Freitag, 9. Januar 2015

Wellnesshotel Almesberger in Aigen: Wellnessluxus und Winterpracht

Wellnessluxus und die Natur in winterlicher Pracht im Wellnesshotel Almesberger
 


Outdoor die verschneite Winterlandschaft des Mühlviertels, indoor ein über 5.000 m² großes Paradies für Wellness, Fitness, Beauty und Vitality – im Wellnesshotel Almesberger****s kommen Körper und Geist in Schwung. Bewegung an der frischen Winterluft ist das „A und O“ für ein intaktes Immunsystem und körperliches sowie geistiges Wohlbefinden.

Für aktive Urlauber jeder Kondition eignet sich das Schneeschuhwandern. Dabei lässt sich die idyllische Winterlandschaft des Mühlviertels auf sanfte Art und Weise erkunden. Die Höhenloipen im Nordischen Zentrum Böhmerwald sind 70 Kilometer lang und für den klassischen und Skatingstil ausgelegt. Bei optimalen Schneebedingungen können Langläufer bis zu 100 Tage im Jahr ihren Lieblingssport ausüben.

Das nur wenige Autominuten entfernte Skigebiet Hochficht hat vom Funpark über einen „Zauberteppich“ für die Kleinen bis hin zu zehn Abfahrtspisten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden viel zu bieten. Die Winterlandschaft rund um das Wellnesshotel Almesberger und vor allem traditionelle Winteraktivitäten wie Eisstockschießen oder Eislaufen locken nach draußen. 



Umso wohliger ist es nach Stunden im Schnee im größten Wellnessparadies des Mühlviertels. Mit seinem beeindruckenden, 5.000 m² großen Paradies für Wellness, Fitness, Beauty und Vitality und der herrlich großen Auswahl an wohltuenden Bädern, Anwendungen und Massagen zählt das Almesberger schon lange zu Österreichs Wellnesselite. Das oberösterreichische Viersternesuperiorhotel setzt auf ganzheitliche Erholung und dauerhaftes Rundum-Wohlbefinden.

Eine kompetente, individuelle Beratung ist fixer Bestandteil vieler Angebote im Hause Almesberger. Effiziente Behandlungen, Massagen, Spezialbäder, hochwirksame Hightech-Geräte, Beauty-Treatments, aber auch alternative Schönheits- und Fitnessmethoden garantieren die ersehnte Entspannung, gesteigerte Lebensfreude sowie mehr Vitalität und Wohlbefinden. Exzellente Variationen aus der internationalen Küche, Mühlviertler Schmankerl und gesunde Köstlichkeiten verwöhnen die Feinschmecker. Elegantes Design, höchster Komfort und ein angenehmes Ambiente zeichnen die beliebten Wohlfühlzimmer und Luxussuiten aus.

„In Balance“ durch die kalte Jahreszeit
Eine Auszeit im Wellnesshotel wirkt Wunder. Speziell in der kalten, oft grauen, Jahreszeit bringen wohltuende Saunen, gezielte Bewegung, professionelle Massagen mit ätherischen Ölen u. v. m. Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht und lassen den anstrengenden Alltag verblassen.

Seit Jahren zählt das Wellnesshotel Almesberger****s im oberösterreichischen Mühlviertel zu den führenden Wellnessoasen des Landes. Zwei großzügige Wellnesslandschaften bieten auf 5.000 m² jeden erdenklichen Wellnessluxus. Mit dem ganzheitlichen Wohlfühlkonzept „Wellness, Fitness, Beauty und Vitality“ bietet das Hotel Almesberger „Wellness mit Mehrwert“. 



Unter diesen vier Aspekten erleben die Gäste ganzheitliches Wohlbefinden und professionelle Unterstützung bei der Erreichung ihrer persönlichen Beauty- und Fitnessziele. Die Themen Mobilität, Straffung, Faltenreduktion, Muskelaufbau, Stärkung des Immunsystems und des Rückens sowie Übergewicht werden im Almesberger gezielt behandelt. Sogar werdende Mütter finden genau die richtigen Angebote für ihre besonderen Bedürfnisse. Den erholungsuchenden Gästen stehen nur topausgebildete Fachkräfte, Masseure und Fitnesstrainer zur Seite, deren angenehme und wirksame Behandlungen durch modernste Hightech-Geräte, die hochwertigsten Anwendungen, Bäder und Massagen abgerundet und verstärkt werden.

Die Auswahl ist innovativ und umfangreich: Vom Bierbottichbad und Haferstrohhimmelbett über das royale Kaiserbadl, von Ayurasan-Behandlungen über Lomi Lomi Nui, Klangmassagen, Kräuterstempelmassage, traditionelle Thai-Massage bis hin zur Mühlviertler Heupackung, Cleopatra Cremepackung u. v. m. reicht die Wohlfühlpalette. Größter Wert wird in allen Bereichen auf eine kompetente und vor allem individuelle Beratung gelegt. Jede Menge Erholung, Entspannung und Spaß bietet die großzügige In- und Outdoor-Poollandschaft. Selbst bei Minusgraden gleiten die Wellnessgäste im beheizten Freischwimmbecken mit wohltuenden Massagedüsen durch das angenehm warme Wasser. Der Sole Whirlpool liegt überdacht im Freien. Im weichen Salzwasser wird die Haut durchblutet, die Atemwege werden frei und der Körper wird entlastet.

In der unvergleichlichen Saunawelt mit Dampfbädern, Laconien, Tepidarien, dem neuen Rasul mit fantastischen Schaumanwendungen u. v. m. wird nebst der „tiefenwirksamen“ Entspannung das Immunsystem gestärkt. Ob gesundes Schwitzen in der Mühlviertler Schwitzstube, der Teufelssauna, der Vulkano Sauna oder ein kreislaufstärkender Kneipp-Guss, Durchatmen in Kräuterdampfbad oder Zisternen, … – das oberösterreichische Wellnessparadies bietet schlichtweg alles, was Körper und Geist gut tut. Im 250 m² großen Fitnessareal mit modernsten Geräten und erfahrenen Trainern powern die Sportlichen. Den figur- und gesundheitsbewussten Hotelgästen steht täglich zwischen 13 und 15 Uhr die leckere „Vital- & Tee-Bar“ zur Verfügung. Gemüsesticks, leichte Dip-Saucen, frisches Obst, Teespezialitäten u. v. m. laden dazu ein, vitaminreich und gleichzeitig kalorienbewusst zu genießen.

Das kostenlose Aktivprogramm umfasst Übungen für Bauch, Beine, Po, Pilates, Stretching sowie Aqua- und Wirbelsäulengymnastik. Ca. 15 Stunden pro Woche wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, das in Schwung bringt und je nach Witterung und Jahreszeit variiert. In den Ruhewelten – vom Gradierwerk über das „Reich der Sinne“ bis zum „Wavedream“ und Relaxarium – ist es ein Leichtes zu neuen Kräften zu kommen. In der Almesberger Wohlfühlpension sind ein umfangreiches Frühstücksbuffet, ein Sechs-Gänge-Gourmetdinner bzw. Themenbuffet, die ganztägige Vitalecke mit Obst, Tee und Trockenfrüchten, die Vital- und Teebar täglich von 13 bis 15 Uhr, die Erholung im 5.000 m² großen Paradies für Wellness, Fitness, Beauty und Vitality, die Nutzung des Fitnessstudios und das tägliche Aktivprogramm inklusive.

In der Winterlandschaft des Böhmerwalds tanken Gäste des Wellnesshotels Almesberger frische Winterluft beim Skifahren, Snowboarden und Langlaufen, Eisstockschießen und Schneeschuhwandern, Snowkiten oder einfach durch den Schnee Stapfen.

Romantisch: Zeit zu zweit im Wellnessparadies Hotel Almesberger
Im Winter wird es kuschelig im Wellnesshotel Almesberger****s im oberösterreichischen Mühlviertel. Das Wellnessparadies lädt zu Verwöhntagen mit Sektfrühstück, Candlelight-Dinner und Candle-Light-Pärchenmassage. Doch damit noch nicht genug: Seit Jahren zählt das Hotel Almesberger zu den besten und größten Wellnessoasen des Landes. Zwei großzügige Wellnesslandschaften bieten auf 5.000 m² jeden erdenklichen Genuss für Sie und Ihn. Mit seinem ganzheitlichen Konzept aus Wellness, Fitness, Beauty und Vitality präsentiert sich das familiengeführte Haus als Wellnessadresse der Extraklasse.

In stilvollen, exklusiven Romantikzimmern genießen Paare ihre Zeit zu zweit. Zurück lehnen im Relaxarium und am Kaminfeuer die Seele baumeln lassen, eine neue Harmonie zwischen Körper und Geist erleben bei einer Klangmassage, im Kraxnofen entspannen, im Freiluft-Sole-Whirlpool zu sich kommen – pures Wohlbefinden mit seiner(m) Liebsten legt das Hotel Almesberger Verliebten zu Füßen. Die In- und Outdoor-Poollandschaft und die Saunawelt sind beeindruckend. Wie die alten Römer dürfen sich Turteltäubchen in den verschiedenen wohltuenden Bädern fühlen.

Das würzigste unter den Bädern: das Bierbottichbad. Vom kreislaufstärkenden Kneipp-Guss über das Kräuterdampfbad bis hin zu sanften Zisternen finden sich im Almesberger Dampfbäder für jeden Geschmack. Das Rasul verwöhnt mit fantastischen Schaum-Anwendungen. Nach entspannenden Bädern, Saunagängen oder anderen Körperbehandlungen ist im „Reich der Sinne“, im „Wavedream“ oder im „Gradierwerk“ Erholung angesagt. Im Almesberger Beauty-Center warten sanfte Schönheitsbehandlungen für Körper und Geist.

Liebe geht durch den Magen
Exzellente Variationen aus der internationalen Küche, Mühlviertler Schmankerl und vegetarische Köstlichkeiten verwöhnen den Gaumen. Die Almesberger Wohlfühlpension umfasst ein umfangreiches Frühstücksbuffet mit Bio-Ecke, basenreiche und fettreduzierte Speisen, ein Sechs-Gänge-Gourmetdinner mit vier Hauptspeisen zur Wahl oder ein Themenbuffet, die ganztägige Vitalecke mit Obst, Tee und Trockenfrüchten sowie die Vital- und Teebar täglich von 13 bis 15 Uhr.

Romantik in Weiß
Vor den Türen des Hotels Almesberger breitet sich eine traumhafte Winterlandschaft aus. Ob Alpinski oder Snowboarden, Langlaufen oder Eisstockschießen, Schneeschuhwandern oder Snowkiten – die Natur rund um das Wellnesshotel Almesberger lockt nach draußen.

Info:
Hotel Almesberger****s
A-4160 Aigen, Marktplatz 4
Tel.: +43/(0)7281/8713


Empfohlene Karten:
Kompass DVD Österreich, ISBN 978-3-85491-629-1
Kompass DVD Über die Alpen, ISBN 978-3-85026-430-3
(Die Karten lassen sich auch auf GPS-Geräte, iPhones und Android übertragen)
Hier können Sie die DVD kaufen.

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen