Dienstag, 10. Februar 2015

Donauschlinge: Frühlingsurlaub

Frühlingsevents an der berühmten Donauschlinge: Das erste Haus am großen Strom lädt zu Donau-Specials





Dort, wo die Donau all ihre Kraft ballt, um ihren Lauf in eine um 180 Grad entgegengesetzte Richtung zu zwingen, zeigt auch der Frühling alles, was er kann. Im Hotel Donauschlinge – am Ufer der berühmten Schlögener Schlinge – werden frühlinghafte Köstlichkeiten serviert, große Feste gefeiert und leere Energiereserven aufgefüllt.

Am 11. März 2015 öffnet das familiär geführte Viersternehotel nach der Winterpause seine Pforten. Gestartet wird mit einem kulinarischen Reigen für Feinschmecker: Auf den Schwerpunkt „Bärlauch, Kräuter und heimische Fische“ von 20. bis 29. März 2015 folgen „Alles verpackt im Strudelteig“ von 17. bis 19. April 2015 und „Spargel und Maibock“ von 1. Mai bis 21. Juni 2015.


           
Yoga und Meditation an der Donau

Es ist ein ganz besonderer Ort, das Hotel Donauschlinge. Direkt am zweitgrößten Strom Europas tanken dort Menschen von nah und fern neue Energie aus den Urquellen der Natur. Von 10. bis 13. April 2015 kommt die Yoga-Lehrerin Dr. Eva Scholian in das liebevoll geführte Haus. Ein Wochenende lang begleitet sie Yoga-Fortgeschrittene durch ein kraftvolles, lebendiges Wochenende an der Donau. Mit dem Meditationslehrer Rai tauchen „Schlingen-Gäste“ von 17. bis 19. April sowie von 17. bis 19. Juli 2015 in die Welt der Meditation ein (Meditationskurse für Paare).

Rad Total entlang der Donau
Am 19. April 2015 gehören die Straßen zwischen Passau und der Schlögener Schlinge den Radfahrern. Am autofreien Sonntag zeigt sich das Radparadies an der Donau in seiner ganzen Pracht. Der Donauradweg ist wohl jedem begeisterten Radfahrer ein Begriff. Auf 2.800 Kilometern führt er von der Quelle der Donau bis zu deren Mündung ins Schwarze Meer. Der beliebteste Abschnitt davon ist jener von Passau über Schlögen nach Wien. Ein faszinierender Wechsel von kleinen Naturwundern, imposanten Baudenkmälern und pulsierenden Städten begleitet die Pedalritter auf ihrer Tour entlang des Stroms. Fahrräder und E-Bikes werden im Hotel Donauschlinge verliehen (hoteleigene Radfähre).



Donau in Flammen 2015
Am 23. Mai 2015 gastiert die beeindruckende Veranstaltungsreihe „Donau in Flammen“ in Schlögen. Auf der Donauterrasse des Hotels Donauschlinge erleben Hotelgäste das sagenhafte Klangfeuerwerk in der „ersten Reihe“. „Donau in Flammen“ steht ganz im Zeichen von Mythen und Sagen aus der Donauregion – erzählt von Märchenerzähler Helmut Wittmann. Das Hotel Donauschlinge verfeinert den erlebnisreichen Abend mit einem Fünfgänge-Galadinner auf der Terrasse. Ab 18 Uhr starten die „Partygäste“ mit dem DONAU.Uferfest in Schlögen bei Livemusik und DJ-Sound in eine bezaubernde Frühsommernacht. Weitere Toptermine im Frühling 2015: 3. Juni Vollmondwanderung, 11. Juni Open Air der Ursprung Buam, 19. Juni Schlögen on FIRE – Das Sommerfest an der Donauschlinge.

Neues Aktivprogramm 2015
Am 11. März 2015 geht es los – dann startet das neue Aktivprogramm des Hotels Donauschlinge. Zum einen schöpfen die Sportlichen aus dem Vollen. Zumba, Aqua-Gymnastik und Bokwa bringen Schwung in den Urlaub. Bei geführten Kräuter- und Mondscheinwanderungen oder einer gemütlichen Fährfahrt durch die Schlögener Schlinge erleben die Hotelgäste die Schönheiten der Natur. Für Hobbyköche lüftet der Küchenchef das eine oder andere Geheimnis. Tagesausflüge in das Salzkammergut oder das südböhmische Budweis bereichern die Urlaubstage.



Seit Jahrmillionen bahnt sich die Donau ihren Weg durch Gebirgszüge und Fels, überwindet alle Grenzen und Hindernisse. Die Urkraft, die Faszination und die majestätische Ruhe, die von ihr ausgehen, entfalten ihre Wirkung, sobald man sich nur fünf Minuten still an ihr Ufer setzt. In einer traumhaften Landschaft genießen Urlauber im Hotel Donauschlinge vielseitige sportliche Aktivitäten und Ausflüge zu den Wurzeln von Kultur, Geschichte und Natur. Zudem lässt das exklusive Wellness- und Schönheitsangebot Ruhesuchende durchatmen.

Entdeckungsreise an die sagenumwobene Donauschlinge
Mit der Zille oder dem Fahrrad, ausgerüstet mit Angel und Haken oder „Schiff ahoi“ für kleine Kapitäne: „Dreikäsehochs“ und ihre Familien erkunden in ihren Ferien die Geheimnisse der sagenumwobenen Donauschlinge im Herzen Oberösterreichs. Dort, wo der große Strom seine ganze Kraft ballt, um seinem Lauf eine Wende zu geben, liegt Groß und Klein mit der berühmten Schlögener Schlinge ein Naturparadies für erholsame Auszeiten zu Füßen. Direkt am Flussufer bietet sich das familiär geführte Hotel Donauschlinge an, um mit Kind und Kegel einen abwechslungsreichen Urlaub zu verbringen. 



Die besten Ausflugsziele der Region sind in kürzester Zeit erreichbar: so der Baumkronenweg Kopfing, die Labyrinthe Hofkirchen, Zoos und Tiergärten, der Linzer Pöstlingberg mit seinem Zwergenreich oder herrliche Badeplätze. Die Größeren machen mit den Wasserski oder dem Wakeboard die Donau „unsicher“, reiten mit den Pferden aus oder schwingen den Golfschläger. Wer von seinen Entdeckungstouren ins Hotel zurückkommt, sammelt im neu errichteten Wellnessparadies Kraft für neue Ausflüge. Während Mama und Papa auf der Panoramaterrasse direkt an der Donau entspannen, haben sie ihre kleinen „Lauser“ am Abenteuerspielplatz des Hotels im Blick. Die Kids sind fasziniert von den an- und ablegenden Donauschiffen und vorbeizischenden Motorbooten. Familien, die einen Hund mitbringen möchten, sind im Hotel Donauschlinge ebenfalls herzlich willkommen.

Fotoshooting für Familien
Wer jetzt seinen besten „Family-Moment“ mit der Fotokamera festhält und sich mit seinem Schnappschuss auf der Homepage des Hotels Donauschlinge (www.donauschlinge.at) bewirbt, gewinnt mit ein bisschen Glück einen Traumurlaub inklusive einem professionellen Fotoshooting. Das Hotel Donauschlinge belohnt die besten der eingereichten „Family-Moment“-Fotos mit vier Nächten Familienurlaub in dem Viersternehotel und einem Shooting mit einem Profifotografen für die ganze Familie am 13. Juli 2015 an der Donauschlinge.

Im Hotel Donauschlinge ist immer etwas los und es bietet idealen und leistbaren Urlaub für die ganze Familie. Eine kurze Auszeit mit vier Tagen/drei Nächten ist bereits ab 465 Euro für die gesamte Familie zu buchen und eine Woche um nur 879 Euro für alle zusammen, jeweils inklusive Halbpension.

Ein Kraftplatz an der Donauschlinge: Yoga, Wellness und Meditation im Frühling 2015
Ein aktiver Start in den Frühling voll Energie wird einem an der Donau besonders leicht gemacht. Direkt an der berühmten Schlögener Schlinge hat sich das Hotel Donauschlinge als Kraftplatz im Angesicht des gewaltigen Stroms einen führenden Namen gemacht. Allein aufgrund seiner Lage am Wasser ist das familiär geführte Viersternehotel ein besonderer Ruhepol. Zudem zeichnen ein exklusives Wellnessangebot und vielseitige Yoga- und Meditationsprogramme den außergewöhnlichen Ort der Entspannung aus.

Von 10. bis 13. April 2015 steht ein Yoga-Wochenende für Fortgeschrittene mit der Yoga-Lehrerin Dr. Eva Scholian auf dem Programm, von 17. bis 19. April 2015 ein Meditationskurs für Paare. Der Wellnessbereich mit seiner Saunaoase und den Ruheinseln wurde neu im Zeichen der Natur gestaltet. Der Indoorpool entführt von der Donau in das „Römische Reich“. Massagen, Beauty, Wickel und Packungen werden ganz auf die individuellen Bedürfnisse der Gäste abgestimmt. Bewegungshungrige sind im Hotel Donauschlinge an der richtigen Adresse. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft schöpfen sie aus dem Vollen. Wandern und Radfahren, Golfen, Reiten, Wasserskifahren, Fischen – die Donau und ihre umliegende Natur wecken in jedem die sportliche Seite. Nicht zuletzt deshalb ist das Hotel Donauschlinge eine Energietankstelle, die ihresgleichen sucht. Am 11. März 2015 öffnet das gemütliche oberösterreichische Haus nach der Winterpause wieder seine Pforten.

Mit dem Fahrrad am großen Strom: Auftakt am 19. April 2015
Am 19. April 2015 wird an der Donau mit dem autofreien Rad-Sonntag zwischen Passau und Schlögen die Radsaison eröffnet. Spätestens dann nehmen die Radfahrer wieder die Radwege entlang des großen Stroms in ihren Besitz. Jung und Alt radeln auf dem 2.800 Kilometer langen Donauradweg von der Quelle der Donau bis zu ihrer Mündung ins Schwarze Meer – die einen längere Etappen, die anderen kürzere. Im Mittelpunkt steht der Naturgenuss in einer faszinierenden Landschaft.

Dort, wo die Donau all ihre Kraft ballt, um ihren Lauf in eine um 180 Grad entgegengesetzte Richtung zu zwingen – an der berühmten Schlögener Schlinge – erwartet das Hotel Donauschlinge die Pedalritter. Von dem liebevoll geführten Viersternehotel aus starten reizvolle Tagestouren – so z. B. der Donauschlingen-Radrundweg. Die hoteleigene Radfähre ans Nordufer der Donau oder Kombinationstouren Schiff–Rad eröffnen zahlreiche Möglichkeiten, die herrliche Landschaft und die Vielfalt der Kultur an der Donau zu erleben.

Zudem liegt das Hotel Donauschlinge im Zentrum eines Mountainbike-Paradieses. Mit der Hotelfähre knüpfen Mountainbiker an eines der größten zusammenhängenden Mountainbikegebiete Europas an. Ein exklusives Wellnessangebot macht im Hotel Donauschlinge müde Radler wieder munter. Auf der Panoramaterrasse lassen sie sich Köstlichkeiten aus Küche und Keller schmecken – stets im Blick die blaue Donau. Fahrräder und E-Bikes können im Hotel ausgeliehen werden.

Info:
Hotel Donauschlinge
A-4083 Haibach/Donau, Schlögen 2
Tel.: +43/(0)7279/8212
Fax: +43/(0)7279/8240520


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen