Donnerstag, 6. Oktober 2016

Ungarns „Royal Spa of Europe“: Bad Sárvár,

Balázs Ekker und Alice Guschelbauer bitten zum Tanz: Tanz und Spa in Ungarns „Royal Spa of Europe“

Wer sich schöne Herbsttage gönnen möchte, sollte einen Blick über die ungarische Grenze werfen. Nur 130 Kilometer von Wien, in der malerischen Kleinstadt Bad Sárvár, liegt eines der besten Wellnesshotels Europas. Das fünf Sterne Spirit Hotel Thermal Spa zeigt in Sachen Wellness und Spa neue Dimensionen. Von 24. bis 27. November 2016 kommen Alice Guschelbauer und Balázs Ekker in das Spirit Hotel. Klassische Tanzkurse für tanzfreudige Paare stehen auf dem Herbstprogramm.

Auf mehr als 10.000 m² breitet sich im Spirit Hotel eine exklusive Erholungsoase mit 22 Becken aus. In 70 Behandlungsräumen erleben Gäste mehr als 100 individuelle Wohlfühlanwendungen. Diese umfassen das Beste und Feinste verschiedener Kulturen und reichen von indischem Ayurveda über thailändische Massagen bis hin zu Floating und ägyptischen Rasulbädern. Das Hamam vereint auf spezielle Weise ein reinigendes Bad, Dampfbad, Körperpeeling und Einölen des Körpers.

Die Thalasso-Therapie ist eine wirksame Körperbehandlung mit heilenden und pflegenden maritimen Wirkstoffen, mit Algen und Schlamm. Dazu kommt ein wahrlich einmaliges Therapie- und Medical-Spa-Zentrum. Mit mySPIRIT bietet das luxuriöse Wellness- und Spa-Hotel ein einzigartiges Gesundheitsprogramm zur Erlangung des körperlichen und seelischen Gleichgewichts. Das weltweit berühmte Heilwasser aus Bad Sárvár bildet die Basis für viele Anwendungen. Das Spirit Hotel verfügt über eine eigene Heilquelle, das „Spirit Heilwasser“, welches sich in allen Heilwasserbecken befindet. Alle diese Becken werden täglich neu gefüllt und permanent mit frischem „Spirit Heilwasser“ versorgt und sind 100 Prozent frei von chemischen Zusätzen.

In der Umgebung lockt die herbstliche Natur zum Radfahren, Wandern, Nordic Walking und Laufen. Das romantische Arboretum und die sieben malerischen Seen neben dem Spirit Hotel laden zu Spaziergängen oder zu einer Ruderbootfahrt ein. Das Spirit Hotel wird seit Jahren mit zahlreichen renommierten Auszeichnungen dekoriert und ist eines der exklusivsten Häuser in Ungarn.

Wellness in Reinkultur: Das Spirit Hotel Thermal Spa wird als eines der besten Wellnesshotels Europas gehandelt
Größer kann ein Wellnessangebot wohl kaum noch sein. 10.000 m² ist die Badelandschaft im Spirit Hotel Thermal Spa***** im ungarischen Bad Sárvár nahe der Grenze zu Österreich groß. 22 Becken in- und outdoor bilden ein Badeparadies, das seinesgleichen sucht. Diejenigen, die aktive Erholung bevorzugen, werden im Erlebnisbecken und im 25 Meter langen Sportbecken ihren Alltagsstress los. In den Thermalbecken entspannen müde Gelenke. Massagebänke, Geysire und ein Wasserstrombecken, eigene Kinderbecken und viele Attraktionen mehr bietet die einzigartige Badewelt. Erstklassiges Design und romantische Rückzugsbereiche, kleine Bäche und Wasserfälle, edle Materialien und eine großzügige Architektur schaffen ein außergewöhnliches Wohlfühlambiente. Die Saunalandschaft präsentiert sich als Refugium der Ruhe und Entspannung auf höchstem Niveau.

Neun verschiedene Saunen sind das ganze Jahr über eine gesunde Wohltat. Thalasso-Therapie, Stressbehandlungen, Hamam und Ayurveda, Razul, vielfältige Massagen, spezielle Wellnessrituale, exklusive Beauty und einzigartige Heilanwendungen sowie Medical Wellness machen das Spirit Hotel zu einem der besten Spa-Hotels in Europa. In 70 Behandlungsräumen erleben Gäste mehr als 100 individuelle Wohlfühlanwendungen zur Entspannung, Entgiftung, Vitalisierung und Verjüngung. Die Thai-Massagen werden ausschließlich von Therapeuten durchgeführt, die an der WATPO Massageschule in Bangkok ausgebildet wurden.

Eine Spezialität des Hauses sind Anwendungen nach dem französischen Thali‘sens-Konzept. Dabei vereint sich wirkungsvoll die Heilkraft von Meerwasser, Schlamm und Algen mit wertvollen Pflanzenextrakten aus Gewürzen, Sesam, grünem Tee, Haselnuss, exotischen Früchten und Pflanzenölen. Ergänzt wird das Wellnessangebot des Spirit Hotels durch ein umfassendes Indoor- und Outdoor-Sportprogramm sowie das hoteleigene Bewegungsprogramm mit Morgengymnastik, Stretching, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Aqua-Fitness, Softball und Spinning.

Das Fünfsternehotel ist umgeben von sieben Seen und Wäldern und liegt nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum von Bad Sárvár. Dank der kristallklaren Luft, der unberührten Natur und dem aus der Tiefe der Erde entspringenden Heilwassers ist Bad Sárvár als Gesundheitsdestination europaweit bekannt und Mitglied des elitären Kreises der Royal Spas of Europe. Das Spirit Hotel verfügt über eine hoteleigene Heilquelle. Täglich werden die Heilwasserbecken des Spa-Hotels mit frischem Thermalwasser befüllt. Somit sind diese 100 Prozent frei von chemischen Zusätzen.


Weitere Informationen:
Spirit Hotel Thermal Spa*****
Spirit Hotel Gyógyszálloda Kft.
H-9600 Sárvár, Vadkert krt.5
Tel.: +36/95 889 500
E-Mail: info@spirithotel.hu
www.spirithotel.eu


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen