Sonntag, 11. Mai 2014

Hotel Post*** am Achensee: Wellness und mehr

G’sund und vital im 
Hotel Post*** am Achensee
 


Wellness mit „Seeblick“ in Tirol: Im ersten Stock des Hotel Post am See**** wird nach allen Regeln der Kunst „genossen“. Der Panoramawellnessbereich „Vitarena“ des Viersternehotels in Pertisau gibt den traumhaften Blick auf den Achensee, den größten See Tirols, frei und verwöhnt nach guter „alter“ Tiroler Art mit einem Tiroler Badl ebenso wie mit fernöstlichen Massagen und einem romantischen Bad im Bronzezuber. 



Als Vitalhotel kann das Hotel Post am See**** seinen Gästen einen eigenen Vitaltrainer zur Seite stellen. Durch ihn erfahren sie ein Höchstmaß an Erholung für Körper, Geist und Seele – im Urlaub und für das Leben zu Hause. Neben der Saunawelt, dem Dampfbad und dem Caldarium finden Erholungsuchende im „Aroma Serail“ Entspannung pur.


Badevergnügen bieten das Hallenbad und der Hotwhirlpool sowie das ganzjährig beheizte Freibad. Beautybehandlungen, Masken, Wickel und klassische Beautyangebote machen die „Wellness am See“ zu einem – im wahrsten Sinne des Wortes – schönen Erlebnis. Die Trainer bereiten für Gäste des Hauses ein breit gefächertes Programm vor, an dem sie nach Lust und Laune teilnehmen können. Entspannungs- und Bewusstseinsübungen stehen ebenso auf dem Programm wie ein Cleopatra-Schönheitsbad, Saunakultur, Kneippanwendungen, Aquajogging, Rückengymnastik, Stretching, Kinesis und noch viel mehr. 



Der Panoramafitnessraum ist mit modernsten Geräten ausgestattet. Dort können aktive Gäste auf eigene Faust trainieren oder beim Gymnastik- und Vitaltraining in der Gruppe. Das Hotel Post am See**** liegt traumhaft schön direkt am See. 

Das Abendessen!


Zur Wellness und zum Wohlbefinden gehört natürlich auch Speis und Trank. Gerade in einem Hotel mit 4 **** wie im Hotel Post am See**** Achensee. Hier das Abendessen mit einer Überraschung.











Tja, und hier die Überraschung: Ob es nun die Begeisterung über den Hauptgang oder beginnende Demenz war vermag der Autor nicht zu sagen. sicher ist jedenfalls, dass vergessen wurde, den Hauptgang zu fotografieren. Sorry, aber man glaube es mir - er war großartig.





Dieter Buck

Unterkunft:
Hotel Post am See****, A 6213 Pertisau am Achensee, Telefon: +43/(0)5243/5207, www.postamsee.at, hotel@postamsee.at
Info:
Achensee Tourismus, Im Rathaus 387, A 6215 Achenkirch am Achensee, Telefon 0043 (0) 5246 5300-0, www.achensee.info, info@achensee.info
Karte:
Kompass Wandern Rad Skitouren 26 Karwendelgebirge. 1:50.000, reißfest und wetterfest


Kompass Wandern Rad Skitouren 28 Vorderes Zillertal. 1:50.000, reißfest und wetterfest

Für die Anfahrt ganz praktisch: Hallwag Alpenländer 1:700.000
 


Hier finden Sie weitere Artikel über das Hotel Post am See****

http://alpen-blog.blogspot.co.at/2014/05/achensee-hotel-post-am-see.html



Besuchen Sie uns auch unter:

http://reisen-und-urlaub.blogspot.com für Artikel über Reisen und was schön daran ist

http://alpen-blog.blogspot.com für Artikel über die Welt der Alpen

http://baden-wuerttemberg-blog.blogspot.com für Artikel über Baden-Württemberg

http://reisebuecherwanderfuehrer.blogspot.com für Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur
http://der-stuttgart-blog.blogspot.com für Artikel über Stuttgart
http://stuttgart-schwarz-weiss.blogspot.com für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie
http://living-in-stuttgart.com der englischsprachige Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt
Impressum:
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen