Dienstag, 10. Mai 2016

Erzberg Alpin Resort: Die größte Pyramide der Welt

Die größte Pyramide der Welt für „eiserne“ Singles und Pärchen




Mit dem Erzberg Alpin Resort hat eine außergewöhnliche Urlaubsadresse für Singles und Pärchen ihre Pforten eröffnet: dort, wo einst ausschließlich Bergarbeiter des Steirischen Erzberges ihr Zuhause hatten.

Ende Dezember 2015 waren am steirischen Erzberg die ersten Wohnungen des neuen Erzberg Alpin Resorts „ferienreif“: Inmitten der ehemaligen Bergarbeitersiedlung gibt es nun 35 bis 61 m² große, voll ausgestattete Ferienwohnungen mit Küchen, High-Speed-Internet, Flat-TVs und Balkonen. Einige haben auch Whirlwanne oder Infrarotsauna. Das spannende Freizeitprogramm liefern der Erzberg selbst, der Natur- und Geopark Steirische Eisenwurzen sowie der Nationalpark Gesäuse und die Österreichischen Kalkalpen.

Wandern, Mountain- und Trial-Biken, Höhlen- und Schluchtenwandern, Klettern, Rafting und Paragleiten – alles ist möglich. Selbst ein idyllisches Picknick am Ufer des Leopoldsteinersees ist naheliegend. Außerdem stehen im Erzberg Alpin Resort 20 E-Bikes für „beflügelte“ Fahrten ins Erzgebirge startbereit. Wer auf Pferdestärken steht, erklimmt mit dem 860 PS starken Hauly die Etagen des Erzbergs oder ist live beim alljährlichen Erzbergrodeo dabei (26.–29.05.16). Zum Red Bull Ring in Spielberg sind es nur 60 Kilometer: Neben Sportevents wie dem Formel 1 Grand Prix (01.–03.07.16) sorgt auch das Spielberg Musikfestival (24.–28.08.16) mit Hubert von Goisern für Hochspannung. Zuvor liefert das Rostfest (18.–21.08.16) in Erzberg eine bunte Mischung aus Musik, Performances, Sport und Spiel (www.erzberg-alpin-resort.at).


Feriendorf Hohentauern: Familienferien im 1. Sportdorf Österreichs
Hohentauern ist ein 400-Seelen-Ort auf dem 1.275 Meter hohen Passübergang zwischen Enns- und Murtal in der Obersteiermark – und das erste Sportdorf Österreichs. Familien verbringen in der idyllischen Abgeschiedenheit am Triebener Tauern einen Urlaub hoch über dem Alltag.

Die 50 Ferienhäuser des Feriendorfs Hohentauern liegen auf einem sonnigen Hang, etwa zwei Kilometer vom Ortszentrum Hohentauern entfernt, in der Urlaubsregion Murtal. Die Ruhe der naturbelassenen Landschaft spiegelt sich in einer komplett biologischen Holzbauweise mit begrünten Dächern wieder. Holz ist auch für das behagliche Ambiente drinnen verantwortlich, das sich in jedem Haus individuell zeigt. Auf 55 bis 80 m2 Wohnraum finden sich zwei bis vier Schlafzimmer für vier bis maximal acht Personen. Auch Hunde sind im Feriendorf Hohentauern willkommen. Für die Zwei- und ihre Vierbeiner, Genuss- und Familienwanderer ebenso wie ambitionierte Bergsteiger, eröffnet Hohentauern eine faszinierende Bergregion direkt vor der Haustür. Die höchsten Erhebungen sind der Große Bösenstein (2.448 m) und die Gamskögel (2.386 m). 

Aufsteiger finden ihr „Wolkenbankerl“ an sieben Himmlischen Plätzen: Zu ihnen zählen der Triebenstein, eine Wichtelhütte, idyllische Almen und uralte Wasserwege. Die Almenregion zeigt sich zur Almrauschblüte bis Mitte Juli in voller Pracht. Die Scheibelseen oder der gefrorene See auf 2.076 Metern am Fuße des Dreisteckengrats sind zu jeder Jahreszeit gehens- und sehenswertes Ziel. Ein Tipp für Familien ist der Naturerlebnispark Keltenberg mit Kletterfelsen und Bergstollen sowie einer 70 Meter langen „Trockenrutsche“ (Eintritt für Gäste des Feriendorfs Hohentauern frei).


Kreischberg Chalets und Feriendorf Murau: Urlaub zwischen Mur und Kultur
Individuell und gemütlich: Die Kreischberg Chalets und das fünf Kilometer entfernte Feriendorf Murau schätzen Gäste, die einen Urlaub zwischen Stadt und Land, Natur und Kultur erleben wollen.

70 bis 150 m2 groß und luxuriös ausgestattet sind die Holz-Chalets bei Murau und am Kreischberg. Die Wohnräume sind von hellem Holz, moderner Einrichtung und Designer-Küchen geprägt. Es gibt bis zu vier Schlafzimmer und teilweise Private-Spa-Zonen mit Infrarotsauna, Whirlpool, Außenjacuzzi oder Dampfdusche. Die Kreischberg Chalets liegen nur wenige Meter von der Bergbahn entfernt. Das Feriendorf Murau befindet sich in der Nähe der historischen Bezirksstadt Murau, aber ebenso nahe am Naturerlebnis im waldreichsten Teil der grünen Steiermark. Verbunden werden sie durch den Mur-Radweg, der sich neben der 120 Jahre alten Murtalbahn durch das Tal schlängelt.

Zwischen den Kreischberg Chalets und dem Feriendorf Murau bringt der Golfplatz Murau-Kreischberg neuen Schwung in den Urlaub. In einem Radius von 50 Kilometern liefern weitere acht Golfplätze „schlagkräftige“ Argumente, darunter der Golfclub Lungau, Styrian Mountain Golf Mariahof, der Golfclub Murtal oder der GC Bad Kleinkirchheim. Auf der grünen Mur geben Fischen und Rafting das gewünschte Tempo vor. Der Kreischberg mit seiner Gondelbahn lässt Höhenwanderer mitten in die blühende Almregion schweben. Den Ansporn zum Mountainbiken und Klettern liefern die vielen Seitentäler der Mur.

Einiges lässt sich auch im Rahmen des organisierten Family-Aktiv-Programms entdecken: Wanderungen und geführte Radtouren sind ebenso empfehlenswert wie ein Tag in der über 750 Jahre alten Stadt Murau samt Besuch des Bauernmarktes am Schillerplatz: Dabei sind der Murtaler Steirerkäs und ein kühles Murauer Bier aus der 500 Jahre alten Brauerei ein Muss. Auf Kulturliebhaber wartet in Murau den ganzen Sommer über ein volles Programm: mit den Pfingstfestspielen (13.–22.05.16), dem Festival „Shakespeare in Styria“, dem Murau International Music Festival (19.–26.08.16) und den Operettenspielen (17.09.–02.10.16) werden einige kulturelle Schmankerl abgeliefert. Weitere Pflichttermine sind das Murauer Stadtfest „Gasseln“ und der alljährliche Samsonumzug (15.08.16).

Feriendorf Murau: Sommerpreise (30.04.–26.11.16)
Chalet Typ Eco, 70 m2 für 6 Pers., 3 Schlafzimmer – ab 63 Euro*
Chalet Typ 100 dL, 100 m2 de Luxe für 8–9 Pers., 4 Schlafzimmer, Innenwhirlpool und Sauna – ab 95 Euro*
Chalet Sonneck1, 135 m2 de Luxe für 10–12 Pers., 4 Schlafzimmer, Innenwhirlpool und Sauna – ab 125 Euro*
*Preis pro Nacht und Chalet inkl. Family-Aktiv-Wochenprogramm – exkl. Ortstaxe (1,50 Euro p. P.), Endreinigung (85–150 Euro), Wäscheset-Gebühr (9 Euro p. P.); 200 Euro Kaution
1 mit Außenjacuzzi buchbar (12 Euro)

Chalets Kreischberg: Sommerpreise (30.04.–26.11.16)
Chalet Eco 70, 70 m2 für 4–6 Pers., 2–3 Schlafzimmer, Sauna, teilw. Innenwhirlpool – ab 73 Euro*
Chalet Classic, 100 m2 für 8 Pers., 4 Schlafzimmer – ab 95 Euro*
Chalet Wellness, 100 m2 für 8–10 Pers., 4 Schlafzimmer, Sauna, Innenwhirlpool od. Außenjacuzzi – ab 105 Euro*
Chalet Wellness Superior, 100 m2 für 7–10 Pers., 3–4 Schlafzimmer, Sauna, Innenwhirlpool u. Außenjacuzzi – ab 115 Euro*
Chalet Sonneck, ca. 135 m2 für 10 Pers., 4–5 Schlafzimmer, Innenwhirlpool, Sauna, teilw. Außenjacuzzi – ab 125 Euro*
Panorama Chalet, 140–150 m2 für 11–12 Pers., 5 Schlafzimmer, Sauna Innenwhirlpool oder Außenjacuzzi – ab 140 Euro*
*Preis pro Nacht und Chalet inkl. Family-Aktiv-Wochenprogramm – exkl. Ortstaxe (1,50 Euro p. P.), Endreinigung (85–150 Euro), Wäscheset-Gebühr (9 Euro p. P.); 200 Euro Kaution

Weitere Informationen:
Alps Residence Holidayservice GmbH
A-8861 St. Georgen am Kreischberg, Ferienpark 100
Tel.: +43/(0)3537/20050
 

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen