Freitag, 27. Februar 2015

Familienferien im Allgäu: Kinderhotel Oberjoch

Kinderhotel Oberjoch: 
Toptipp für den 
Familienwinter im Allgäu
 


Das Kinderhotel Oberjoch**** in Bad Hindelang im Oberallgäu bietet einen Familienurlaub mit vielen Inklusivleistungen zum Erholen und Genießen. Egal ob Baby oder Kleinkind, Teenie, Mama, Papa oder Oma und Opa: Jedes Familienmitglied wird hier perfekt umsorgt.

98 Prozent Weiterempfehlungen auf HolidayCheck.de, der „Travellers’ Choice Award 2014“ von TripAdvisor.de und „Bestes Kinderhotel 2013“ auf skiresort.de: Damit zählt das Kinderhotel Oberjoch im Oberallgäu zu den bestdekorierten Kinderhotels in Deutschland. 20 professionelle Mitarbeiter bieten täglich bis zu 13 Stunden Baby- und Kinderbetreuung in fünf Altersgruppen – und das an sieben Tagen pro Woche. Bereits ab dem siebten Lebenstag können die Kleinen in die liebevolle Obhut erfahrener Betreuer gegeben werden. Das 2.000 m2 große Spielparadies mit Kino und Theater, Gokartbahn, Softplayanlage, Turnsaal, Eislauffläche und einer ganz neuen Familienbowlingbahn lädt zum Toben ein.

Ein Outdoor-Spielpark mit Rodelbahn, Winterzauberwald und Minizoo sorgt für frische Energien. „Klatschnasse“ Hits sind das Kindererlebnisbad „Planschen am Bauernhof“ und die mit 128 Metern längste Hotel-Reifenwasserrutsche Deutschlands. In der großzügigen Panorama-Bade- und Saunalandschaft sowie im Wellnessbereich geht der Alltag auch für die Eltern baden oder wird einfach „wegmassiert“. Zum „Schlemmer All-inclusive-Angebot“ zählen ein Frühstücks-, Mittags- und Nachmittagsbuffet, wechselnde Themenbuffets am Abend sowie alkoholfreie Getränke.



Top beim Wintergenuss drinnen wie draußen
Der Familienskiurlaub wird mit dem Kinderhotel Oberjoch zur einfachsten Sache der Welt. Von München, Stuttgart und Zürich aus ist man in zwei Stunden Autofahrt am Ziel. Das Skigebiet Oberjoch-Unterjoch ist nur rund 200 Meter vom Hotel entfernt. Den Gratisskipass für die 32 Kilometer Pisten gibt es direkt an der Hotelrezeption, ein Skiverleih mit der Möglichkeit, Skikurse zu buchen, ist ebenso im Haus vorhanden. Im Hotelgarten spielt sich der Windel-Ski-Spaß für die Allerkleinsten (bis 3,9 Jahre) ab, größere Kinder werden mit dem hoteleigenen Shuttlebus zum nahen Skischulsammelplatz gebracht. Der Wintergenuss legt einen Gang beim Nordic Walking, einer geführten Schneeschuhtour oder einer Fackelwanderung am Abend zu. Das vom Hotel organisierte Ausflugsprogramm bringt die ganze Familie in Bewegung.

Familienurlaub für jeden Geschmack
Die gesunde Höhenluft in Oberjoch regt den Appetit an und den weiß Küchenchef Michael Kögler mit seinem Team zu stillen. Der Allgäuer Kochprofi verwöhnte bereits US-Präsident Bill Clinton und Deutschlands Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder kulinarisch. Seit seiner Rückkehr in die Heimat kocht er im Kinderhotel Oberjoch auf. 



Für Kinder zu kochen bezeichnet Kögler als „ganz besondere Herausforderung“, denn sie sind „die ehrlichsten Kritiker überhaupt“, meint der Küchenchef. „Ihnen schmeckt’s oder schmeckt’s nicht – dazwischen gibt es nichts.“ Natürlich sind Kögler und sein Team auch für die besonderen Bedürfnisse bei Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten offen: „Wir hatten schon eine Reihe von Gluten-Allergikern, die sehr erstaunt waren, was sie alles problemlos essen können.“

Michael Kögler legt zudem großen Wert auf eine frische und vielfältige Auswahl. Die täglich neu zusammengestellten All-inclusive-Schlemmerbüffets, die Familien vom Frühstück bis zum Abendessen offeriert werden, bestehen aus hauptsächlich regionalen Zutaten. Neben heimischen Traditionsgerichten werden auch internationale Spezialitäten angeboten. Zu den Favoriten der Stammgäste gehören aber nicht nur die Riesengarnelen und die Entrecôtes, sondern auch die typischen Allgäuer Süßspeisen.



99 Prozent der Gäste empfehlen das Kinderhotel Oberjoch weiter
Auf HolidayCheck.de finden 99 Prozent der Gäste das Kinderhotel Oberjoch in Bad Hindelang spitzenmäßig. – Eine Bestätigung für das Bemühen des Teams, einen Familien-All-Inclusive-Urlaub der Superlative und Top-Freizeitmöglichkeiten für Groß und Klein zu bieten.

Das Kinderhotel Oberjoch**** in Bad Hindelang zählt zu den 5-Smiley Kinderhotels in Europa. Das Haus hat ein 2.000 m2 großes Spielparadies mit täglich bis zu 13 Stunden Baby- und Kinder-Betreuung in fünf Altersgruppen. Die 20 professionellen Kids-Coaches sind an sieben Tagen pro Woche im Einsatz. Hits für größere Kids sind die Go-Kart-Bahn, der Indoor-Eislaufplatz, die Familien-Bowlingbahn, das eigene Kinderhallenbad und Deutschlands längste Hotel-Wasserrutsche mit 128 Metern. 



Erwachsene Genießer tauchen in der wohligen Atmosphäre der riesigen Panorama-Bade- und Saunalandschaft mit Indoorpool, Riesenwhirlpool und ganzjährig beheiztem Außenpool ab. Die Weiterempfehlungsrate von 99 Prozent auf HolidayCheck.de kommt also nicht ganz unbegründet. Hoteldirektor Volker Küchler: „Seit der Eröffnung 2012 haben wir zwei Millionen Euro in Qualitätsverbesserungen gesteckt. Es freut uns ganz besonders, dass unsere Stammgäste die Steigerung in allen Bereichen erkennen und auch schätzen. Dieses Vertrauen spornt uns weiter an.“ Eben erst wurde in einen zusätzlichen Aufzug investiert, sowie in die Umgestaltung der Vinothek und der König Ludwig Bar.

Die beliebte Gokartbahn wurde erweitert, ebenso die sanitären Einrichtungen im KIDS-Club. Für das 200 Meter entfernte Skigebiet Oberjoch bekommen Gäste Gratis-Skipässe, die Leih-Skiausrüstung dazu im Hotel-Shop. Für den „Windel-Ski-Kurs“ zwischen 9 und 11.30 Uhr treffen sich die Kleinen unter vier Jahren im Hotelgarten. In Schuss kommen Familien auch beim Rodeln auf drei Naturbahnen. Durch das All-inclusive-Schlemmerangebot mit Frühstück, Mittagsbuffet, Nachmittagsjause und Abendbuffet ist bei allen für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Oft wird auf Hotel-Bewertungsportalen von einer der besten Buffetverpflegungen im All Inclusive-Bereich gesprochen.

Der perfekte Start ins Familienleben: Babyurlaub im Kinderhotel Oberjoch im Allgäu
Das Kinderhotel Oberjoch**** in Bad Hindelang bietet bis zu 13 Stunden Kinderbetreuung an sieben Tagen pro Woche in fünf Altersgruppen. Ein Volltreffer für den Familienurlaub mit Kleinkind: professionelle Baby-Betreuung gibt es hier bereits ab dem siebten Lebenstag.

Die Auszeichnungen „Bestes Kinderhotel 2013“ von skiresort.de, der „Travellers’ Choice Award 2014“ von TripAdvisor und eine Weiterempfehlungsrate von 98 Prozent auf HolidayCheck legen nahe, dass große und kleine Gäste im Kinderhotel Oberjoch ein rundum zufriedenstellendes Urlaubsangebot vorfinden. Besonders Familien, die mit Babys und Kleinkindern reisen, mögen es unkompliziert. Dazu braucht es neben der einfachen Anreise – zwei Stunden sind es aus Zürich, München oder Stuttgart ins Allgäu – eine perfekte Infrastruktur. Unter allen Babyhotels in Deutschland bietet das Kinderhotel Oberjoch die wahrscheinlich umfangreichste Ausstattung, welche während des Aufenthalts völlig kostenlos genutzt werden kann.

Aufwändiges Packen kann man sich für einen Urlaub im Kinderhotel Oberjoch also sparen und sich gleich wie zu Hause fühlen: Von Wippen über Fläschchenwärmer, Stillkissen und Babytragetücher bis zu Buggys und Babyfonen ist alles vorhanden. Durch das All-inclusive-Schlemmerangebot mit Frühstücks- und Mittagsbuffet, Nachmittagsjause mit Kuchen und täglich wechselnden Themenbuffets am Abend ist auch für das leibliche Wohl „rundum“ gesorgt. Eine eigene Hipp-Ecke verwöhnt die Kleinsten mit Lieblingsbreien, die das Küchenteam aber auch nach den Wünschen der Eltern frisch zubereitet. Im Babyclub werden Windelkinder bereits ab dem siebten Lebenstag einfühlsam betreut.

Die Leiterinnen Claudia Eberle und Madeleine Neuchel bieten außerdem täglich ein Programm zur Entwicklungsförderung. Auch dieser besondere Service ist im Übernachtungspreis inklusive. 20 professionell geschulte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind jeweils von 8.30 Uhr bis 21.30 Uhr für die Kleinen da. Eltern wissen bei ihnen ihre Lieblinge in besten Händen, können ein paar Stunden zu zweit verbringen und sich langsam an die „Dreisamkeit“ gewöhnen. Im 2.000 m² großen Indoor-Spielbereich mit Kino, Gokartbahn, Turnhalle, Familien-Bowlingbahn und Eislauffläche, in der Panorama-Badelandschaft mit einer 128 Meter langen Reifenwasserrutsche oder im Winterzauberwald mit Rodelbahn und Minizoo toben sich indessen größere Geschwisterkinder nach Herzenslust aus.

Info:
Kinderhotel Oberjoch
Am Prinzenwald 3
D-87541 Bad Hindelang-Oberjoch
Tel.: +49/(0)8324/7090
Anreise Bad Hindelang
Auto: Autobahn A7 Richtung Füssen – Abfahrt Oy-Mittelberg – B 309 bis Abzweigung Nesselwang – B 310 folgen (20 km) – Ortseingang von Oberjoch – an der Tankstelle bergauf zum Kinderhotel Oberjoch
Bahn: Ziel ICE-Bahnhof Sonthofen (aus Hamburg, Berlin, Köln und München) – 15 Autominuten zum Kinderhotel Oberjoch
Flug: Flughafen Memmingen (1 Std.), Friedrichshafen (1,5 Std.), München (2 Std.), Stuttgart (2 Std.)


Empfohlene Karten:
Kompass DVD Österreich, ISBN 978-3-85491-629-1
Kompass DVD Über die Alpen, ISBN 978-3-85026-430-3
(Die Karten lassen sich auch auf GPS-Geräte, iPhones und Android übertragen)
Hier können Sie die DVD kaufen.

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen