Samstag, 12. November 2016

Achensee in Tirol: Kinderhotel Buchau

Kinderhotel Buchau schafft neuen Raum für Feinschmecker



Eine neue Hotelküche, ein neues Restaurant mit erweiterter Buffetlandschaft und ein neuer Spielbereich für Kinder: Zu Weihnachten erstrahlt das Kinderhotel Buchau am Südufer des Tiroler Achensees in neuem Glanz.

Rieser’s Kinderhotel Buchau****S liegt in Eben, am Südufer des Achensees und nur zwei Kilometer von der Rofan-Bergbahn. Das Viersterne-Superiorhaus ist ein Fünf-Smiley-Kinderhotel mit 99 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck (Award 2016) und dem Traveller’s Choice Award 2016 auf Tripadvisor. Gastgeberfamilie Rieser hat in den vergangenen Jahrzehnten das Hotel ständig erweitert und verbessert. Wenn Rieser’s Kinderhotel Buchau in diesem Dezember seine Pforten öffnet, dürfen sich die großen und kleinen Gäste wieder auf Neuerungen freuen.

Der komplette Restaurantbereich mit Hotelküche, Buffetlandschaft und Spielbereich für die Kinder ist nun zeitgemäßer, funktioneller und noch ansprechender. Bereits perfekt ist das all-inclusive Superior-Kulinarium mit Frühstücks- und Mittagsbuffet, Nachmittagsjause, Kuchen- und abendlichen Themenbuffets sowie gratis Getränken bis 22 Uhr. Auch sonst ist die Infrastruktur in Rieser’s Kinderhotel Buchau kaum zu toppen. Für die Kinder gibt es eine 1.000 m2 große indoor Kindererlebniswelt mit elf Stunden professioneller Animation täglich, an sechs Tagen pro Woche. Die Windel-Wedel-Skischule (Kinder ab 2 Jahren) mit Zauberteppich und Karussell liegt auf dem Hotelareal, Sportshop und Skiverleih sind direkt im Haus. Ein kostenloser Skibus pendelt in die drei überschaubaren Skigebiete am Achensee. Zu den weiteren Ganzjahres-Hits zählen die neue Kletter- und Boulderhalle sowie die Ferienranch mit Ponys und Haflingern. Ab Sommer 2017 wird eine neue Reithalle kleine und große Pferdefans erfreuen, ebenso wie der „runderneuerte“ Badeteich.

Zu Ostern vom „Eiergoalie“ zum Fußballstar am Achensee

Die ersten Frühlingboten überziehen die Wiesen rings um Tirols größten See, die Sonne schickt kräftige Strahlen ins Achental und im Kinderhotel Buchau halten die Kinder nach den besten Verstecken des Osterhasen Ausschau – und nach optimalen Torchancen.
Sie platzieren die Freistöße wie Christiano Ronaldo, überdribbeln den Gegner wie Lionel Messi, haben eine Abwehr wie Jérôme Boateng und halten wie Manuel Neuer: Fußballbegeisterte Buben und Mädchen ab sechs Jahren sind im April 2017 in Rieser’s Kinderhotel Buchau****S am Ball. Ex-Profikicker Wolfgang Schäfer und Silvia Eder trainieren die Nachwuchsstars kostenlos auf dem modernen Kunstrasenplatz neben dem Hotel.

Zwischen Montag und Freitag wird täglich zwei Stunden lang gelaufen, gedribbelt, gekickt, gepasst, Freistoß und Elfmeter geschossen. Dazu gibt es ein abwechslungsreiches, sportliches Rahmenprogramm. Für die Vier- bis Sechsjährigen wird von Wolfgang Schäfer und Silvia Eder ein eigenes Mini-Kicker Fußballcamp auf die Beine gestellt. Dabei lernen die kleinen Beine spielerisch die Technik und das Gefühl für den Ball – und sie erhalten für ihren Einsatz ein T-Shirt und eine Urkunde. Das Kinderhotel Buchau ist ein Fünf-Smiley-Kinderhotel am Südufer des Tiroler Achensees mit Ferienranch samt Reitstall, Kletter- und Boulderhalle. In der 1.000 m2 großen indoor Kindererlebniswelt gibt es sechs Mal elf Stunden Kinderbetreuung pro Woche in altersgerechten Gruppen.

Im WassErleben mit beheiztem Innen- und Außenbecken, Riesen-Reifenrutsche und Whirlpool geht es bei jedem Wetter hoch her. „Exklusiv“ für die Erwachsenen ist die Saunalandschaft. Empfehlenswert ist das große Angebot an Bädern, Packungen, Peelings und ganzheitlichen Körperanwendungen, Massagen gibt es auch für die kleinen Wellnessfans.

„Urlaub mit Baby“ zum Jänner-Hoch am Achensee
Der Januar ist in Rieser’s Kinderhotel Buchau perfekt für den Urlaub mit Kleinkind(ern): Dann herrscht rund um den Tiroler Achensee ein verlässliches Hoch, die Preise sind auf einem erfreulichen „Zwischentief“ und das Motto lautet „viel Platz für die Kleinsten“.
Babybett, Badewanne, Babyphon, Buggy, Rückentrage und Co können ruhig zuhause bleiben:

Die gibt es in Rieser’s Kinderhotel Buchau****S so selbstverständlich wie eine Babybay für stillende Mütter, den Wäscheservice und die Babyküche. Die 1.000 m2 große indoor Kindererlebniswelt bietet nicht nur jede Menge altersgemäße Spielmöglichkeiten, sondern auch einen eigenen Babyraum, eine Montessori Spielgruppe sowie regelmäßige PEKiP-Kurse. Babys und Kinder werden an sechs Tagen pro Woche je elf Stunden professionell und in altersgetrennten Gruppen betreut. Im WassErleben des Hotels mit beheiztem Innen- und Außenbecken, Riesen-Reifenrutsche und Whirlpool taucht die ganze Familie von der Alltagshektik ab.

In Freds Swim Academy gewöhnen sich Kinder bereits ab dem vierten Lebensmonat bis zu vier Jahren an das nasse Element und lernen spielerisch schwimmen. Zweijährige können sich auch im Schnee austoben und einen Windel-Wedelkurs belegen. Die Ausrüstung gibt es im hoteleigenen Sportshop und Skiverleih, die Kinder-Skischule mit Zauberteppich und Karussell liegt vor der Haustür. Die Eltern haben durch die umfassenden Betreuungszeiten viel Luft, um sich den seltenen Momenten der Zweisamkeit zu widmen: In der Saunalandschaft mit Zirbenholz- und Biosauna, Sole- und Aroma-Dampfbad sowie Zirbenruheraum mit Seeblick lösen sich Stress und Verspannung auf genussvolle Weise auf. Im Kinderhotel Buchau wird großer Wert auf eine ausgewogene Kost auf Basis regionaler Erzeugnisse und Bioprodukte gelegt. Es gibt eigene Kindermenüs, Getränke bis 22 Uhr sind inklusive.

Weitere Informationen:
Kinderhotel Buchau eU
Familie Rieser
A-6212 Eben am Achensee, Buchauerstr. 3
Tel.: +43/(0)5243/5210, Fax: +43/(0)5243/521052
www.buchau.com


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen