Donnerstag, 26. Juni 2014

Urlaub für alle in Niederöstereich

Niederösterreich als
Erholungsparadies für jedes Alter 

Das größte Bundesland Österreichs ist Niederösterreich. Sowohl Niederösterreich als auch Oberösterreich sind die beiden historischen Kernländer von Österreich. Seit dem Jahre 1986 ist St. Pölten die Landeshauptstadt von Niederösterreich. 

Vor 1986 war die Bundeshauptstadt Wien gleichzeitig auch die Landeshauptstadt Niederösterreichs. Die unterschiedlichen Regionen weisen die verschiedensten Strukturen auf, was dieses Land so abwechslungsreich und sehenswert macht. 

Das Mostviertel bietet einerseits einige Ausläufer der Kalkalpen, andererseits die flache Ebene des Tullnerfelds. Zudem gibt es im Mostviertel viele Freizeitangebote, wodurch ein Urlaub dort sehr vielseitig und abwechslungsreich gestaltet werden kann. Ein ganz besonderes Angebot ist eine wundervolle Radtour durch diese Gegend. Die Wege für eine solche Radtour sind hier einerseits sehr einfach und können genussvoll befahren werden, andererseits gibt es auch herausfordernde Strecken, die einiges sportliches Geschick erfordern. 

Ganz, egal ob durch das milde Hügelland oder die herrliche Bergwelt, eine solche Radtour wird zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Sowohl mit dem City- als auch mit dem Mountainbike können die Strecken bezwungen werden. Das Mostviertel bietet viele unterschiedliche Möglichkeiten, um die Freizeit zu verbringen. Ganz egal ob beim Radfahren, beim Wandern, beim Reiten oder beim Baden, hier wird niemals Langweile aufkommen. Viele Informationen zu den unterschiedlichen Aktivitäten findet man auf Schlosseisenstrasse.at. Auch die Zimmer dieses wunderschönen Hotels in Niederösterreich können auf Schlosseisenstrasse.at bewundert werden. Ob unterschiedliche Suiten oder herrliche Zimmer, in diesem Hotel in Niederösterreich fühlt sich jeder ganz besonders wohl. Durch die wundervollen Zimmer in diesem idyllischen Schloss wird ein entspannter Urlaub zu einem ganz besonders unvergesslichen Erlebnis. 

Dem Mostviertel gegenüber steht das Weinviertel mit seinen Hügeln. Dieses gehört ebenfalls zu den Highlights Niederösterreichs. Zu finden sind hier sehr viele Weinorte und Weinbaugebiete. Hier werden sehr bekannte und ausgezeichnete Weine wie der Riesling oder der Grüne Veltiner gekeltert. Zum Erlebnis kann auch ein Besuch eines Wirtshauses oder eines Gourmetrestaurants werden. Spezialitäten aus der Region verwöhnen hier jeden Gaumen. Niederösterreich glänzt durch die facettenreiche Natur und die vielen unterschiedlichen Landschaften.
 
Schlosscenter und Schlosshotel Eisenstrasse bei Nacht 

Zu den unzählig vielen Bergen gehören beispielsweise der Schneeberg, der Gamsstein, der Göller, der große Zellerhut, der Königsberg und viele andere. Die beiden bekanntesten Alpenübergänge sind der Semmering mit 985 m und der Wechsel mit 980 m. 

Der Verlauf dieser beiden Pässe ist über die Landesgrenze der Steiermark. Entwässert wird Niederösterreich fast vollkommen über die Donau. Die Lainsitz ist der einzige Fluss, der in die Nordsee fließt. Allerdings lässt sich in Niederösterreich auch ein entspannter Badeurlaub verbringen. 

So kann man sein Badetuch beispielsweise an den Seen wie dem Stausee Ottenstein, dem Lunzer See, dem Erlaufsee oder dem Wienerwaldsee auslegen. Wer zusätzlich etwas Abwechslung in seinen Urlaub bringen möchte, der sollte eine der vielen Naturhöhlen besichtigen. Gebildet haben sich in Niederösterreich die meisten Höhlen in den Dolomit- und Kalkgesteinen. Auch die Flora von Niederösterreich ist sehr abwechslungsreich. 

Die Grenze zweier Florenregionen verläuft durch Niederösterreich. Durch die vier landschaftliche unterschiedlichen Gebiete, zu denen das Wein-, das Most-, das Wald- und das Industrieviertel gehören, ist die Flora so unterschiedlich wie kaum woanders. Diese herrlichen Landschaftsbilder mit Wäldern, Flüssen, Seen und Almen werden die Herzen aller Naturliebhaber höher schlagen lassen. Da die Atmosphäre so abwechslungsreich ist, wird an einem Urlaub in Niederösterreich jeder seine Freude haben. 


Außenansicht auf das Schlosshotel Eisenstrasse 

Für alle Romantik-Liebhaber hat Niederösterreich auch einige herrliche Burgruinen zu bieten, die man besichtigen kann. Genauso erlebenswert ist eine Schifffahrt auf der Donau, die zu unterschiedlichen Touristen-Attraktionen führt. Niederösterreich hat jede Menge zu bieten, so können die unterschiedlichsten Interessen abgedeckt werden. Zu den ganz besonderen Ausflugszielen gehören unter anderem Schlösser, Museen, Gärten und Bäder. 

Kulturell und kulinarisch hat Niederösterreich für jeden Besucher das Richtige zu bieten. Auch für alle Sportbegeisterten ist diese Region das ideale Urlaubsziel. Ob Wandern, Mountainbike fahren oder im Winter das Skifahren und Snowboarden. Ganz besonders erlebenswert ist die traumhafte Winterlandschaft, die überzogen ist von glänzendem weißem Schnee, der in der Sonne funkelt. Wer also einen facettenreichen Urlaub verbringen möchte, der ist in Niederösterreich genau richtig. 

Egal ob als Paar oder für einen Familienurlaub mit kleinen Kindern. Denn auch hier hat Niederösterreich mit seinen vielen Bauernhöfen, einiges zu bieten. Das große Freizeitangebot kann hierbei mit einem ganz besonderen Erlebnis auf dem Bauernhof verbunden werden. Wandern, Erholung oder Sightseeing, Niederösterreich bietet für jeden das ideale Urlaubsziel. 

Christian Müller

Besuchen Sie uns auch unter:
http://reisen-und-urlaub.blogspot.com für Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com für Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com für Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.com für Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie
http://living-in-stuttgart.com der englischsprachige Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt
Impressum:

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen