Donnerstag, 29. Januar 2015

Bauernhof- und Landurlaub Bayern

Landhof hoch drei

Newsletter von Bauernhof- und Landurlaub Bayern
 


Sie lieben das Land? Dann sind Landhöfe genau das Richtige für Sie! Das sind echt bayerische Bauernhöfe, nur eben nicht mehr mit aktiver Landwirtschaft. Dafür ideal für alle, die schnell von der Stadt raus aufs Land, entspannt wandern und es sich im Wellnessbereich gutgehen lassen wollen. Drei Beispiele für Landhofurlaub in Bayern…

Einfach wanderbar: der Demelhof in Reit im Winkl
Feine Vorstellung: am Morgen die Balkontüre öffnen, erst einmal die porentief reine Bergluft einatmen und nach dem Frühstück auf der Terrasse in aller Ruhe das heutige Wanderziel ins Visier nehmen. Hier in Reit im Winkl, der vielleicht urbayerischsten Ecke Bayerns, liegt der Demelhof - in sonniger und ruhiger Lage mit freiem Blick auf die Chiemgauer und Tiroler Alpen. Erfrischend wanderbar: Die zertifizierten Premiumwanderwege  „Almgenuss“ und „Gletscherblick“ führen direkt von der Haustüre in Richtung des Hausbergs Fellhorn. Gäste des Demelhofs können entweder an geführten Wanderungen teilnehmen oder erhalten von ihren Gastgebern interessante und hilfreiche Wandertipps. Übrigens: Jeder Gast erhält auf dem Demelhof sein eigenes Tourenbuch. Dann gilt: die eigene Traumtour mit dem Tourenbuch planen und sich die Reit-im-Winkl-Wandernadel erwandern! Weitere Infos unter: www.demelhof.de

Idylle vor den Toren der Landeshauptstadt: der Zehmerhof bei Erding
Je größer die Stadt, desto größer auch der Wunsch nach Stadtflucht übers Wochenende. Motto: lieber schnell mal raus aufs Land als langsam in der Stadt ersticken. Beste Durchschnaufstation – und nur 40 Kilometer (oder 25 Zugminuten) vom Stachus entfernt: der Zehmerhof in Walpertskirchen. Hier wird die Marmelade noch  selbstgemacht und die Eier wandern ohne Umweg von der Henne in den Eierbecher. Alles, was Städter so brauchen, kriegen sie im winzigen Tante-Emma-Laden nebenan. Alles was Stadtkids so brauchen, also Auslauf, Trampolin und Fußballplatz, kriegen sie rund um den Zehmerhof ebenso. Und als Highlight geht’s dann gemeinsam in die Therme Erding! Die ist nur 8 Kilometer entfernt und mit Eintrittskarten direkt vom Zehmerhof noch günstiger. Bei so viel Land-Action ist es kein Wunder, dass viele Stadtmenschen immer wieder raus ins oberbayerische Landidyll Zehmerhof in Walpertskirchen flüchten. Weitere Infos unter: www.gaestehaus-zehmerhof.de

Wellness und Wandern im 5-Sterne-Wellnesshof Blenk im Oberallgäu
Wenn im Frühsommer die Alpenrosen einen roten Teppich auf die Allgäuer Grasberge zaubern, dann ist Wanderzeit! Mitten drin: der Landhof Blenk in Wertach Der liegt in Radlentfernung zum Grüntensee. Auf bestens ausgebauten Wegen kann man um diesen See herumwandern – oder einfach baden gehen! Wer höher hinaus will, der besteigt einen von vielen einfachen Wanderbergen ringsherum. Typisch Allgäu: Vom Landhof Blenk kann man gleich fünf bewirtschaftete „Alpen“ (so heißen im Allgäu die Almen) erwandern. Besonderes Highlight: die neue „Wandertrilogie“, die direkt am Landhof Blenk startet. Wanderkarten gibt es selbstverständlich gratis im Haus! Der Landhof Blenk ist aber nicht nur Landhof, sondern Land- und auch Wellnesshof. Die 5-Sterne-Wohnungen sind ausgestattet wie das reinste Luxushotel und die hauseigene Wellness-Spa-Oase lockt nach der Wandertour mit Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Tee-Theke, separatem Ruheraum, Naturschwimmteich und Kneippeinrichtungen. Und wer nach so viel Wander- und Wohlfühlprogramm immer noch bewegungshungrig ist, der leiht sich kostenlos ein E-Bike aus und düst am Abend nochmals eine Runde durch die sanfte Allgäuer Voralpenlandschaft. Weitere Infos unter: www.wellnesshof-blenk.de

Info:
Diese und viele weitere Landhöfe sind zu buchen unter:


Empfohlene Karten:
Kompass DVD Österreich, ISBN 978-3-85491-629-1
Kompass DVD Über die Alpen, ISBN 978-3-85026-430-3
(Die Karten lassen sich auch auf GPS-Geräte, iPhones und Android übertragen)
Hier können Sie die DVD kaufen.

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen