700, www.liebliches-taubertal.de
TOURISMUS WERTHEIM GmbH, Tel. 09342-935090


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen