Donnerstag, 12. Juni 2014

Ahrntal: Wandern, Kulinarik und Wellness im Luxushotel

Verführungskünste unter der
Südtiroler Sonne


Im Alpenschlössl & Linderhof werden selbst „coole Burschen“ zu großen Romantikern. Speziell für Pärchen legen die beiden unterirdisch miteinander verbundenen Viersternesuperiorhotels im Südtiroler Ahrntal alle Verführungskünste an den Tag – vom Rosenstrauß bis zum Champagnerfrühstück im Bett.

Die neuen Luxusromantiksuiten lassen kein romantisches Detail vermissen – vom Himmelbett bis zum eigenen Whirlpool, zur Privatsauna und zum kuscheligen Kachelofen. Die von Gault Millau vielfach ausgezeichnete Gourmetküche holt Verliebten bis 16 Uhr beim Liebesbrunch die Sterne vom Himmel bevor die „Turteltäubchen“ beim Gourmetdinner Feuer und Flamme sind. Sonntags verführt das große Dessertbuffet zum sündhaft guten Genuss. Wenn gerade nicht geschlemmt wird, kommt im 1.200 m² großen Mountain Spa der beiden „Kuschelhotels“ traute Zweisamkeit auf. 



Im privaten Royal-Sole-Pool träumen Romantiker im warmen Salzwasser unter dem Sternenhimmel. Ein gemeinsames Fest der Sinne verspricht das Hamam. Mit einer Haut wie Samt und Seide und voll getankt mit seelischem und körperlichem Wohlbefinden verlassen Pärchen das Serailbad. Bei einer Partnermassage mit Aromaölen oder „Hot Chocolate“ gehen die Gedanken auf Reisen. Nach so vielen Streicheleinheiten in der Wellness- und Beautyoase des Alpenschlössl & Linderhof fehlt nur noch ein Besuch in der zweistöckigen Saunawelt, bevor die „Wellnesser“ in die Kuscheloasen sinken und sich ausgiebig ausruhen. Zwei, denen der Sinn nach körperlicher Ertüchtigung und Fitness steht, wählen aus dem umfangreichen Fitnessprogramm.

Von Pilates über Qigong, Nordic Walking, Aerobic, geführten Mountainbike- oder Wandertouren bis hin zum Training mit dem Personal-Fitness-Coach reicht die große Auswahl. In der Fitnessoase stehen modernste Cardio- und Technogym-Geräte bereit. Umgeben ist der doppelte Luxus Alpenschlössl & Linderhof von der Bergkulisse des Ahrntals – einem der schönsten Täler Südtirols.



Ausgezeichnetes Spa- und Healthresort in den Südtiroler Bergen
Wenn sich zwei Viersternesuperiorhotels verbinden, freut sich der Dritte – in diesem Fall der Urlaubsgast, der im Alpenschlössl & Linderhof im Ahrntal nach aktiven Tagen in der Bergwelt in ein 1.200 m² großes Spa- und Health Resort eintaucht. Das GQ Lifestylemagazin zählt das Südtiroler Mountain Resort zu den Top Ten der 100 schönsten Spa-Hotels der Alpen. Komplett neu gestaltet, zieht das Erlebnishallenbad mit seinem Außenpool die Badenixen an.

Im privaten Royal-Solepool schweben auch Nicht-Könige im warmen Salzwasser unter dem Sternehimmel. Harmonische Lichtspiele und meditative Klänge aus der Lebenswelt der Delfine und Wale führen zu inneren Traumbildern. Nebenbei entschlackt das mineralreiche Wasser und tut Haut und Haaren gut. 



Die Saunawelt „Neptuns Reich“ erstreckt sich über zwei Etagen und überrascht die Saunagänger mit so mancher Besonderheit: Käptns Dampfbad und Profiaufgüsse von Vitaltrainer Andreas Steger beispielsweise. Auf den Entspannungsinseln geht die Seele vor Anker, bevor es den Wellnessgast weiter treibt in den Beauty-Vital-Club mit Relax- und Vitalbädern, Massagen, Serailbad und Hamam. Die Wellnessanwendungen aus Südtirol und der ganzen Welt verwöhnen von Kopf bis Fuß. Die einen genießen ein Ahrntaler Apfelbad, während die anderen in Bergkräuter sinken oder sich von Andreas Steger massieren lassen.

Unweit des Hotels atmen Gäste des Alpenschlössl & Linderhof im Klimastollen Prettau durch. Im still gelegten Bergwerksstollen herrscht ein Mikroklima, das Personen mit Atemwegsproblemen Erleichterung schafft. Die vielen sonnigen Stunden, die Südtirol zu bieten hat, lassen sich am besten auf der neuen, im Lounge-Stil gestalteten Sonnenterrasse im Alpenschlössl & Linderhof genießen. Umgeben ist der doppelte Luxus Alpenschlössl & Linderhof von der Bergkulisse des Ahrntals. Dort hinauf auf die Berge zieht es die Wanderer, Bergsteiger und Biker. Zurück in ihrem Urlaubsdomizil freuen sie sich nur noch auf eines: Die Gourmetküche, die von Gault Millau und Feinschmecker mit Bestnoten für Küche und Service prämiert ist.



Eine „starke“ Familienregion, das Südtiroler Ahrntal
Im Ahrntal in Südtirol ziehen alle an einem Strang – für die Kinder, für die Familien. Das Resultat kann sich sehen lassen. Mit dem Erlebnispark Klausberg, dem spannenden Ahrntal-Ferienprogramm „Bauernlandzwerge“, Themenwanderwegen speziell für Familien, Abenteueralmen und Ritterspielen auf der Burg Taufers und vielen Aktivitäten mehr wurde eine beachtenswerte Familien-Urlaubsregion geschaffen. Das führende Hotel in einem der schönsten Naturgebiete Europas heißt Alpenschlössl & Linderhof. Vielen sind die beiden unterirdisch miteinander verbundenen Viersternesuperiorhotels ein Begriff als Wander- und Bikespezialisten. Familien genießen dort Ferien voll Schwung und coolen Programmen für die Kinder.

Direkt beim Hotel geht es mit der Bergbahn auf den Klausberg mit dem Familienerlebnispark, der längsten Alpen-Achterbahn Italiens und der plitsch-platsch fröhlichen Wassererlebniswelt. Gleich neben dem familienfreundlichen Hotel klettern, kraxeln und krabbeln Abenteuerlustige durch sieben Seilparcours mit Wackelbrücken, Schwingseilen, Hängeleitern – 60 Stationen sorgen im Hochseilgarten für Kletterspaß für jede Altersklasse. Im Juli und August sind der Mini- und der Kinderclub des Hotels geöffnet.

Dann gibt es für die jüngsten Gäste professionell betreutes Abenteuer von früh bis spät. Im Bambi-Park des Alpenschlössl & Linderhof sind die Kleinen am Erlebnisspielplatz in ihrem Element. Mit den neuen Kinderbikes wird jeder Radausflug zum vollen Erfolg. Der Junior Club ist neu. Eine Bolder-Kletterwand, Wii-Konsolen, Tischfußball, die T-Wall u. v. m. bringen dort action in den Urlaub. Das Alpenschlössl & Linderhof zählt zu den führenden Wellnessresorts in den Alpen. Keine Frage, dass im Young Spa auch die Jugend in den Genuss der Wellnessbehandlungen kommt. Die Kahi-Loa-Massage ist bereits für Kinder ab vier Jahren geeignet, im Prinzessinnen- und Prinzenbad entspannen Königskinder, Nagellack und Glitzersteinchen sind die angesagten Accessoires bei Pediküre und Maniküre.

Wanderspezialisten im Alpenschlössl & Linderhof
Wenn Sepp seine Wanderschuhe schnürt, dürfen Gäste des Alpenschlössl & Linderhof einen großartigen Tag in den Bergen erwarten. Genusswanderer und Hochalpinisten schwören auf den erfahrenen Alpinführer, der ihnen die Schönheiten und alpinen Höhepunkte der beeindruckenden Wanderregion Ahrntal zu Füßen legt. Sepp Steger kennt sich aus in den Bergen und „bahnt“ Naturbegeisterten den Weg durch das erlebnis- und variantenreiche Bergparadies mit 85 Dreitausendern, acht glasklaren Bergseen, über 80 Schutzhütten und Almen sowie 850 Kilometer Wanderwegen zwischen 860 und 3.500 Metern im Naturpark Rieserferner-Ahrn.

Wanderer in besten Händen
Die Leidenschaft von Sepp Steger sind die Berge – und die beiden unterirdisch miteinander verbundenen Viersternesuperiorhotels Alpenschlössl & Linderhof. Dort liest der Wanderführer den Wanderern und Bergsteigern die Wünsche von den Augen ab. Von Mitte Mai bis Ende Oktober begleitet er sechsmal in der Woche seine Gäste von der Hoteltür weg in die fantastische Bergwelt des Ahrntals.



Sepp kennt für jeden Schwierigkeitsgrad die richtigen Wege und Touren. Die Liste der angebotenen Wanderspecials im Alpenschlössl & Linderhof klingt vielversprechend: Von Hütte zu Hütte, Erlebnistrekking, Kulturwanderungen, Hüttenzauber auf der hoteleigenen Alm mit Picknick, Themenwanderungen vom Gesundheitsweg bis hin zu den Ahrntaler Bergbauernhöfen u. v. m. Gedanken um die richtige Ausrüstung und Organisation seiner Wanderung braucht sich im Alpenschlössl & Linderhof keiner zu machen. Teleskopstöcke und Wanderrucksack können ausgeliehen werden, die Panoramawanderkarte und den Hüttenführer gibt es kostenlos.

Die Wanderjause vom Frühstücksbuffet und der Gipfelschnaps sind immer inklusive. Mit den neuen Herzfrequenzuhren von Polar wandern Gäste der Wanderspezialisten Alpenschlössl & Linderhof gesund und sicher im idealen Pulsbereich für vitale Fettverbrennung und Stressabbau (kostenloser Verleih). Wer sein Naturerlebnis etwas gemütlicher angehen möchte, den bringen günstige Wandertaxis auf die Almen des Ahrntals. Mit den drei Bergbahnen kommen Gipfelstürmer bis auf 2.400 Meter hinauf. Von 3. Juli bis 4. August 2014 und von 30. August bis 19. Oktober 2014 sind die Bergbahnen mit der Klausberg-Super-Card im Hotelpreis inklusive – freie Fahrt für alle Gipfelstürmer.

Ahrntal: Die Top Drei
Wer Sepp nach seinen Lieblingszielen fragt, bekommt eine eindeutige Antwort: „An den idyllischen Holzerböden führt für mich kein Weg vorbei. Am allerliebsten genieße ich die Natur am frühen Morgen. Wer zu einer Sonnenaufgangswanderung mitkommt, dem kann ich unvergessliche Eindrücke garantieren. Selten ist die Natur imposanter als am frühen Morgen“, schwärmt der Wanderführer.

Wer die Ruhe der Berge völlig ungestört genießen möchte, bucht einen Tag auf der Alm der Familie Steger (80 Euro inklusive herzhaftem Almpicknick und Transfer). Mit den Bergen „auf Du“ verbringen die Almbewohner eine erholsame Auszeit, die lange in bester Erinnerung bleibt. Unter den Wanderern kursiert die Meinung, das Ahrntal sei eines der schönsten Täler Südtirols. Ein Wanderparadies ist es in jedem Fall. Im Alpenschlössl & Linderhof finden alle Bergbegeisterten ihr luxuriöses Urlaubszuhause mit neuen Romantiksuiten, mehrfach ausgezeichneter Gourmetküche, großer Wellness auf über 1.200 m², zwei Pools, Fitness mit Personal Coaches – und nicht zu vergessen – täglich geführten Erlebniswanderungen im Naturpark. Bei Familie Steger sind Wanderer und Gipfelstürmer in Händen von echten Wanderspezialisten.

Info:
Alpenschlössl & Linderhof
I-39030 Steinhaus im Ahrntal
Tel. Alpenschlössl: +39/0474/651 010
Tel. Linderhof: +39/0474/652 190
E-Mail:
info@wellnessresort.it

Dieter Buck
Fotos: Heller, Alpenschlössl & Linderhof

Besuchen Sie uns auch unter:
http://reisen-und-urlaub.blogspot.com für Artikel über Reisen und was schön daran ist
http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen
http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com für Artikel über Baden-Württemberg
http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com für Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.com für Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie
http://living-in-stuttgart.com der englischsprachige Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt
Impressum:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen