Dienstag, 9. August 2016

Hotel Stadt Kufstein: Topevents

Topevents in Kufstein:
Packages im Hotel Stadt Kufstein
 


In Österreichs „geheimer“ Kulturmetropole Kufstein ist der Startschuss gefallen. Pop, Rock und Klassik erfüllen in den nächsten Wochen in der schönen Stadt am Inn die Sommerluft. Im Operettensommer von bis 14. August sind die Klassik-Liebhaber gefragt. Bis 28. August 2016 lädt die Sommerakademie „Academia Vocalis“ zum Gesangsunterricht für Groß und Klein. Wer nicht „aktiv“ teilnimmt, besucht die hochkarätigen Abschlusskonzerte der Meisterklasse.

Der große Blumenkorso von 25. bis 28. August wird zur Augenweide. Im Hotel Stadt Kufstein wohnen Kulturreisende in einem trendigen Hotel in der Fußgängerzone von Kufstein. Das Auto bleibt in der Tiefgarage, alle Kulturstätten sind in wenigen Gehminuten oder per Shuttle erreichbar. 73 moderne Zimmer – alle ausgestattet mit WLAN, Flat-TV und großzügigen Badeoasen, davon elf Juniorsuiten und zwei barrierefreie Zimmer – Sauna, Dampfbad und ein Fitnessraum verwöhnen die Gäste des Stadthotels nach allen Regeln der Kunst. 

Nicht ohne Grund gilt Kufstein als eine der schönsten Städte Tirols. Seine reiche Geschichte und interessante Stadtarchitektur sowie ein vielfältiges Freizeitangebot verbinden sich dort im Drehkreuz zwischen München, Salzburg und Innsbruck zu einem abwechslungsreichen Urlaubserlebnis. Das Viersternehotel Stadt Kufstein gilt als das „erste Haus am Platz“.

Operettensommer „ The Sound of Music” (bis 14.08.16)
Leistungen: 2 Ü in der gewählten Kategorie, Genießer-Frühstücksbuffet, freie Nutzung der Relax-Zone mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine und Erlebnisduschen, freie Nutzung des Fitnessraums, Eintritt in die Festung Kufstein inkl. Panoramalift, Eintritt in die Glasmanufaktur Riedel inkl. Führung u. Multimediashow „Sinnfonie erleben“ – Preis p. P.: ab 148 Euro

Urlaub und Business unter einem Dach
Im Drehkreuz zwischen München, Salzburg und Innsbruck, mitten in der historischen Stadt Kufstein, präsentiert sich das Hotel Stadt Kufstein als Topadresse für Urlaub und Business gleichermaßen. Zentral in der Fußgängerzone gelegen, modern ausgestattet und komfortabel ist es ein ideales Domizil, um die Schönheiten von Kufstein und seiner Umgebung zu entdecken.

Mehrere Seminarräume für bis zu 120 Personen bieten beste Voraussetzung für erfolgreiche Seminare, Tagungen und Workshops. 73 stylische Zimmer, davon elf Juniorsuiten und zwei barrierefreie Zimmer, stehen zur Verfügung. Entspannung bringen Sauna und Dampfbad mit Erlebnisduschen und einem Ruheraum sowie der modern ausgestattete Fitnessraum.

Alles in allem dürfen sich Städte- und Kulturtouristen sowie Geschäftsreisende auf ein zeitgemäßes Stadthotel freuen. Boxspringbetten und kostenloses WLAN zählen ebenso zum Standard wie eine Tiefgarage, die 24-Stunden-Rezeption und attraktive Arrangements und Angebote für Städtereisende, Messebesucher oder Kulturgenießer. Das Hotel Stadt Kufstein ist einfach erreichbar. Es sind nur wenige Schritte in die beliebten Einkaufsgassen sowie zur Festung Kufstein. Eine Bushaltestelle direkt vor der Haustür erschließt weitere Ausflugsziele im Ferienland Kufstein. Fast 1.000 Kilometer Wanderwege und Bergtouren liegen den Naturliebhabern zu Füßen. Auf Genussradler warten über 220 Kilometer Radwanderwege.

Die Mountainbiker treten auf einem ebenso umfangreichen Wegenetz in die Pedale. Auf speziellen E-Bike-Routen lernen Radfahrer die Schönheiten und Sehenswürdigkeiten der Region kennen. Fahrräder jeder Art können in den Radverleihen der Region ausgeborgt werden. Ob Reiten, Golfen, Tennis, Angeln oder Raften – abwechslungsreiche Urlaubstage sind im Ferienland Kufstein garantiert.

Weitere Informationen:
Hotel Stadt Kufstein****
A-6330 Kufstein, Arkadenplatz 6/I
Tel.: +43/(0) 5372 6944-0
Fax: +43/(0) 5372 6944-50
E-Mail: info@hotel-stadt-kufstein.at


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen