Samstag, 17. Januar 2015

Mallorca oder Sterneküche in Usedom: Urlaub in den Seetel Hotels

Chillen und Meeresrauschen über den Dächern von Santa Ponsa: Das Hotel Bahia del Sol eröffnet neue Chill Out Areas



Das Hotel Bahia del Sol**** gibt dem exklusiven Entspannen und Wohlfühlen neue Kulissen. Traumhafte Plätzchen zum süßen Nichtstun wurden geschaffen. Der neue Cabana Chill Out Garden ist eine märchenhafte Ruheoase inmitten von Pinienbäumen und Romerosträuchern oberhalb des Hotels. Dorthin kommen Gäste, die sich in Ruhe in ein Buch vertiefen möchten oder in komfortablen balinesischen Sonnenbetten ihren Gedanken freien Lauf lassen.

Es gibt wohl kaum einen schöneren Platz, um auf das Meer hinaus zu schauen und romantische Sonnenuntergänge zu genießen. Wer sich die Füße vertreten möchte, spaziert durch den liebevoll gestalteten Steingarten oder den Bio-Garten. Dort wächst das knackige Gemüse, das im Hotelrestaurant zu kulinarischen Köstlichkeiten verarbeitet wird. Unterhalb des bezaubernden Cabana Garden zeugen Bienenstöcke davon, dass auch der Honig im Bahia del Sol selbst produziert wird.




Am Rooftop des Hotels, über den Dächern von Santa Ponsa, lädt die „Bar del Sol“ auf der neuen Chill Out Terrasse zum Verweilen ein. Bei einem erfrischenden Cocktail schweift der Blick der Gäste auf das Meer hinaus und über die Bucht von Santa Ponsa. Die stylische Terrasse bildet auch eine einmalige Kulisse für coole Partys im mediterranen Flair. Neu im Bahia del Sol ist zudem die VIP Lounge auf der Dachterrasse. 



„Hollywood-like“ chillen Genießer auf Loungemöbeln, mit Champagner und frischen Erdbeeren. Die kleinen Gäste dürfen sich auf den renovierten und über 240 m² großen Kids Club freuen. Seit 1974 liegt die Erfolgsgeschichte des Hotel Bahia del Sol in Händen der Hoteliersfamilie Seelige-Steinhoff (Seetel Gruppe). Insgesamt besitzt und betreibt die Familie zurzeit 16 Hotels, Residenzen und Villen, auf den Sonneninseln Mallorca (Bahia del Sol) und an der Ostsee auf Usedom (Seetel Hotels).

Ein Michelin Stern für Tom Wickboldts Gourmetrestaurant: Der Spitzenkoch ist und bleibt die Nummer Eins auf Usedom
Der Spitzenkoch Tom Wickboldt verteidigt auch für 2015 seinen Michelin Stern. Der erfolgreiche Koch holt in seinem Gourmetrestaurant auf der Urlaubsinsel Usedom den Feinschmeckern sprichwörtlich die Sterne vom Himmel. Seit November 2013 krönt sein Restaurant im Seetel Romantik Hotel Esplanade der begehrte Michelin Stern. Nun ist es erneut bestätigt: Das Gourmetrestaurant Tom Wickboldt zählt zu den Besten der Besten. 



Das Romantik Hotel Esplanade steht für erstklassige Hotellerie, harmonisches Ambiente und gepflegte Gastlichkeit. Unter dem Dach des Seetel Hotels vollbringen Tom Wickboldt und sein Team kulinarische Meisterleistungen (hochgelobt von renommierten Restaurantführern, Platz sechs auf der Restaurantrangliste für Mecklenburg-Vorpommern, einziges Restaurant mit einem Michelin Stern auf Usedom). Die Nachfrage ist groß. Daher wird das Toprestaurant Anfang 2015 erweitert und wird in Zukunft zusätzliche Plätze zum Genießen bieten.

Sternekoch Tom Wickboldt im Portrait
Schon als Tom Wickboldt von 1993 bis 1996 im Hotel Neptun in Rostock-Warnemünde seine Ausbildung zum Koch machte, wusste er genau, in welche Richtung seine Karriere gehen soll. Im Laufe der Jahre von den Besten lernen und irgendwann einer der Besten sein – das war immer sein Ziel. „Das hochprofessionelle Arbeiten, die perfekte Zubereitung und das liebevolle Arrangieren der Speisen sind die Reize, die den wunderbaren Beruf des Kochs ausmachen“, erzählt er in einem Interview. 



Tom Wickboldt machte sich auf eine weite Reise durch einige der besten Küchen Deutschlands. Schon bei seiner ersten Station nach der Ausbildung konnte er Erfahrungen in einer Sterneküche sammeln. Völlig unerschrocken und mit jugendlichem Charme klopfte er damals an die Küchentür im Hotel Bülow Residenz in Dresden, um sich bei Sternekoch Stefan Hermann vorzustellen. Nach drei Tagen Probearbeit war klar, der „Rostocker Jung“ hat Talent und durfte dies dann auch unter Beweis stellen. Das Landhaus Feckl am Rande von Stuttgart und das Landhaus Rantum auf Sylt waren weitere Stationen, bevor Tom Wickboldt 2002 zum ersten Mal mit den Seetel Hotels auf der Insel Usedom in Kontakt trat. Gemeinsam mit Hark Pezely, dem heutigen Küchenchef des Romantik Seehotel Ahlbecker Hof, strukturierte er die Küche im Seetel-Flaggschiff um, bevor es ihn anschließend zu weiteren Zwischenstationen verschlug. 




Zeitweise war er sogar als selbstständiger Berater tätig, erstellte Restaurantkonzepte und half bei deren Umsetzung. Im Jahr 2009 kam dann das Angebot von Seetel, die Küche des Restaurant Epikur im Romantik Hotel Esplanade in Heringsdorf zu übernehmen. Tom Wickboldt zögerte nicht lange, übernahm die Küchenleitung und entwickelte noch im selben Jahr das Konzept für das separate „Gourmetrestaurant Tom Wickboldt“. Seetel-Chef Rolf Seelige-Steinhoff war sofort begeistert von der Idee, neben dem Hauptrestaurant ein Gourmetrestaurant zu eröffnen und ebnete den Weg für eine schnellstmögliche Umsetzung. Damals ahnte wahrscheinlich noch niemand, welche Erfolge Tom Wickboldt mit seinem Team noch feiern würde. Gäste von Tom Wickboldt lieben seine Kreationen der gehobenen französischen Küche, die er gekonnt mit regionalen Zutaten bester Qualität verfeinert.



Das Familienunternehmen Seetel führt auf der Sonneninsel Usedom an der Ostsee 15 Hotels, Residenzen und Villen. Dazu kommt das Hotel Bahia del Sol auf Mallorca. Rolf Seelige-Steinhoff gründete vor über 20 Jahren gemeinsam mit seinem Vater die Seetel Hotels und schreibt damit eine beeindruckende Unternehmensgeschichte. Seine Hotels lassen die ganze Pracht und Schönheit der historischen Kaiserbäder aufleben.

Den anspruchsvollen Gast erwarten wahre Wohlfühloasen und höchster Komfort im geschichtsträchtigen Ambiente. Vom komfortablen Drei-Sterne-Mittelklassehotel bis zum Fünf-Sterne-Luxushotel reicht die hochwertige Seetel-Welt für Wellness-, Aktiv-, Familien-, Romantik- und Gourmeturlaub auf Usedom. Im Sommer 2015 eröffnet das neue Hotel Kaiserstrand in Bansin – ein junges, dynamisches Haus für die ganze Familie.

Info:
Hotel Bahia del Sol****
E-07180 Santa Ponsa, Mallorca, Spanien
Avda. Jaime I
Tel.: +34/(0)971/691150
Fax: +34/(0)971/690650


Empfohlene Karten:
Kompass DVD Österreich, ISBN 978-3-85491-629-1
Kompass DVD Über die Alpen, ISBN 978-3-85026-430-3
(Die Karten lassen sich auch auf GPS-Geräte, iPhones und Android übertragen)
Hier können Sie die DVD kaufen.

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen